x264 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 32-Bit multicore und ≥1GB RAM)

  • Hier mal eine Board CPU Kombo die mir in einem gebrachten LianLi X500 zugelaufen ist:


    06:14:03.609 | Maniac81 | 1/2/2 | Core2Duo E8400 | 6GiB DDR2 800 3-11-11-59-2T | Asus P5N7A-VM | nForce 730i | Windows 10 1909 (Build 18363.657)

  • 05:25:37.816 | 3mbryoyo | 1/4/4 | Sempron 3850 1,3 GHz | 16GiB DDR3 1600 8-8-8-24-1T | AsRock AM1H-ITX | AMD K16 IMC | Fedora 32 GCC 10.1.1

    Ich bin ein Teil des Teils, der Anfangs alles war
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar

  • Nach längerer Zeit gibts auch mal wieder was Neues von mir:


    02:08:15.683 | Blacktron | 1/4/8 | Intel Core i5-8365U | HP Elitebook 830 G6 | - | 8 GByte DDR4-2400 | Windows 10 Enterprise (Version 1809)

  • Notiz: Der XIN.at Server und damit auch die x264 Benchmarkergebnisliste gehen heute für Wartungsarbeiten für eine längere Zeit offline. Die Downtime beginnt wahrscheinlich so gegen 13:00 - 14:00 und kann sich bis in die Nacht hinein ziehen.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Es wird ja nicht nur versucht, die CPUs hochzurüsten, ich mach auch gleich ein Full Backup. Dieses Mal mache ich auch vom RAID ein Komplettimage mit.


    Das Full Backup schleppt sich wie üblich qualvoll voran... Dank der PCI 2.0 (5V only!) kompatiblen Adaptec AUA-5100 Karte kann ich eine USB Platte verwenden, um auch das RAID mitzusichern. Die is 4Kn (für 4TB), funzt aber problemlos am jungsteinzeitlichen Server über USB 2.0. So flott isses halt ned mit maximaler Kompression (ich MUSS einfach auf "MAXIMUM" klicken, ich kann nicht anders!), paar Stündchen wird das schon dauern. ;) Der Upgradeversuch kommt danach.


    Hab' dann auch Cinebench R10 Werte! Wußte gar nicht, daß der auf Windows 2000 rennt, aber er tut es. ;)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ich weiß nicht wo ich das hinschreiben soll, also mache ich es einfach hier, weil ich die ganze Systemupgradebeschreibung nicht für VA duplizieren will: [Das gesamte Upgradeprozedere hier]. Ist noch nicht zu 100% abgeschlossen, weil der x264 Benchmark läuft grade drauf im custom Kompilat. ;)


    Seite lädt vielleicht langsamer als gedacht, weil... jo, x264 rennt halt. ;) Schaut aus als wär er doch schneller unterwegs als mit den alten Chips. Mal schaun was geht. Ist halt wieder ein Bench unter Produktivlast, so wie zuvor schon. Hilft nichts.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Alt:


    243:18:19.359 | GAT | 4/1/1 | Intel Pentium PRO 1MB 200MHz @ 199MHz | 2GiB ECC+P FPM-DRAM | IBM PC Server 704 8650-4M0 | Windows 2000 Server SP4 (Custom GCC Build)


    Neu:


    159:08:01.156 | GAT | 4/1/1 | Intel Pentium II Overdrive 333MHz @ 331MHz | 2GiB ECC+P FPM-DRAM | IBM PC Server 704 8650-4M0 | Windows 2000 Server SP4 (Custom GCC Build)



    Anzumerken seien noch zwei Dinge: Erstens lief der Server in beiden Fällen produktiv, also konnte der x264 Benchmark die CPUs nie voll für sich beanspruchen. Stellenweise mußte er sogar für kurze Zeit auf 30-60% der CPUs zurückstecken. Also wenn der Webserver, der Mailserver oder der in Java geschriebene IBM RAID Manager wieder Mal was von den CPUs wollten. Auch verschlüsselter FTP nagte da hin und wieder an der Leistung. Es würde also mehr gehen, aber soviel Downtime leiste ich mir nicht, ich ziele ja auf ≥99% jährliche Verfügbarkeit ab. ;)


    Zweitens: Der RAM ist 4-Way Bank interleaved. Spielt aber für den Bench wohl kaum eine Rolle, soll nur angemerkt sein. Der RAM war wohl generell eher unwichtig, wenn man sich die Skalierung [direkt in der Ergebnisliste] anschaut. +66% Takt resultieren hier in +52.9% Leistung unter Nutzung aller CPUs. Das kann sich sehen lassen!


    Der effektive Takt wurde für das alte Pentium Pro Ergebnis richtiggestellt. Die haben nur auf 199MHz getaktet, nicht auf 200. Genauso untertaktet der Server auch die Overdrives leicht, und läßt sie mit 331MHz laufen.


    Das wär's dann mit'm Benchmarken auf der Kiste, jetzt kann's sich auf's Wesentliche konzentrieren: Das Servieren.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited 3 times, last by GrandAdmiralThrawn ().

  • Kabini Schrott

    17:15:44.454 | 3mbryoyo | 1/2/2 | Sempron 2650 1,45 GHz | 16GiB DDR3 1333 8-8-8-24-1T | AsRock AM1H-ITX | AMD K16 IMC | Windows 8.1 Pro x64


    Is schon heftig scheisse

    Ich bin ein Teil des Teils, der Anfangs alles war
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar

  • Fetzt! :spitze:


    Falls du vor hast, auf dem Ding sogar x265 zu testen (weil genug RAM), bitte auf eines achten: Nach Abschluß bitte nicht das Konsolenfenster schließen und auf RESULTS.txt verlassen! Bei der "Performance" könnte es passieren, daß der Bug vom Zeitmessungstool zuschlägt und die Messung unbrauchbar macht. Dann muß man die Laufzeitangaben von x265 selber vom Terminal ablesen und die Passlaufzeiten addieren.


    Nicht daß du dich ggf. hinten nach über die vergeudete Zeit ärgern mußt.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ich hab da ja schon Erfahrung mit gemacht. Sicherheitshalber kontrollier ich so viel wie möglich.

    x265 läuft schon :topmodel:

    Ich bin ein Teil des Teils, der Anfangs alles war
    Ein Teil der Finsternis, die sich das Licht gebar

  • 3mbryoyo: Ich bewundere deinen Technologiemasochismus! :spitze:


    Chosen_One: Ich wußte es... Ich wußte er würde es nicht vergessen, habe ich mir über die vergangenen Monate schon mehrmals gedacht... Hah... Ich sag's Mal so: Wieviel Arbeit wurde bislang investiert? Exakt null, einfach überhaupt gar nichts. Die Motivation ist denkbar niedrig...


    Stellenweise betrifft das auch den x265 Benchmark, der bräuchte in seiner Windows Version ja auch langsam echt ein Update, der CPU-Z Komponente wegen.


    Es regiert die Lustlosigkeit!

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Oha, bist glatt der erste mit der CPU im Bench. Hat mich überrascht jetzt.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Hab endlich meine AGP-Plattform mit der HD 3850 (fast) fertig. Gleich mal eingeweiht.


    Und der nächste Kandidat liegt auch schon auf dem Benchtable.

    Wird auch eine x264-Premiere, wie es scheint. Ne schade, gibt bereits ein Ergebnis ;)

  • 02:51:16.830 | Chosen_One | 1/4/4 | AMD Phenom II X4 970 BE @ 3.50 GHz | 8 GB DDR2-800 5-5-5-15-24-2T | Gigabyte GA-MA790X-UD4 | Windows 10 Pro 2004 x64

    02:21:05.023 | Chosen_One | 1/4/4 | AMD Phenom II X4 970 BE @ 4.25 GHz | 8 GB DDR2-1000 5-5-5-15-24-2T | Gigabyte GA-MA790X-UD4 | Windows 10 Pro 2004 x64


    Und deine Bezeichnungen sind bei den AMD 700er Chipästzen nicht ganz konsistent. Bei meinem GA-MA790X-UD4 steht 790X, beim GA-MA790FXT-UD5P steht RD790 + SB750 im Mouse-over. Entweder muss bei mir RD780+SB750 stehen oder beim anderen 790FX. Ich glaube die Modellbezeichnung, also 790X bzw. 790FX, ist besser als der Codename.

  • Es wird halt auch oft inkonsistent gemeldet, manchmal per CPU-Z Screenshot, wo man North-/Southbridges separat sieht, manchmal irgendwie im Text, manchmal gar nicht, wo ich es dann selber nachschlage. Da kommen dann halt unweigerlich solche Sachen raus.


    Edit: Hab's jetzt angepaßt.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited once, last by GrandAdmiralThrawn ().

  • Erster Lauf mit meinem neuen System. Es besteht noch Optimierungsbedarf bei der Lüftersteuerung, aber sonst rennt das Teil sehr gut. Turbo-Boost war aktiv.


    00:31:13.224 | Löschzwerg | 1/28/56 | Xeon Platinum 8276M @ 2.2GHz Base | 128 GB DDR4-2933 21-21-21-47-1T | ASRockRack EPC621D8A | Windows 10 Pro 2004 x64