Sockel 775 Pin Reparatur

  • Hallo, ich habe hier ein vollfunktionsfähiges Asus P5WDG2-WS Professional bekommen, leider ist ein Pin im 775 Sockel wohl rausgebrochen. gibt es da möglichkeiten das wieder zu richten, bzw kennt ihr einen bezahlbaren service?

  • Check erstmal mim Whitepaper ob der Pin benötigt wird, evtl haste Glück! Evtl kannst du ihn durch "Malen" auf der CPU simulieren.

  • wie soll ich den denn durch malen simulieren?


    ich werde mal etwas genauer, es wurden insgesamt ca. 8pins verbogen. ich konnte mit pinzette und lupe die meisten wieder in die passende lage zurück biegen.


    an einer (kostenpflichtigen) reperatur wär ich schon
    sehr interressiert. ist ja an sich ein gutes board.


    meine cam kricht es leider nicht hin die ordentlich zu
    erfassen:

  • Da stellt sich die Frage, ob du das unter dem Kaufwert des Boards repariert bekommst. Selbst reinlöten stelle ich mir da ziemlich schwierig vor..

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Quote

    Original von Grindhavoc
    meine cam kricht es leider nicht hin die ordentlich zu
    erfassen:


    Beim nächsten mal eventuell

    • Viel Licht.
    • Keinen Blitz!
    • Da Du wohl (wie ich) kein richtiges Objektiv besitzt, probier' halt mal die besagte Lupe oder besser ein Fernglas.


    So, zum Thema. ^^
    FS03 hatte mit seinem ersten Punkt Recht: Mit etwas Glück brauchst Du den Pin überhaupt nicht. In dem Fall achte einfach darauf, dass dort nichts kurzschließt und gut ist.
    Brauchst Du den Pin doch, probier' ihn vielleicht auch mit einem Stück einer kleinen Stahlnadel (oft in neuen Hemden, Hosen, etcetera) zu ersetzen, falls Du eine findest, die dünn genug ist. Draht von der Rolle dürfte zu weich sein.


    Ich muss ganz ehrlich zugeben, den Sockel 775 nicht zu kennen, aber es handelt sich dabei schließlich um diesen "umgedrehten" Sockel, bei dem die CPUs deshalb nicht mehr kaputt gehen sollen... dafür halt die Hauptplatinen. :topmodel:

  • ja, ich hab jetzt zwei von den boards.


    das "neue" wird mir wohl als fileserver-board dienen.
    wegen den vielen SATA anschlüssen und dazu die PCI-X und PCI-E erweiterungsmöglichkeiten.


    allerdings stört mich das, wenn ich viel kopiere, das der pc manchmal kurz stehenbleibt (ok liegt vielleicht an den platten) und
    der niedrige OC-FSB.