Wo stellt man sich vor?

  • Hihi... danke :) das freut mich das es gefällt.


    Besonders finde ich das Du DICH auf "meinen" Rechner freust, das ist echt unglaublich. Dann macht das basteln gleich doppelt Spaß :-)
    Also wenn das tatsächlich so dermaßen Interesse weckt, dann werde ich versuchen noch detaillierter und genauer zu dokumentieren.


    Man gut das heute so eine ruhige Nachtschicht ist, sonst könnte ich um diese Zeit gar nicht schreiben :]


    So, nun mache ich erstmal Mittagspause ... ;)


    Stephan
    ------------

    My Website to visit...?

    Wo will ich hin, wer soll ich sein, komm' ich irgendwann an, wer geht mit mir, oder geh' ich allein, hab ich je gelernt ich selber zu sein?
    3dfx Opa
    --Backfire--


  • Hab mir seit vorhin auch wieder nen Voodoo 5 Untersatz gebaut:


    Athlon XP 2000+
    512MB DDR400 @ 266 CL2.5
    MSI KT2 Combo-L (KT266A)
    Voodoo 5 5500 64MB (gesund und 100% Fit :D)



    Was mir jetzt noch zum Glück fehlt:


    512MB DDR400 CL2.5
    EpoX 8K5A2+ oder A3+
    (Damit mein Athlon XP 3000+ nicht nur auf dem Tisch liegt)
    Grössere IDE Platte

  • Backfire:
    ---
    Sorry daß ich da mal dazwischenfunke... Auf Deiner Seite schreibst Du daß bei dem einen Flugzeug was irgendwas mit "Baron" im Namen hatte ein Diesel-Motor verwendet wurde?!?!
    ---
    Kannst Du mir mal bitte nähere Angaben zu dem Motor oder einer Bezugsquelle geben? Das Einzige was mich immer vom Verbrenner-Modellbau abschreckt ist dieser eklige 2takter-Gestank.


    ciao

  • Backfire


    Ich wünsch dir (wenn auch verspätet) auch mal ein Hallo durch den Äter :spitze:
    Und viel spaß unter den Freaks hier ... [SIZE=7]wir sind die Freaks unter den Freaks![/SIZE]
    Deine Hompage ist sehr gelungen! :)
    Und viel spaß mit deiner 3dfx Karte.


    Und grad heute kam bei mir ein Neuzugang der mich 107 euro gekostet hat...per hermes an!
    Und da fragst du dich obs mehr gibt die so normal sind und viel geld für alten schrott ausgeben


    Ist doch immer wieder schön wenn nach solanger zeit wieder neuzugänge gibt!
    :P :topmodel:


    Das revidiert zumindest das, das Thema 3dfx am austerben ist!
    Und dieses Forum überflüssig wird. ;)

  • Die einzigste voodoo die ich mal hatte war ne voodoo 1 und die hab ich net gefunden sondern vom geforcerocker in verbindung eines komplett pc gekauft und eine v. 5500 suche ich bis heute vergebens :(

    Mein System:


    AMD Athlon 64 3200+ @ 4000+ (2.5GHZ)
    Sapphire HD 2900XT 512MB
    2048MB DDR2-533
    Asrock AM2NF6G-Vista
    Shakoon 450W
    Arctic Cooling

  • Guten Morgen :tongue:
    Naja nach der Nachtschicht ist das jetzt so.


    @Voodoo³:
    Du funkst nicht dazwischen, ich freue mich das so viele melden.
    Das Modell heisst "Minibaron". Das war ein ganz billiger Bausatz aus Frankreich. Der installierte Motor war ist ein Russischer 2,5cm³ Diesel.
    Ausgesprochen:"Raduga" ="Regenbogen" hihi.


    Die Bezugsquelle:
    Getauscht 1988 gegen NiCd Akkus in Polen bei Mitgliedern des damaligen Polnischen Modellflieger-Dachverbandes.
    Der Motor stinkt aber besonders weil es kein Glüh- sondern Selbstzünder ist. Als Kraftstoff wird gemischt 35% Äther + 35% Petroleum + 30% Rizinusöl.
    Was meinste wie das stinkt. xD
    Und diese Motoren laufen sehr laut und rauh. Ich benutze am liebsten 4-Takter.


    hutzeputz:
    Danke für das Lob, ich freue mich sehr über das Feedback. Erste Versuche entlockten schon Bilder, und das Bios Flash hat auch hingehauen. Welchen Neuzugang? Nun, solange es Fans gibt, lebt es weiter. Manche hören la auch noch Elvis und kaufen seine Platten. Ist genau das gleiche.


    Game:
    Hey, Game... schau im Internet nach, auch wenn´s eBay ist. Die V5 werden zur Zeit verhökert ohne Ende. Da brauchst Du nicht lange suchen. Wo hängt´s ?


    Chosen_One:
    Echt ? Auwaia, tut das nicht weh ? ;)
    Mir geht es ähnlich bei: "Ich bin größer wie Du." ;(



    So Long, ich bastel am 3dfx Rechner weiter und der Internetseite...
    Stephan

    My Website to visit...?

    Wo will ich hin, wer soll ich sein, komm' ich irgendwann an, wer geht mit mir, oder geh' ich allein, hab ich je gelernt ich selber zu sein?
    3dfx Opa
    --Backfire--


    Edited once, last by Backfire ().

  • Quote

    Original von Backfire


    (...)


    hutzeputz:
    Danke für das Lob, ich freue mich sehr über das Feedback. Derste Versuche entlockten schon Bilder, und das Bios Flash hat auch hingehauen. Welchen Neuzugang? Nun, solange es Fans gibt, lebt es weiter. Manche hören la auch noch Elvis und kaufen seine Platten. Ist genau das gleiche.
    (...)


    klick mal


    man merkt du bist noch nicht lange im forum^^ :tongue: :D
    Aber hauptsache es macht spaß und man kann sein Verrückten Touch pflegen :P

  • Boah, ich glaube es nicht, das ist ja wie ein kleiner 3dfx Schrein.


    *Staun* ... eine V4500 habe ich auch noch rumfliegen, die hatte mal gequalmt und auch noch nen kaputten Lufter und jene habe ich repariert und die funktioniert wieder 100%.


    Die Verpackung meiner V5 5500 Habe ich auch noch. Wie neu ist die!
    Sogar die Kaufrechnung, irgendwo. 630.-DM 8o und das damals wo es für mich echt richtig, richtig viel Knete war. Aber irgendwie musste ich die haben.


    Aber Du hast Recht. Ich bin wirklich noch nicht lange dabei. Schau, irgendwie piekst mich der halbfertige 3dfx Rechner, aber auch dieses Forum. Beides macht voll Spaß und ich muß das unter einen Hut bekommen.


    So, *weiterwerkelt*


    So Long
    Stephan

    My Website to visit...?

    Wo will ich hin, wer soll ich sein, komm' ich irgendwann an, wer geht mit mir, oder geh' ich allein, hab ich je gelernt ich selber zu sein?
    3dfx Opa
    --Backfire--


  • Ähmm... hast Du einen Tipp wo man einen kleinen Modellbau-Diesel herbekommen könnte? Am Besten wäre natürlich einer mit Druck-Schmierung... aber bei so kleinen Motoren ist das unwahrscheinlich... Wie sieht es eigentlich generell mit der Schmierung bei so kleinen Motoren aus? Läuft das wie bei den 4Taktern über den Brennstoff oder gibts da auch welche mit Getrennt-Schmierung?!?!
    --
    Ich will nämlich a bisserl experimentieren... Und von Benzinern hab ich keinen Plan... die sind mir zu kompliziert.


    Wenn's hier in dem Thread stört dann schreib ich in Zukunft nur PNs an Backfire... aber ich denke daß es im Moment noch geht...


    ciao

  • Herzlich willkommen im Forum auch von meiner Seite! =)


    Hab mich gerade durch deine Webseite durchgeklickt! Gefällt mir wirklich sehr!
    CB-Funk erinnert mich an was ... ah genau ... meine CB-Zeiten sind nun schon über 7 Jahre her. Aber das Equipment hab ich noch. Muss ich nur mal wieder auspacken und abstauben das ganze ;)

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work (CG): MSI TRX40 Creator, AMD TR 3970X, 128GB RAM, Titan RTX 24GB, 2x 500 GB SSD, 1TB NVME, 2x 2TB HDD

    Zock: GA-P67-D3-B3, i7 2600K 4,4GHz. 16GB RAM, GTX 1080, 240GB SSD, 1TB HDD

  • Nochmals Danke für Eure Bergrüßungen, wirklich supi =)


    Der Rechner läuft. Mehr noch, er ist mittlerweile fertig. Ich habe Screenshots, Benchmarks und das ganze auf meine Art dokumentiert.
    Voll gut, alte Erinnerungen werden wieder gegenwärtig. Macht das Spaß ... :D
    Und diese ganze Bastelaktion war ein cooles Projekt. Mein persönliches 3dfx Projekt.


    Schaut einfach in die Computerecke rein. Es sind sicher noch ein paar Fehler drin, Rechtschreibung oder Interpunktion. Ich werde alles nochmal durchsehen.


    @Voodoo³:
    Dafür machen wir doch am Besten einen neuen Thread hier auf ?


    Stephan "Backfire"
    www.dg4oba.de

    My Website to visit...?

    Wo will ich hin, wer soll ich sein, komm' ich irgendwann an, wer geht mit mir, oder geh' ich allein, hab ich je gelernt ich selber zu sein?
    3dfx Opa
    --Backfire--


  • ...aaah ! 8o


    Danke für die Grüße.
    Neu und 3dfx infiziert. 8)


    Beweisfoto



    Aber es macht voll Spaß. Ich habe auch schon wieder beim Graben in alten, verstaubten Kisten was gefunden. :D



    Schöne Grüße ...
    Backfire

    My Website to visit...?

    Wo will ich hin, wer soll ich sein, komm' ich irgendwann an, wer geht mit mir, oder geh' ich allein, hab ich je gelernt ich selber zu sein?
    3dfx Opa
    --Backfire--


  • Willkommen im VA Board! :)


    Jo, die 3dfx Community ist schon was besonderes.. Techniker, Treiberentwickler, Tester, Spieler, Hardwarefreaks, sie alle stecken ihrem Können entsprechend was rein. Unfaßbar eigentlich, was auf dem Gebiet schon geschafft wurde, wenn man Mal drüber nachdenkt...


    Prototypen wurden zum Leben erweckt, Treiber für neue Betriebssysteme entwickelt und verbessert, eine neue API ist geboren worden und mit dem Treiberprojekt zusammengewachsen (Mesa..), und tausende Leute liefern quasi kostenlosen Support, das ist schon beachtlich.


    Damit kann man 3dfx wohl damals wie heute als absolut einzigartig bezeichnen. 8)


    Ah, ich seh grade auf deiner Page, du schiesst einen klassischen Recurve Bogen, gefällt mir, ich bin Armbrustschütze, allerdings nicht so klassisch. ;)


    Und mit Elektronik kennt sich der Herr auch sehr gut aus, sieht so aus, als könntest du vielleicht sogar mal ganz schön wertvolles beisteuern hier! ;)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Moin, Großadmiral :tongue:


    Vielen Dank.
    Mit der Begrifflichkeit "Comunity" muß ich mich noch anfreunden. In der Vergangenheit habe ich immer zugesehen von nichts und niemandem ein sogenannter "Fan" zu sein. Zwar gab es Hobbys und Dinge die mich faszinierten aber ich war immer versucht ein facettenreiches Interessengebiet zu haben.


    Es scheint aber diesmal anders zu sein. Es ist wie ein Infekt, aus reiner Freude an der Sache selbst mit einer Eigendynamik die mich glatt selbst überrascht.
    Auch der Spaß an den Sachen zu werkeln und die Erkenntnisse zu veröffentlichen in der Hoffnung noch Andere anzuregen. Und das klappt tatsächlich, wenn ich sehe was in den letzten Wochen der Neugestaltung meiner Seiten zum Thema 3dfx an eMails reinkommt.


    Durch die zur Verfügungstellung vertiefen sich die Dinge und ich bin der Ansicht, das man erst dann einen Sachverhalt richtig verstanden hat, wenn man ihn Anderen erklären kann. Alles was ich hier bereits an Fragen gestellt habe probiere ich in der Praxis weitestgehend aus, weil es einfach Freunde macht.


    Durch sehr viel Lesen in der "Community" habe ich das auch schon festgestellt das selbst nach dem Ende von 3dfx noch ehemalige Mitarbeiter an den Produkten weitergearbeitet haben. Ja, das sogar einige Leute Bilder und Lebensläufe der Firmengründer und Ingeneure darbieten. Welch Herz und Hingabe dort noch hineingesteckt wurde, seitens der Fans aber auch der Firma damals. Vielleicht kann mir jemand hier in diesem Forum mal erklären warum das ausgerechnet mit 3dfx so ist ? Warum schreiben Leute in Ihrer kostbaren Freizeit Treiber für heute 7 Jahre alte Hardware ? Das ist doch sicher extrem aufwändig und bedarf tiefem Fachwissens, wenn ich bedenke wieviel Mühe mich ein kleines Assembler Programm kostet um mit einem PIC kleine Steuerungsaufgaben zu erledigen.


    Die von Dir angemerkte Einzigartigkeit bemerke ich durchaus, kann es aber nicht greifen warum das so ist. Ich weiß aber das das "Aus" von 3dfx mich damals wie ein Schlag traf. Aber warum mich das so emotional berührte kann ich nicht deuten.


    Zum Bogen:
    Es ist ein Klassischer Englischer Langbogen aus Hickory Holz. Fast 1,9m und 75 lbs Zuggewicht. Ein Hammer das Ding zum Baumstämme Verschießen 23/64" Pfeile.


    Zur Elektronik:
    15 jahre Rundfunk-Fernsehtechnik prägen. Seit 1999 Avionik. (Elektronik an Flugzeugen Boeing 737 und Airbus A310, Navigation, Communikation, Radar...)
    Und damals auch Reparatur von Feuerleitrechnern, Doppler und Impulsradargeräten.
    Heute ist mein Gebiet eher Digital und Signaltechnik, insbesondere Hochfrequenz. Auch Video ;)


    Beisteuern gerne, noch bin ich ja gaaanz neu hier. Momentan profitiere ich noch mehr von der Forumsgemeinschaft als umgekehrt, aber vielleicht egalisiert sich das noch und die Gemeinschaft wird noch ein Stück weit reicher.


    Es scheint einen harten Kern hier zu geben, aber ich habe das noch nicht ganz durchschaut. Aber ich schaue jeden Tag hier rein, das eröffnet sich mir hier noch.



    LG
    Backfire

    My Website to visit...?

    Wo will ich hin, wer soll ich sein, komm' ich irgendwann an, wer geht mit mir, oder geh' ich allein, hab ich je gelernt ich selber zu sein?
    3dfx Opa
    --Backfire--


  • Warum ausgerechnet 3dfx... Gute, berechtigte Frage. Und eine, auf die's wohl keine eindeutige Antwort gibt. Ich kann dir nur sagen, was ich persönlich denke.


    Zuallererst war 3dfx schlichtweg eine Bombe, eine Revolution, wie es sie nie vorher am PC gegeben hat, und offensichtlich nie mehr geben wird. Der SoundBlaster war nicht so revolutionär, Shader waren es nicht, und Physik-Hardware wird es nicht.


    Ich möchte da ein kleines Beispiel, eine kurze Anekdote aus meiner 3dfx Vergangenheit erzählen, auf die ich immer zurückgreife, wenns darum geht, 3dfx-Faszination zu veranschaulichen. ;)


    Also, ich habe zu aller erst nur mal von den mysteriösen "Voodoo" Karten gehört, ein wenig in alten Spiele-Mags gelesen, wo viel zu schlechte Screenshots nicht viel verrieten. Aber wie es so oft bei mir und Hardware ist (und das war schon damals mit 17 Jahren so), saß der Geldbeutel mal wieder zu locker, und ich habe mir auch auf Anraten von einem Schulkollegen eine Orchid Righteous 3D zugelegt.


    Eine Voodoo Graphics mit Schaltrelais, die jedes Mal hörbar klickte, wenn sie den 3D Modus aktiviert hat. ;) Klassiker..


    Als erstes Spiel hab ich mir völlig überteuert dann Moto Racer gekauft. Installiert, gestartet, gespielt, alles floß, und ich war glücklich wie zu Weihnachten.


    Was ich zu dem Zeitpunkt nicht wußte war, daß der bilineare Filter bei dem Spiel per Standard "AUS" war. Ich sah also immer noch die blockigen Texel überall, nur wars halt viel flüssiger, und es gab Alpha-Transparenz. Dann hab ich diesen Filter in den Optionen entdeckt und aktiviert, ohne zu wissen, was das überhaupt war.


    Ich erinnere mich noch SEHR gut an den Moment, an dem ich die Menüs verlassen habe, um weiterzuspielen. Im nächsten Rennen (das auf der chinesischen Mauer) bin ich am Start stehengeblieben, weil ich ned glauben konnte, wie gut das aussah! Ich traute mich ned loszufahren, weil ich mir dachte, das KANN, KANN, KANN unmöglich noch flüssig sein mit der Grafik.


    Dann bin ich losgefahren, und mußte grinsen... Das war der Anfang.


    Und so geht's vielen. Als Kinder und Jugendliche haben viele hier die damalige Revolution selbst miterlebt, und das prägt einen halt.


    Ich erinnere mich auch, wie ich von meiner v3 3500 AGP TV auf eine GeForce2 GTS gewechselt hatte, und die GF2 war wirklich brutal schnell. Dann noch eine GTS und eine Elsa Gladiac Ultra. Irgendwann konnte ich aber einfach ned mehr, und MUSSTE mit meinem letzten Geld (mußte damals sogar was ausleihen) eine v5 5500 kaufen, ein Vitrinenstück, rofl.


    Das Gefühl, plötzlich wieder mit dem 3dfx Icon im Task Tray "aufzuwachen" war wirklich so, als würde man nach einem beschwerlichen, langen Weg heimkommen.


    Und dann war da noch FSAA. Es war die Voodoo5, die meine "FSAA-Politik" begründet hatte, denn eines wußte ich, daß ich in Zukunft haben müsse: Flüssige, schnelle und vor allem kantengeglättete Grafik. Es hat lange gedauert, bis es wirklich so weit war dann. ;)


    3dfx war in vielerlei Hinsicht Pionier.


    Aber persönliche Erfahrungen aus der Anfangszeit sind nur ein Aspekt. Da wäre noch das Märtyrerimage, der Fall von 3dfx durch harte Marketingstrategien der Gegner am Markt, dann noch die "By Gamers, For Gamers" Politik, 3dfx wirkte irgendwie "näher am kleinen Mann", und verrückter sowieso, man beachte so manch irren Werbespot.


    Und dann gibt es natürlich noch die Prototypen. Die 18µm Daytona VSA-101 Kerne, die Voodoo5 6000 sowieso, die wenigen Rampage Protos der letzten Baureihe (3dfx' Pixelshader-Chip), alle geben Anlaß zu Mythen und wilder Spekulation in einer "Was wäre, wenn 3dfx noch ein paar Monate mehr Zeit gehabt hätte"-Welt.


    Ich würd meinen, jeder hat seine eigenen Gründe. Und eine ordentliche Ansammlung dieser Gründe sorgte wohl für den Irrsinn, der heute immer noch weiterlebt.


    Ãœbrigens: Den Schock, den du beschreibst kenne ich auch nur zu gut, ich ERINNERE mich noch an den Tag, an dem ich vom Untergang von 3dfx erfahren habe. Noch dazu hatten sie die respektvollste Politik im Marketing (so zumindest mein Eindruck), was den Schlag noch härter machte.


    Naah, es hat sicher jeder seine eigenen Gründe. Aber einen Faktor gibt es, der alle 3dfx Fans eint, und das ist, zumindest EINEN Grund zu haben, warum man von 3dfx so fasziniert war bzw. ist.


    Bei aller technologischer Faszination hin oder her, ich fühl mich einfach irgendwie mehr "daheim" mit einer 3dfx Karte im Rechner, egal wie euphorisch ich oft bei moderner Hardware z.B. von nVidia bin. Hier wird immer irgendwo eine Voodoo5 6000 oder eine Voodoo Graphics oder ein Voodoo²SLI sein.... Das ist ein ziemlich simpler Grund, aber er reicht mehr als aus. =)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited 3 times, last by GrandAdmiralThrawn ().