CPU-Z Screenshot Thread

  • @Matrox Mystique: die FX-prozessoren haben shice temperatursensoren, die werfen nur mist aus. hab selbst etliche davon gehabt und zum teil immernoch. machen megamäßig spass zu benchen, aber die temps brauchste da nicht auslesen, da kommste durch raten näher an einen realistischen wert :spitze:

    macht aber auch nix, bulldozer und vishera kann man fullpot benchen8)


    @zhaoxin: hammer dass ihr solche cpus am start habt! :thumbup: man liest ja ab und an mal davon, aber so wirklich real hat die noch fast niemand gesehen außerhalb chinas ^^

  • Siehst, noch was Löschzwerg: Weil du von PiHole gesprochen hast. Hast du vor den Netzwerkverkehr des Systems genauer zu inspizieren? Wäre ja interessant, ob da wirklich ein eingebettetes System drauf ist, das nach Hause telefoniert.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either...

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • glaub nicht dass die das so plump machen würden. wenn das rauskäme, kauft die keiner mehr und die amis warten ja nur drauf denen das zu vermasseln und werden die cpus ganz genau unter die lupe nehmen...

    interessieren würde es mich aber auch :)

  • Hier mal ein Screen von Stabilitäts- und Temperaturtests des Ryzen 3600 gestern. Stabil sind jetzt 4,0GHz bei der geringeren Spannung von 1,14V (anstelle der 1,5V, die mit dem Standardboost automatisch drauf geballert werden, was zu einer unfassbaren Hitzeentwiklung führt).


    Ist jetzt auch unter mehrstündiger Volllast stabil und bleibt im Bereich um die 80°C. Ich weiß jetzt nicht, ob das ein allgemeines Ryzen 3000 Phänomen ist, dass per Default so horrende Spannungen anliegen. Wenn ihr so eine CPU habt und Probleme mit der Temperatur bekommt, schaut mal auf die Spannung und nehmt ggf. den automatischen Boost raus, indem ihr den maximalen Teiler im Bios manuell definiert. Allein dadurch hat das System bei mir die Spannung auf die jetzt anliegenden 1,14V gesenkt und ich musste da nix mehr dran drehen. Vielleicht ist das aber auch nur eine Macke meines B350 Boards.