Unreal 2 auf Voodoo 5?

  • Hats schon jemand getestet?

    Rechner: AMD Athlon XP 2600+ - ATI Radeon 9500@9700 Pro - 512MB Infineon DDR
    Betriebssysteme: Linux (SuSE 8.2, Mandrake 9.1), QNX, AmigaOS 3.x, W2k
    Treiber: Radeon = Catalyst 3.4 & Softmod, Voodoo = NuAngel X & WHQL 1.04 & WickedGL 4.99 (DLL Version)

  • Soweit ich weis, ist für Unreal 2 eine GF4 Ti Mindestvoraussetzung.
    Es gab aber auch Tests mit GF2 MX 200. Aber die brachte bei 640 x 420 gerademal 13 fps.


    Ein Freund von mir hat es sich heute vorbestellt.
    Wenn er es hat, werde ich es mal auf V5k5 testen ok?

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work (CG): MSI TRX40 Creator, AMD TR 3970X, 128GB RAM, Titan RTX 24GB, 2x 500 GB SSD, 1TB NVME, 2x 2TB HDD

    Zock: GA-P67-D3-B3, i7 2600K 4,4GHz. 16GB RAM, GTX 1080, 240GB SSD, 1TB HDD

  • wann solls denn kommen?

    Pentium IV 3.0Ghz/ Aopen MX4SGI-4DL2/Radeon 9800XXL/WD-Raptor


    Voodoo 1/Voodoo Rush/ Voodoo 2 (2x)/ Voodoo Banshee/ Voodoo 3 2000/ Voodoo 3 3000/ Velocity 100/ Voodoo 4 4500/Voodoo 5 5000 PCI/ Voodoo 5 5500 AGP+PCI/Voodoo 5 6000

  • Inoffiziell am 29.01.2003 erschienen und offiziell wirds am 4 oder 6.02.2003 im Laden stehen...
    Ich kann mir sehr gut vorstellen das es spielbar läuft, so wie UT2003 auch. Mag sein das man nicht mehr wie in UT2003 mit "HIGH" spielen kann, sondern nur noch auf "NORMAL", aber selbst auf "LOW" soll es noch geil aussehen. Bei einem Solospiel reichen auch 20fps... ich hab Deus Ex immerhin auf nem K6-2 300 mit Voodoo 2 oder 3 durchgespielt... der Hong Kong Markt hatte so 5-10fps hehe... war trotzdem geil das Spiel!

    Rechner: AMD Athlon XP 2600+ - ATI Radeon 9500@9700 Pro - 512MB Infineon DDR
    Betriebssysteme: Linux (SuSE 8.2, Mandrake 9.1), QNX, AmigaOS 3.x, W2k
    Treiber: Radeon = Catalyst 3.4 & Softmod, Voodoo = NuAngel X & WHQL 1.04 & WickedGL 4.99 (DLL Version)

  • Hat schon jemand gehört ob Unreal2 wirklich Shadereffekte z.B. beim Wasser nutzt? Hab da noch nix gesehen oder gelesen...

    Rechner: AMD Athlon XP 2600+ - ATI Radeon 9500@9700 Pro - 512MB Infineon DDR
    Betriebssysteme: Linux (SuSE 8.2, Mandrake 9.1), QNX, AmigaOS 3.x, W2k
    Treiber: Radeon = Catalyst 3.4 & Softmod, Voodoo = NuAngel X & WHQL 1.04 & WickedGL 4.99 (DLL Version)

  • in 1 oder 2 Tagen wissen wir mehr :D

    TRADEMARK INFORMATION
    3DFX, 3DFX INTERACTIVE, the 3dfx Logo, STB, STB Systems and Design, the STB Logo, VOODOO, VOODOO GRAPHICS, Glide, M-BUFFER, T-BUFFER are registered trademarks or trademarks of NVIDIA Corporation in the United States and/or other countries.


    Mein System (mit Final-Update =))

  • Interessantes Zitat aus de PCG :


    Gespielt haben wir Unreal 2 auf einem P4, 2,4GHz, 512MB Ram und einer GF4 TI 4600. Eingestellt waren 1024x768x32 sowie hohe Details, laut aussage von Producer Glen Dahrgren, fehlten aber noch die detailtexturenund die Schatten. Trotz dieser Rechenpower gab es stellen, andenen Unreal 2 deutlich ruckelte. Kritisch war vor allem ein Dshungel-Level mit dichter Vegetation, durch den man sich mit drei anderen Marines kämpft und zum schkuss eine Landezone gegen anstürmende Skaarj-Kriger verteidigt. Scheinbar war die P4-CPU trotz seiner 2400MHz mit der extremen Menge an Polygonen, Partikeleffekten und der KI für Marines und Skaarj-Angreifer etwas überfordert.
    Was die Quallität der 3D-Grafik betrifft, so liegt sie dir allem dank der fantastischen Partikeleffekte über dem hohen Nievau von UT03. Allerdings sei an dieser stelle noch einmal gesagt, dass Legend Entertainment keine Spezielle Unterstütztung für Vertex- oder Pixel Shader eingebaut hat. Unreal 2 nutzt ledlich die Möglichkeiten des HW T&L-Chips, welcher sich auf allen GF und GF2 Karten befindet. Moderne Karten die die GF3/4 oder die aktuellen Radeon Karten besitzten diesen chip zwar nicht mehr, können aber die gleichen Funktionen anderseitig berechnen.
    Realistischen Wasser wie in MOrrowind suchen wir vergeblich - Bumb Mapping, in welcher Form auch immer wird nicht eingesetzt.

    TRADEMARK INFORMATION
    3DFX, 3DFX INTERACTIVE, the 3dfx Logo, STB, STB Systems and Design, the STB Logo, VOODOO, VOODOO GRAPHICS, Glide, M-BUFFER, T-BUFFER are registered trademarks or trademarks of NVIDIA Corporation in the United States and/or other countries.


    Mein System (mit Final-Update =))

  • Spricht also nix dagegen das es auf einer Voodoo 5 gut läuft, eine Unreal 2 kompatible CPU mal vorausgesetzt :D
    Die Engine ist ja vom selben Team wie UT2003 und da hatten sie sich auch Mühe gegeben die V5 Probleme die mit manchen Treibern aufgetreten sind zu beheben.

    Rechner: AMD Athlon XP 2600+ - ATI Radeon 9500@9700 Pro - 512MB Infineon DDR
    Betriebssysteme: Linux (SuSE 8.2, Mandrake 9.1), QNX, AmigaOS 3.x, W2k
    Treiber: Radeon = Catalyst 3.4 & Softmod, Voodoo = NuAngel X & WHQL 1.04 & WickedGL 4.99 (DLL Version)

    Edited once, last by hiTCH-HiKER ().

  • Quote

    Unreal 2 in Deutschland geschnitten Der Februar rückt näher und näher und damit natürlich auch der Release des heiß ersehnten Singleplayer-Shooters 'Unreal 2: The Awakening'. Allerdings dürfte die Vorfreude bei einigen Anhängern durch eine neue Meldung nun etwas getrübt werden, denn wie die Seite inUnreal.de nun berichtet, wird der Shooter hierzulande nur geschnitten erscheinen. Inwieweit die deutsche Fassung gegenüber der amerikanischen Ausgabe zensiert wird, ist derzeit nicht bekannt, allerdings sollen sich die geschnittenen Features nicht durch editieren von .ini-Einträgen oder sonstige derartige Modifikationen, wie beispielsweise bei der aktuellen Version von 'Unreal Tournament 2003', rückgängig machen lassen.

    :grr::grr::grr:

    TRADEMARK INFORMATION
    3DFX, 3DFX INTERACTIVE, the 3dfx Logo, STB, STB Systems and Design, the STB Logo, VOODOO, VOODOO GRAPHICS, Glide, M-BUFFER, T-BUFFER are registered trademarks or trademarks of NVIDIA Corporation in the United States and/or other countries.


    Mein System (mit Final-Update =))

  • Hi ihr Optimisten! Also ich hab das Unreal2 schon hier drauf und es läuft selbst auf den untersten der Low Einstellungen bescheiden. 16-17fps. Lustigerweise isses mit Medium Einstellungen genauso mies. Vielleicht bräuchte ich aber auch etwas mehr RAM. Und 1,3ghz sind ja auch net mehr uptodate....

  • es ist grafisch besser als UT03 !!!!

    TRADEMARK INFORMATION
    3DFX, 3DFX INTERACTIVE, the 3dfx Logo, STB, STB Systems and Design, the STB Logo, VOODOO, VOODOO GRAPHICS, Glide, M-BUFFER, T-BUFFER are registered trademarks or trademarks of NVIDIA Corporation in the United States and/or other countries.


    Mein System (mit Final-Update =))

  • Also läuft es auf der Voodoo 5? Sehr gut, denn ich hab meine gerade verliehen (natürlich nur an einen guten Freund) und kann es deshalb schlecht testen.
    Auf einem zeitgemäßen, preiswerten System mit 512MB DDR RAM und XP2000+ sollte es auch auf einer Voodoo 5 mit mittleren Einstellungen absolut spielbar laufen.
    Selbst auf den schnellsten Karten sind es nur 40-50fps im Durchschnitt und in Gefechten teilweise unter 20, das Spiel ist wie üblich extrem CPU-limitiert wg. KI usw., was auch erklärt das es keinen Unterschied macht welche Detailstufe man wählt.

    Rechner: AMD Athlon XP 2600+ - ATI Radeon 9500@9700 Pro - 512MB Infineon DDR
    Betriebssysteme: Linux (SuSE 8.2, Mandrake 9.1), QNX, AmigaOS 3.x, W2k
    Treiber: Radeon = Catalyst 3.4 & Softmod, Voodoo = NuAngel X & WHQL 1.04 & WickedGL 4.99 (DLL Version)

    Edited 3 times, last by hiTCH-HiKER ().