--- Der Small Talk - Thread ---

  • Davon schwatze ich die ganze Zeit.

    Es wird leider böse Enden, für uns Alle.


    TV, Radio, Netbook und eine Stehlampe laufen ab Ende dieser Woche autark.

    Das ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber es ist ein Anfang.


    Mein 525i 24V habe ich auch beiseite gestellt, für die wichtigsten Fahrten nehme ich jetzt ein alten Polo 3Beiner, der mit 165er Trennscheiben und 2.7Bar Luftdruck rollt.

    Nein ich habe für das Auto Nichts bezahlt, der Vorteil eines Schusters.

  • Gut, Licht habe ich zur Not auf Monate (vorgesorgt), TV habe ich nicht, Radio geht auch per Kurbel. Aber das sind Tröpfchen. Was mei mir Kosten wegsauft sind vor allem die Rechner. Der Museumsserver der XIN.at ist allem anderen voran. Gefolgt von der Workstation mit dem dicken RAID.


    Realistisch betrachtet alles extra Luxus, den man sich im Extremfall sparen kann (aber halt nicht will).


    Wie man mehr als ein Auto besitzen kann, habe ich rein kostentechnisch sowieso nie verstanden, aber da habe ich keine Handlungsfreiheit. Es gibt für mich aktuell nichts günstigeres, als das was ich habe weiterzufahren. In Retrospektive hätte ich mir den zu 80% zerrittenen 1997er Passat vielleicht behalten sollen. Diesel ist zwar Krebsdreck, aber mit 4-5L/100km stand der TDI rein in Sachen Kosten schon recht effizient da...


    Werde wohl demnächst Mal Backfire wegen der 6000er anschreiben. Mich hat schon einmal eine Voodoo 5 6000 aus einer Notsituation gerettet, laaange ist es her. Wäre aber kein Novum. ;)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Das mit den mehreren Autos hat sich im Laufe meiner Arbeitsjahre nunmal so ergeben. Ich schmeiße halt nichts weg... und so ein 97 Passat der zu 80% Platt ist, ist sicherlich ein wirtschaftlicher Totalschaden. Aber für'n Kfzler nur ne weitere Baustelle. ;)


    Edit. Das mit deinen Rechnern kann ich mir gut vorstellen, dass die Durst haben.

  • Ja, ich habe den halt in Richtung Osteuropa abgestoßen, als die jährlichen Servicekosten begonnen hatten sich an den Anschaffungspreis von 1.650€ heranzuschleichen. Aus heutiger Sicht wäre das aber zu hinterfragen! Wenn man den geringen Verbrauch dieses Wagens bedenkt, könnten sich die Wartungskosten in Relation zu den massiv steigenden Treibstoffkosten recht gut relativieren...


    Natürlich könnte man jetzt das E-Auto vorschlagen. Aber die Anschaffungskosten übersteigen halt den Gesamtwert meiner Existenz, und ohne Ladestation.... eh schon wissen.


    Edit: Ajo, genau. Faktor 4.8× war da ja noch! Fixverträge (es gibt doch nicht nur noch Flex!) mit Laufzeiten bis Juni 2023 suggerieren preislich eine Steigerung auf Faktor 6-8×. Halleluja! Wo ist der Wasserstoff?

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Elektro Auto wird sich nicht flächendeckend durchsetzen, es ist so einfach nicht möglich.


    Mir fällt leider sein Name nicht ein, aber ein kluger Kopf hat ein Elektrosmart mit einer Brennstoffzelle versehen, welche die nötige Energie aus einem Gemisch aus Alkohol (und Wasser?) zieht. Ab 130km/h fängt die Brennstoffzelle an zu arbeiten oder der Akku erreicht ein niedriges Niveau.

    Richtig geile Sache! Günstig im Unterhalt und wir brauchen keine Stromsäulen.

    Ah.... Ich glaube der Herr Wiesmann ist das.

  • @GAT

    also bevor du xin.at abschalten musst, würde ich dich auf meinen Webspace mit drauflassen. Den 1€ (oder so) mehr im Monat, werde ich wohl noch schaffen.


    Strompreis:

    Bin gespannt, bei mir ist es noch recht ruhig, hab vor ein paar Monaten für 1Jahr abgeschlossen und der Strompreis war noch OK.

    Beim nächsten Schreiben falle ich dann bestimmt auch vom Hocker.

  • Ich danke dir vielmals für das Angebot Grindhavoc, aber XIN.at ist bedauerlicherweise viel mehr als HTTP. Da rennen noch ganz andere Dienste, ein kompletter Mailserver mit Webmail, DK/DKIM (über DNS), dazu der IRC Server der sich doch einiger Aktivität erfreut, der FTP+TLS Gateway in die DMZ, SSH Shellzugang usw.


    Also so ganz einfach isses leider nicht zu ersetzen.


    Ich überlege (und implementiere testweise Mal in kleinem Rahmen) eine Wertsicherung über eine Investition in Gold. Wenn das logistisch klappt (über den rennommiertesten Anbieter hier, die Münze Österreich, mit Prägestätte in der Schweiz), dann lege ich wohl meinen gesamten Notgroschen unmittelbar in Gold an. Aufgeteilt in "großes" und "kleines" Gold. Also beim kleinen denke ich an 1g Kinebars. Die sind zwar kostentechnisch ineffizient, aber hey, zur Not...

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Puh, Faktor 5 ist krass. Gibt es alternative Anbieter, zu denen Du wechseln kannst, oder ist das überall so?

    Ich kenne den österreichischen Markt da nicht...

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

  • Ach quark, ich könnt dir auch ne ganze (Hyper-V) VM geben. Das einzige was dann etwas ins Geld gehen würde sind dann weitere statische IPs.

    Und momentan stört noch die langsame Anbindung (40Mbit). Aber es soll Glasfaser bis Februar 2023 kommen.

  • Ich werde es im Kopf behalten! Meine Domain auf eine deutsche IP umzulenken (A/MX) wird wohl nicht die Crux sein. DNS Zugriff inkl. aller Records habe ich ja. Über entsprechende Kosten müßte man halt reden. Plus ob man meinen technisch extrem alten Schrott im Hyper-V Kontext virtualisieren kann! :topmodel: Ich habe nur mit Desktop VMs à la VirtualBox und Qemu/KVM + RHEV Erfahrung.


    LoB : Habe ich geprüft. In meinem Bundesland gibt es nur noch teureres, Erstkundenboni schon eingerechnet (!). Sprich: Ab Jahr 2 gehst dann richtig kotzen. Ich bin ja schon beim Gewinner der letzten nationalen Ausschreibung des Konsumentenschutzes dabei...


    Wie gesagt, ab 2023 (so wie es sich anhand der gebundenen Veträge abzuzeichnen scheint) wird es auf Faktor 6-8 steigen. Also in Relation zu pre-War.


    Edit:  ernesto.che : Eigentlich spreche ich darüber niemals, aber dieses Mal mache ich eine Ausnahme, und lege den Wert transparent offen: Es pendelt um die 10.000 kWh. Davon fallen sicher 60-70% auf XIN.at. Kann man nicht leugnen. Ein Zeichen gegen die Obsoleszenz gesetzt haben zu wollen beginnt interessente (und unerwartete) Blüten zu treiben. ;) Ist in Wahrheit natürlich ein Luxus. Muß man auch klar sagen.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Wuu 10K kWh ist ne Hausnummer. Ich brauche etwa 1800 im Jahr (2Personen Haushalt). Habe aber auch viel durchoptimiert und das meiste ist abgeschaltet wenn ich nicht zu Hause bin (bis auf Kühlschrank,Router,Switch,Raspi). Mein 24/7 NAS/Server ist sehr stromsparend. Alles andere wird bei mir nur nach Bedarf mit z.B. WOL hochgefahren.

  • 3000-4000 ist wohl der Schnitt aktuell. Ich kenne auch 2-3P Haushalte die bei 5000-6000 sitzen, aber das wird sich jetzt sicher laufend ändern. Strom war hierzulande bisher halt sehr günstig zu haben, auch als 100% Ökostrom, den ich bisher eingekauft habe um ca. 4.5¢/kWH exkl. Netznutzungsgebühren, die ca. doppelt so hoch waren bei mir (sehr abhängig vom Wohnort). Aus österreichischer Wasser- Solar- und Windkraft. Ist auch gefördert. Strom aus Gas/Öl/Kohle/Atom ist hier eigentlich nie billiger, weil die Förderungen das einfach unmöglich machen. Also genannte Ökostromquellen sind eh schon das günstigste was man kriegen kann. Daher bezieht das auch quasi jeder hier.


    Man könnte auch sagen, das war bisher ein ziemliches energietechnisches Schlaraffenland. Bisher. ;)


    Edit: Man glaubt gar nicht wie die PV-Anlagen jetzt aus dem Boden schießen hier. Aktuell muß man schon 8-12 Monate auf eine Installation warten. Nicht weil Paneele fehlen, sondern weil die Arbeitskraft fehlt um sie zu installieren! Die sind im Dauereinsatz! Spricht Bände.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Elektro Auto wird sich nicht flächendeckend durchsetzen, es ist so einfach nicht möglich.

    Es WIRD durchgesetzt. Scheiß auf Marktwirtschaft!

    3dfx Voodoo 5 5500 AGP @ Dualatin


    Alles schwingt, nur der Oszillator nicht.

  • Wow, 10.000 ist echt viel. Die schaffe ich nicht mal zur Hälfte mit zwei Personen UND Auto laden.

    Bei so einer Menge haut die Preiserhöhung wirklich rein...

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

  • Wie willstn das durchsetzen, wenn sich das eh keiner mehr leisten kann? :topmodel: Leasen geht nicht weil die Lebenserhaltungskosten explodieren, und kaufen geht nicht, weil die Rücklagen nicht reichen. Also wie soll sich sowas teures durchsetzen?


    Ajo, Dacia Spring vielleicht noch. Aber he, im Gemeindebau gibt's keine Ladesäulen... also hinfällig für den Pöbel!


    Stark steigende Preise am Verbrenner-Gebrauchtwagenmarkt indizieren schon eine gewisse Tendenz bei uns hier... Meinen aktuellen Daciaschrott den ich vor 3 Jahren um 4.500€ gekauft habe, den würde ich jetzt schon um 6.000-8.000€ los. Wenn ich nicht ein Auto brauchen würde...


    Edit: Man bedenke: Die Preiserhöhung haut auch bei wesentlich geringeren Verbrauchswerten rein! Alles as es braucht ist ein enger bemessener Haushalt, z.B. aufgrund geringerer Einkommen, Kindern, Pflegesituationen oder ähnlichem... Ich bin noch ein Luxusexemplar. Da gibt es sicher weit schlimmere Fälle schon jetzt.


    Edit 2: Wo ist der Wasserstoff? Wir haben landesweit genau 2 Zapfsäulen dafür... Also nirgendwo...

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Edit: Man glaubt gar nicht wie die PV-Anlagen jetzt aus dem Boden schießen hier. Aktuell muß man schon 8-12 Monate auf eine Installation warten. Nicht weil Paneele fehlen, sondern weil die Arbeitskraft fehlt um sie zu installieren! Die sind im Dauereinsatz! Spricht Bände.

    Hier auch. PV-Anlagen und Wärmepumpen gehen gerade richtig ab.

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

    Edited once, last by LoB ().

  • Wie man sowas durchsetzt?

    Wir machen das wie die Grünen: Alles, was uns nicht passt, verbieten wir oder machen es unerschwinglich teuer.

    3dfx Voodoo 5 5500 AGP @ Dualatin


    Alles schwingt, nur der Oszillator nicht.

  • Vielleicht wird das ganze auch billigend in Kauf genommen? Die aktuell noch sehr hohe Mobilität einer bereiten Masse der Bevölkerung, ist nicht wenigen Politikern und Interessengruppen in Bezug auf dem Klimawandel eh stets ein Dorn im Auge.


    So offen sagt das natürlich niemand, aber einige werden sicherlich nicht sehr traurig sein, wenn die breite Masse sich nur noch mit Zug, Bus und Fahrrad fortbewegen kann.


    Der Wohlstand wird halt zwangsläufig massiv in Mitteleuropa einbrechen.


    Demographische Gegebenheiten wie z.B. 1,5 Arbeiter pro Rentner in Zukunft, eine immer weiter steigende Überschuldung der Länder usw wird irgendwann sicherlich in einem extrem Wohlstandverlust hierzulande enden.


    Allein die Pensionen der Zukünftigen Rentner im Jahre 2050 übersteigen aktuell bereits den Bundeshaushalt um den Faktor 1,6 ca laut dem Bundesrechnungshof.


    Klar wird der Bundeshaushalt bis 2050 natürlich stetig weiter anwachsen. Aber wie die Wertschöpfung mit einer Rentner Republik soweit gesteigert werden kann bezweifle ich tatsächlich.


    Meine persönliche Meinung.


    Asien ist im Aufkommen und wir sind nicht nur wirtschaftlich im Niedergang hierzulande in Europa.



    Hilft jetzt auch nicht wirklich weiter, aber so ist zumindest meine Sichtweise.