CPU-Z Screenshot Thread

  • Jag den mal durch den Superposition-Benchmark!

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Habe den kleinen Desktop umgebaut.

    Nicht, weil AMD vielleicht scheiße ist, sondern schlicht, weil der C2D schneller und dabei sparsamer ist. Bei 350 W Netzteilstärke ist das einfach ein gutes Argument für den C2D.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Hab ich glaube ich noch gar nicht gezeigt, hab ich seit so... etwas über einem Monat jetzt am laufen. Man merkt den Leistungssprung von nem FX 8320E auf nen Ryzen echt krass. :D

    Slot 2 PC: Intel Pentium 3 Xeon 550 MHz (2x) | Asus XG DLS | 1 GB SDRam | Asus V6600 32 MB | Windows 2000
    3dfx-PC1: Pentium 200 MMX | Asus P5a | 64 MB SDRam | Matrox G200 | Colormaster Voodoo 1 4 MB | Windows 98 SE

  • Hab ich glaube ich noch gar nicht gezeigt, hab ich seit so... etwas über einem Monat jetzt am laufen. Man merkt den Leistungssprung von nem FX 8320E auf nen Ryzen echt krass. :D

    Äh ja, so soll es auch sein tun.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Corsair AX1200 | Western Digital Black 6TB | NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti FE | LG - 27UD68-P 4K IPS | Corsair H115i RGB AIO Water Cooler | Inland 1TB NVMe M.2 (Phison E12 Controller) | G.SKILL Trident Z Neo (For AMD Ryzen) Series 32GB (2 x 16GB) | Fractal Define R6 | Asus ROG X570 Crosshair VIII Hero | Ryzen 9 3950X



  • 1,425 V gebe ich nicht mal meinem Opteron 185, damit er mehr als 3,2 GHz macht...

    Für ne hochmoderne 7 Nanometer CPU ist das in meinen Augen schon ziemlich viel.


    Aber hey, hier geben auch einige Experten nem A64 über 1,5 V, damit er vielleicht 2,8 GHz schafft...

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Ich möchte anmerken, daß AMD dem 32nm Centurion (die schwachsinnige 220W FX-9590 CPU) auch bis zu 1.52V gegeben hat. Meinem i7 und meinem Xeon mit 32nm würde ich nicht Mal 1.4V dauerhaft zumuten.


    Als ich dann die Fehlermeldungen meines FreeBSD Kernels, die nach ein paar Jahren Betrieb aufgetreten sind im Netz gesucht habe, bin ich reihenweise fündig geworden. Bei den CPUs nehmen die L2 Cache Bänke gerne Schaden. So auch mir passiert, zuerst die von Kern 0, dann etwas später die von Kern 2. Das geht mit ECC Fehlererkennungen einher, und in unguten Fällen muß der Kernel dann das System anhalten, weil es zu Inkonsistenzen kommt, die ECC nicht mehr abfangen kann.


    Ich kann es natürlich nicht beweisen, wie sollte ich auch, aber ich gehe Mal davon aus, daß diese Überzüchtung mit so hoher V(Core) vielleicht doch nicht so ganz gesund gewesen sein dürfte...

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • In meinem Fall war ein Noctua NH-D14 drauf. Die CPU lief unter voller Last mit knapp 60°C, so 55-58°C waren's meistens. Ich weiß jetzt nicht, wieviel eine AIO da noch gebracht hätte... Und aus der Superkühlung bin ich rausgewachsen, das interessiert mich nicht mehr. Zuviel Aufwand.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!