V2Sli + Doom3 - Reicht die CPU???

  • Hi! Weiß einer von euch ob Doom3 Dual-CPU´s unterstütz, bzw. welchen Leistungsgewin man sich davon erhoffen kann. Dreht sich um Folgendes:

    In den letzten Tagen is ja immer ma drüber gesprochen worden, das Doom3 wohl auch auf V2Sli laufen soll. Dies will ich nun austesten. Hab ein Asus P2B-DS und gedenke mir nun zwei günstige PIII 1000 zu erwerben. Das ist das Maximum was geht(außer man dreht noch en bißchen am FSB). Habe als Grafikkarten im Rechner bis jetzt zwei V2 laufen.Meine Frage is ob die CPU´s ausreichen um das Game zum laufen zu bringen???
    Danke für eure Antworten. :bonk:

    Abit ST6-Raid+PIII 1400S+512MB SDRam+V5 5500

  • hi

    also soweit ich weiß profitiert doom3 noch nicht von dual cores. :(

    nen p3 mit 1ghz sollte aber für niedriegste details womöglich ausreichen.
    die normale min-anforderung seitens id software liegt aber bei einem xp1600+.

  • Doom 3 ist doch OpenGL nicht? Irgendwie hab ich im hinterkopf noch was, dass OpenGL MultiCPU unterstützt und es dafür einen Konsolenbefehl gab. Google sollte weiterhelfen. Aber IMO ist der Leistungsgewinn bei ca. 5%.

    Also nebensächlich....

    Ich habe schon mal Screenshots von Doom³ auf V2-SLI gesehn, das sieht dann aus wie Quake 2 :topmodel:

    edit: ich glaub der Befehl hieß so:

    r_useSMP 1

    Edited once, last by DungeonKeeper (February 29, 2008 at 10:28 AM).

  • Ist das nicht egal?
    Der Doom³-Voodoo2-Patch verändert das Spiel dermaßen, daß es mit nem P3 1GHz laufen wird.
    Es fällt ja z.B. durch die umstellung auf 16 Bit schon ne ganze Menge Rechenarbeit weg. Außerdem sind viele Effekte nicht vorhanden, die CPU-Leistung fressen könnten.
    Ich hab auf nem 500 MHz Athlon und ner Radeon 9200 Half-Life 2 gezockt und das lief auch relativ gut.

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

    Edited 2 times, last by CryptonNite (February 29, 2008 at 10:55 AM).

  • Quote

    Original von SK1
    Haben generell alle Spiele mit OpenGL auch Multi - Prozessor - Unterstützung? Das kann ich mir irgendwie nicht ganz vorstellen.
    Falls doch, fragt sich, wo man den Befehl denn jeweils eingeben soll. Direkt in der Kommandozeile beim Spielstart?


    glaub auch kaum, dass alle open-gl spiele multi-cpu unterstützung haben.

    der befehl den dungeon gepostet hat, muss man im spiel in die konsole schreiben. ;)

    edit: es wird aber so sein, wie cryptonite sagt. da wird es dann auch auf nem p3 1ghz funzen. ;)

    Edited 2 times, last by Turrican (February 29, 2008 at 10:58 AM).

  • Quote

    Original von Turrican
    glaub auch kaum, dass alle open-gl spiele multi-cpu unterstützung haben.

    Da OpenGL aus dem professionellen Bereich der 3D-Grafik kommt, halte ich es für sehr wahrscheinlich, daß OpenGL Multi-CPU's unterstützt, da füher z.B. 3D-Simulatoren entweder nen Software-Renderer oder halt ne OpenGL-Unterstützung hatten (gab ja nix anderes) und ne Software-Simulation auf nem 386 Prozessor lächerlich ist.
    DirectX hingegen war ursprünglich nur für Spiele gedacht und die Multi-CPU-Unterstützung kam erst nach 2000 dazu (wenn auch mehr als bescheiden...).

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

    Edited 2 times, last by CryptonNite (February 29, 2008 at 11:08 AM).

  • Doom 3 hat keine SMP Unterstützung.
    Für Quake 4 hatte auch erst keine, dafür wurde aber ein Patch nachgereicht. Für Doom 3 gabs so einen Patch afair nich.

    Obs auf nem 1GHz P3 (vernünftig) läuft, möchte ich mal anzweifeln, aber nich ausschließen. Wenn als Mindestanforderung n XP1600+ (der um einiges flotter is) angegeben is, bedeutet das, dass das Spiel da schon unmöglich langsam is. Die Mindestanforderungen auf den Spielepackungen kann man sich auch getrost in die Haare schmiern :spitze:
    Dass einiges an Rechenarbeit durch die fehlenden Effekte wegfällt is richtig, allerdings dürfte das hauptsächlich die GPU entlasten.

    N Versuch isses aber durchaus wert ;)

    Mal so nebenbei: Ich hab das Spiel mit dem Patch mal auf meinem V5-6000 Sys laufen lassen, da fand ichs schon scheisse.
    Allerdings hat das Sys auch nur 512MB RAM, und ich hab ne höhere Auflösung als 640x480 gefahren ;)

    Naja, probiers halt. Aber mach dir keine großen Hoffnungen :D

  • Letzten Endes kommt es auf die Spielprogrammierer an, ob ein Spiel mehrere CPU's unterstützt, oder nicht.
    Einen Versuch ist es auf alle Fälle wert!

    SK1
    Ich hab auch nichts darüber entdecken können. Man kann die Multi-CPU-Unterstützung nur vermuten.

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

    Edited once, last by CryptonNite (February 29, 2008 at 12:40 PM).

  • Quote

    Original von Tweakstone
    Doom 3 hat keine SMP Unterstützung.
    Für Quake 4 hatte auch erst keine, dafür wurde aber ein Patch nachgereicht. Für Doom 3 gabs so einen Patch afair nich.

    Obs auf nem 1GHz P3 (vernünftig) läuft, möchte ich mal anzweifeln, aber nich ausschließen. Wenn als Mindestanforderung n XP1600+ (der um einiges flotter is) angegeben is, bedeutet das, dass das Spiel da schon unmöglich langsam is. Die Mindestanforderungen auf den Spielepackungen kann man sich auch getrost in die Haare schmiern :spitze:
    Dass einiges an Rechenarbeit durch die fehlenden Effekte wegfällt is richtig, allerdings dürfte das hauptsächlich die GPU entlasten.

    N Versuch isses aber durchaus wert ;)

    Mal so nebenbei: Ich hab das Spiel mit dem Patch mal auf meinem V5-6000 Sys laufen lassen, da fand ichs schon scheisse.
    Allerdings hat das Sys auch nur 512MB RAM, und ich hab ne höhere Auflösung als 640x480 gefahren ;)

    Naja, probiers halt. Aber mach dir keine großen Hoffnungen :D


    bist ja n richtiger profi auf dem gebiet :respekt:
    hmm, wußte gar nicht, dass es für quake4 so ein patch gibt. muss ich heute mal checken. :)

  • Screenshot sieht ja net so toll aus. Wenn ich da meinen Hauptrechner anschmeiße hab ich um längen bessere shots. :D Ich schau mal ob ichs ans laufen kriege. Dreh wahrscheinlich mal am FSB und organisier mir mal die patches alle. Wo krieg ich die denn???

    Abit ST6-Raid+PIII 1400S+512MB SDRam+V5 5500

  • http://www.idsoftware.com/games/doom/doo…section=support

    http://activision.custhelp.com/cgi-bin/activi…p?p_faqid=14465

    Edit: Ich vermute einfach mal, dass der 1.3er Patch auch die Mehrprozessorfähigkeit beinhaltet??? ?(


    --------------------------------
    [Blocked Image: http://img297.imageshack.us/img297/5858/doomte6.gif]
    Die wissen schon, was man bei uns spricht! :spitze: Hat wohl mit der nicht vorhandenen, deutschen Version zu tun.

  • :spitze:Danke für die Adresse. Sobald ich bei ebay oder so en paar passende prozzi´s gefunden und gekauft hab probier ich´s aus und meld mich dann ma :spitze:

    Abit ST6-Raid+PIII 1400S+512MB SDRam+V5 5500

  • OpenGL hat nicth einmal Threading support. Wozu auch? Die CPU's teilen sich Threads sowieso auf, die man spaeter eh manuell hinzufuegen muss, was auch nicht mal Bedingung sein muss.

  • Ob Open_Gl aus den profi bereich kommt oder nicht kann ich nicht beurteilen.

    Aber was ich weiß (da ich im Profibereich arbeite..)

    Das unsere 3D Software bzw. die Kongurenz Produkte es sehr Problematisch halten mit MultiCore CPUs.
    Genauso mit 64bit (da startet es gleich mal überhaupt nicht)

    Open_Gl ist nicht Multi CPU fähig; im standard; das obliegt wohl rein den programmieren der games/software.

    Ich rede jetzt von:

    Inventor oder Solid Edge / Solid Works bei Catia wirds ähnlich sein das ist ja UNIX zugrunde liegend.


    Da nützt es auch nix das das Betriebsystem (Win2K oder XP) es auf beide Kerne verteilen will. Trotzallem ist immer eine CPU bei 0% auslastung und die andere bei 70% +

  • Wie schaut`s eigentlich mit Quake4 und voodoo2 aus? Funzt das inzwischen auch?

    P.S.: Wer Crysis auf V2Sli zum laufen bringt, kriegt meine beiden Obsidians! :tongue:

    Athlon 64 X2 6000
    8GB G-Skill F2-6400CL5-4GBPQ
    Asus M2 Crosshair
    Leadtek PX8800GT GTB SLi