Miditower gesucht - Raumriese und billig.

  • Also, da mir mein Bigtower mit Wasserkühlung zu klobig wird, will ich auf Midi mit Luftkühlung umstellen.


    Das Problem nur: Ich brauch Platz für min. 6 Festplatten und zudem noch 2x 5,25" Laufwerke.


    Am genialsten wärs, wenn das Ding durchgängig 5,25" hätte, damit ich die Platten per Entkoppler reinhaun kann.


    Preis: Sollte 60-70€ nicht übersteigen. Designtechnisch eher schlicht - wenns geht so schlicht wie möglich.


    Schwarz oder Alu wär toll.


    Zudem sollte er nicht von Haus aus zu verbastelt sein, da ich selbst noch dran rummurksen will. (Lüfter an Stellen, wo ICH sie brauche - auf keinen Fall so dämliche Lüfterlöcher in der Seitenwand!)


    Könnt ihr mir da was empfehlen? Achja, und kein Thermaltake oder Chieftec oder sowas - die sind dann auch schon wieder Big (zumindest die Standarddinger)

    Edited once, last by Martok ().

  • Ist halt sehr "luftig" das Ding. Wenns mir ned zu teuer gewesen wäre hätte ich mir den guten alten CS601 geholt - ansonsten ist der Rebel in dem Preisbereich kaum zu schlagen.

    THIS! IS!! SIGNATURE!!!

  • Hi Martok :) !


    Hätte noch einen kompletten, FAST* unbenutzten "Sharkoon Rebel9 Economy" Tower in schwarz da. Preis 35€ inkl. bei Interesse. Ich hatte inkl. Versand bei Caseking ~ 45€ geblecht...


    * Der Tower kam nie zum Einsatz, ich hab nurmal mein Board und eine HDD zur optischen Begutachtung eingebaut, mir war der Abstand zwischen HDD und Full-ATX Motherboard zu gering, deswegen hab ich ihn dan auch nicht genutzt. Ist vor ca. 6 Monaten gekauft worden und seitdem auch wieder im Originalkarton bei mir.



    Schöne Grüße,
    Marius

    Monsterkill - hitting you harder and faster... :thumbup:


  • mhhhh bei Mindfactory zahl ich inkl. Versand auch nur 35€ - Also wohl kein Interesse bei dem Preis ;)



    Und da ich das fast perfekte Gehäuse nun gefunden hab, brauch ich noch einen Tipp für einen guten CPU Kühler.


    Am besten leise, leistungsstark und billig :D


    Ist für einen X2 3800+ EE auf Sockel AM2. Etwas Ãœbertaktungsmöglichkeit wäre da natürlich auch gut ;) (derzeit läuft er mit Wassserkühlung auf 2x 2,5Ghz)