Verdienst als PC-Techniker?

  • Hallo ihr Lieben ;) !


    Habe heute meine Bewerbung als PC-techniker abgegeben... Nun wollte ich mal von euch wissen wie ihr die Bezahlung als angestellter PC-Techniker in einem mittelständischen Unternehmenmit mit ca. 260 Mitarbeiter einschätzen würdet.
    Würde mich interessieren was man für Compis zusammenbauen, kleine Reperaturen und für die Beratung von Kunden heutzutage noch bekommt.


    --> Ich würde sagen monatl. sollten 2,2k brutto realistisch drin sein... ?(


    Ich danke euch schonmal für eure Schätzungen!



    lao-koon

  • PC-Techniker hört sich irgentwie nett an :topmodel:



    VoodooAlert IRC Channel



    Und hier noch ein blöder Spruch den nicht jeder sehen kann.
    :spitze: Anscheinend ist es ja mittlerweile modern, Schriftfarben zu nutzen die man nur in einem der beiden Designs sehen kann :spitze:

  • Moin.


    Zu meiner Zeit als Rundfunk-Fernseh-Techniker waren die Computertechniker die ausschließlich mit Hardware beschäftigt waren auf etwa unserem Lonhniveau. ( 1K5 - 1k8 ).


    Gruß
    -Backfire-

    My Website to visit...?


    In Ermangelung synaptischer Mindestdichte wird der Habitus geprägt, unter seinesgleichen nichts an Selbstgerechtigkeit fehlen zu lassen und so zu der Überzeugung zu gelangen, anderen überlegen zu sein.

    [Backfire]


    3dfx Opa --Backfire--


  • Was machn die denn so? Hab selber ne Fachschule für Computertechnik und Kommunikationstechnik gemacht und hab absolut keine Ahnung, was ich jetzt eigentlich machen kann/soll.

    [AMD Ryzen 9 3900X][32GB DDR4 Corsair Vengeance LPX][ASUS TUF Gaming B550-Plus][AMD Radeon RX 6900 XT][Intel SSD 660p 2TB][be quiet! Straight Power 11 750W]

    old:http://www.sysprofile.de/id12436


    ASUS TUF Gaming A15 [AMD Ryzen 7 5800H][16GB DDR4-3200][512GB + 1024GB M.2][NVIDIA GeForce RTX 3060 - 6GB GDDR6]

  • Quote

    Original von ChristianTHB
    Was machn die denn so? Hab selber ne Fachschule für Computertechnik und Kommunikationstechnik gemacht und hab absolut keine Ahnung, was ich jetzt eigentlich machen kann/soll.


    Oh, Viel-
    Ich bin z.B. als Quereinsteiger in die Luftfahrt gegangen. Eigentlich hast Du tierisch viele Möglichkeiten.
    Entwicklung, Funkelektronik, usw.
    mein Bereich umfasst z.B. Funknavigation, Radar, Autoflight (Autopilot), Communikation und auch OnBoard Entertainment Systeme in Flugzeugen. Und manchmal ist es auch nur ein Landescheinwerfer ;)


    Andere sind in den Bereich Mobiltelefonie oder Internet gegangen. Verfahrenstechniken, Entwicklung von Transpondern für Realtime-Drehmomentmessungen.


    Oder Entwickling von Diebstahlschutzsystemen ... oder Logistik. Boaah, ich könnte ne Stunde lang schreiben.


    -Backfire-

    My Website to visit...?


    In Ermangelung synaptischer Mindestdichte wird der Habitus geprägt, unter seinesgleichen nichts an Selbstgerechtigkeit fehlen zu lassen und so zu der Überzeugung zu gelangen, anderen überlegen zu sein.

    [Backfire]


    3dfx Opa --Backfire--


  • Oha, also das hät ich jetzt nicht gedacht 8o
    Na dann werd ich mich nachm Abi gleich Mal umschaun gehn =)

    [AMD Ryzen 9 3900X][32GB DDR4 Corsair Vengeance LPX][ASUS TUF Gaming B550-Plus][AMD Radeon RX 6900 XT][Intel SSD 660p 2TB][be quiet! Straight Power 11 750W]

    old:http://www.sysprofile.de/id12436


    ASUS TUF Gaming A15 [AMD Ryzen 7 5800H][16GB DDR4-3200][512GB + 1024GB M.2][NVIDIA GeForce RTX 3060 - 6GB GDDR6]

  • Kurz:


    Erfahrungsgemäß hast Du in den Bereichen der Elektrotechnik am meisten Chancen. Als PC-Techniker bist Du Handwerker. Der bekommt den Lohn der Handwerkern zukommen soll. Das wird ähnlich der Radio-Fernsehtechniker sein. Diese Branche ist kritisch zumal der Preisverfall extrem ist, zu schnellebig.
    Du machst Abi, poh - super. Danach E-Technik Studium ? Bestens !
    Ich komm´nicht ganz mit. Fachschule hast Du gemacht und stehst aber noch vorm Abi ?
    Ist das nicht ein bißchen viel auf´n mal ?


    -Backfire-

    My Website to visit...?


    In Ermangelung synaptischer Mindestdichte wird der Habitus geprägt, unter seinesgleichen nichts an Selbstgerechtigkeit fehlen zu lassen und so zu der Überzeugung zu gelangen, anderen überlegen zu sein.

    [Backfire]


    3dfx Opa --Backfire--


  • in der IT branche wird von einem erwartet dass er am ball bleibt...das sollte klar sein...
    also is schnelllebig richtig aber für mich is es selbstverständlich aktuell informiert zu sein...

  • Mach die am Abend, also per Abendschule. Deutsch hab ich zb meine Abschlussarbeit schon hinter mir, Mathe und Fachbereich stehn im Frühjahr an und 2009 dann noch English. =)
    Ev mach ich jetzt noch ne Lehrabschlussprüfung als Maschinenschlosser, sofern ich da unterkomm. Dauert grad ein Jahr und wär geradezu optimal für mich. ;)

    [AMD Ryzen 9 3900X][32GB DDR4 Corsair Vengeance LPX][ASUS TUF Gaming B550-Plus][AMD Radeon RX 6900 XT][Intel SSD 660p 2TB][be quiet! Straight Power 11 750W]

    old:http://www.sysprofile.de/id12436


    ASUS TUF Gaming A15 [AMD Ryzen 7 5800H][16GB DDR4-3200][512GB + 1024GB M.2][NVIDIA GeForce RTX 3060 - 6GB GDDR6]

  • Also je laenger und mehr ich Arbeite und je nachdem wie viele Auftraege reinkommen, verdien ich halt mehr. Hier ist es mehr nach Stundenlohn gerechnet der Verdienst.
    Hab einen Software entwickler bei IBM Canada getroffen und der arbeitet im Datenbanken bereich. Der verdient ca. 110.000$ im Jahr :)

  • Ja, ok. Das ist natürlich auch eine Position vom Feinsten, bei IBM Softwareentwicklung. Aber ein durchaus reizvolles Ziel wenn das sein Ding ist.
    Wer sich da hineinfuchst und gut ist, ist ein gemachter Mann, ohne Zweifel.


    Aber Chris, Du schreibst von Lehrabschlussprüfung Maschinenschlosser. WOW...
    Also bist Du eher Handwerklich veranlagt aber mit dem Hintergrund Elektrotechnik, verstehe ich recht ?
    Also käme, das ist meine Einschätzung, Dir ein Beruf/Ausbildung im Bereich Service, Installation, Reparatur, Industrie- und Fertigungstechnik (CNC Fräsen usw.) und Später evtl. Ausbilder entgegen.


    Gut, ich kenne Dich nicht, aber von Deinen Angaben her leite ich das so ab.
    Aber nach Deinen bisherigen Angaben zu urteilen und Deinem offensichtlichen Ehrgeiz sollten Dir (fast) alle Möglichkeiten offen stehen.
    Wenn Du alles gut abschließt hast Du beste Referenzen.


    Als wir unsere B2 Lehrgänge abgeschlossen hatten (u.A. Typenlehrgänge für Boeing 737) flatterten plötzlich Jobangebote von anderen Airlines ins Haus. Sogar eines mit einer Lehrerstelle. Da war ich echt platt. Andere suchen Jobs - jahrelang... irgendwie nicht gerecht.


    Nun weiß ich nicht wie es in Österreich ausschaut, aber ich weiß das viele Deutsche Fachkräfte aus Elektrotechnik und Luftfahrt in Österreich arbeiten. Selbst einige aus meinem näheren Umfeld. Es scheint also auch in Euerem Land beachtlichen Bedarf zu geben.


    Boah, was wäre ich froh gewesen wenn das 1985 so gewesen wäre, wo ich eine Ausbildungsstelle suchte. Maaan war das schwierig.


    -Backfire-

    My Website to visit...?


    In Ermangelung synaptischer Mindestdichte wird der Habitus geprägt, unter seinesgleichen nichts an Selbstgerechtigkeit fehlen zu lassen und so zu der Überzeugung zu gelangen, anderen überlegen zu sein.

    [Backfire]


    3dfx Opa --Backfire--


  • Also derzeit lern ich noch ziemlich leicht, auch wenn ich ziemlich faul bin und alles aufn letzten Drücker mach.
    Aber besser ich schau, dass ich jetzt möglichst viele Kurse und Schulungen mache, als wenns mir dann irgendwan abgeht.
    Die LAP will ich machen, weil ich grad stempeln muss, da der Markt für Wärmepumpen stagniert und wir deshalb keine Arbeit haben.
    Und da der nur ein Jahr dauert und man nebenher noch Stempelgeld bekommt, wärs wirklich hammer :hrr:

    [AMD Ryzen 9 3900X][32GB DDR4 Corsair Vengeance LPX][ASUS TUF Gaming B550-Plus][AMD Radeon RX 6900 XT][Intel SSD 660p 2TB][be quiet! Straight Power 11 750W]

    old:http://www.sysprofile.de/id12436


    ASUS TUF Gaming A15 [AMD Ryzen 7 5800H][16GB DDR4-3200][512GB + 1024GB M.2][NVIDIA GeForce RTX 3060 - 6GB GDDR6]

  • ... wir sind abgedriftet. Lao-Koon hatte den Thread eröffnet.
    Entweder er weiß nun bescheid oder wir haben den Armen gänzlich verunsichert. ;)


    @ Lao-Koon:
    In welchem Bereich wäre das ?
    Endkunden Service oder eher EDV Betreuung größerer Firmen ?


    -Backfire-

    My Website to visit...?


    In Ermangelung synaptischer Mindestdichte wird der Habitus geprägt, unter seinesgleichen nichts an Selbstgerechtigkeit fehlen zu lassen und so zu der Überzeugung zu gelangen, anderen überlegen zu sein.

    [Backfire]


    3dfx Opa --Backfire--


  • ARLT Computer Produkte GmbH. Hätte in einer Filiale mit Endkunden zu tun. Wobei die ARLT Computer Produkte GmbH ja auch Großkunden betreut.


    Also ich hab mich informiert und denke als Neuer in dem Beruf (bin z.Zt. Einzelhandelskaufmann in nem Supermarkt) ist als Gehaltswunsch die "goldene Mitte" zu wählen, das wären 2500€ brutto = ca. 1500€ auf die Kralle. 3000€ brutto wäre zu viel verlangt, es heisst ja man soll nicht zu viel aber auch nicht zu wenig verlangen- oder??
    Auch 2500€ brutto sind nicht viel heutzutage aber es geht erstmal darum das zu machen was mir liegt und Spass macht. Ausserdem wäre es endlich eine Vollzeitarbeit.


    Das Thema bzw. der Thread kann gerne noch fortgeführt werden.



    Schöne Grüße,
    lao-koon

  • 2500.- Wäre schon echt gut. Sogar sehr gut, finde ich.
    3000.- , hui, das haste nicht mal in der Luftfahrt als Prüfer.


    -Backfire-

    My Website to visit...?


    In Ermangelung synaptischer Mindestdichte wird der Habitus geprägt, unter seinesgleichen nichts an Selbstgerechtigkeit fehlen zu lassen und so zu der Überzeugung zu gelangen, anderen überlegen zu sein.

    [Backfire]


    3dfx Opa --Backfire--