VA Slot-CPU Showdown

  • Oder die "drei schlafenden Hunde" wecken und auf melden klicken :D


    Nein Quatsch, ich werde S2 mal beizeiten drauf anhauen :adsh: ;)

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • Vielen Dank!


    Einzig der UT Wert des Orion scheint mir etwas zu hoch wenn ich mir die gleichen CPUs in der Liste so anschaue.
    Habe das in Software unter 512x384 laufen lassen, alle Einstellung auf default. Kann man da etwas falsch machen? Oder kann das an der Version liegen? Ich weiß jetzt nicht auf welche Version UT gepatched war.
    Oder sollte ich die Einstellungen wie im 3DCenter angegeben einstellen? Link.


    Edit1: Ich habe UT mal von Version 436 auf 451b gepatched. Dann komme ich auf 363,56 Sekunden. Das Endergebnis würde dann 13538 betragen. Dadurch würde sich der Athlon vom Pentium 1GHz etwas deutlicher abheben.
    Oder soll ich einen komplett neuen Benchmark Durchlauf (alle Benchmarks) starten?


    Edit2: Jetzt habe ich nochmal Super Bypass über WCPUid aktiviert und somit sinkt der UT Wert auf 344,82 Sekunden. Dass würde ein Ergebnis von 13694 bedeuten und wäre damit der 2t Schnellste Orion (man bedenke, auf AMD751 Basis) 8o


    Ich starte jetzt mal einen kompletten neuen Durchlauf und poste es dann nochmal einem separaten Post. Das ist übersichtlicher und sollte dann das letztendliche Ergebnis sein.

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

    Edited 4 times, last by Avenger ().

  • 13889 / Avenger / AMD Athlon (Orion) / 1000MHz / 100MHz / 256MB PC100 / Gigabyte GA-7IXE / Windows 98se
    (2354,24 / 1788,97 / 779 / 806 / 29,472 / 343,45)


    Soo, damit ist dass das schnellste Orion 1Ghz System laut Liste :thumbsup:
    Vllt. prüft jemand die Rechnung nochmal gegen.


    Hier die Ergbnisse noch visuell dargestellt:


    Drhystone:
    [Blocked Image: https://abload.de/thumb/dhrydes47.png]


    Whetstone:
    [Blocked Image: https://abload.de/thumb/whets5lskx.png]


    SuperPi:
    [Blocked Image: https://abload.de/thumb/superpip9sui.png]


    UT99 Version 451:
    [Blocked Image: https://abload.de/thumb/utqtsiz.png]


    Hätte nicht gedacht dass der AMD Irongate den VIA KX133 überholen könnte :]


    @S2: Wäre nett wenn du nochmal das Ergebnis austauschen könntest.

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

    Edited 2 times, last by Avenger ().

  • @Bier: Jepp, das würde ich auch sofort unterschreiben :spitze:
    Lediglich die Southbridge ist in der Feature-Palette etwas beschnitten, in Bezug auf den VIA KX133. Aber damit kann man leben.

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • @Bier: Jepp, das würde ich auch sofort unterschreiben

    Ich unterschreib mal mit.... :hre:


    :D

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Hab Gestern mal den Prozzi zerlegt und die Wärmeleitpaste ersetzt. anschließend noch vernünsftige Pabst Lüfter rauf (die originalen haben gerasselt) und das ganze Set mal angetestet :spitze:


    muss ich nur noch ein Case finden und den Rechner provisorisch fertig machen, dann kann ich zumindest schon mal den Bench drüberlaufen lassen ^^

  • gibt es eigentlich irgendwelche Software Tools für den Irongate? im BIOS von meinem Shuttel hab ich keine OC Möglichkeiten gefunden, auch Jumpertechnisch gibt es da nichts.
    Alternativ hab ich irgendwo bestimmt noch so ein ASUS K7 irgendwas herumfliegen. sind die besser???

  • Das vorläufige Ergebnis bestätigt ja meine Vermutung, dass der T-Bird nur "marginal" schneller ist als der Orion.


    Du kannst noch die Super Bypass Funktion aktivieren, wenn es im Bios diese Funktion gibt, sonst geht das auch via Software.
    WCPUidV3.0b--->Download. + Super Bypass Plugin--->Download. Einfach das Plugin in den Ordner der WCPUid.exe packen.
    Unter Tweaks findest du die Funktion.
    Wenn du Super Bypass sofort nachdem Hochfahren aktiviert haben möchtest, musst du dies in die Autoexec.bat packen.
    Voraussetzung für die Super Bypass Funktion ist die Revision/Stepping des Irongate Chipsatzes, muss >=C5 sein wenn ich mich nicht irre.
    Einige Grafikkarten können Probleme verursachen (Instabilitäten) wenn Super Bypass aktiviert ist, Voodoos sind davon aber nicht betroffen, so weit ich weiß ;)


    Wie meinst du dass mit den K7 CPUs? Ich glaube immer noch dass der Unterschied nicht als zu groß ist.

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

    Edited 2 times, last by Avenger ().

  • muss ich mal checken welche rev der chipset hat, wobei ich mir von etwas OC mehr performance zuwachs verspreche...


    Das der den Orion nicht anstandslos verbläst liegt auch am halbierten Cache. wenn der Thunderbird auch 512k Cache hätte sähe das noch etwas anders aus, aber zwecks Kosten hat man es bei 256k belassen weil halt günstiger. die Dinger haben sich ja ehh schon nicht soo gut verkauft... bei 400$ mehr pro Stück wären die vermutlich gänzlich unverkäuflich gewesen, wobei der konkurierende Coppermine ja auch mit 256k auskommen musste.


    K7 Frage oben gefixt :topmodel: war ich vielleicht etwas zu ungenau

  • Die Revision kannst du mit Everest oder auch mit WCPUid überprüfen. Also brauchst du nicht unbedingt den Kühler runter hebeln ;)


    Ach ja, das ganze "Cache-Gedöns". Ich weiß nicht ob in diesem Fall "viel hilft viel" zutrifft. Was bringt eine größere Hydraulikpumpe wenn der Leitungsquerschnitt einfach kein größeres Durchflussvolumen durchlässt ?(
    So meine "Denke" mit einem technischen Vergleich. Ob hier 512K Cache onDie wirklich mehr Performance bringen ist fraglich.
    Eigentlich gab es das schon bei der AMD K6 Architektur, K6-II+ (128K) und K6-III(+) (256K). Ich meine da hat es auch wenig Unterschied gemacht.


    Laut Startpost ist das ASUS K7V (VIA KX133) nicht schneller als der Irongate, dank unser beiden Ergebnisse :hre: :D
    Aber der Chipsatz sollte eine größere Speicherbandbreite bieten als der AMD750.
    Falls du den Thunderbird auf so einem Board betreiben möchtest musst du darauf achten dass es das K7V-T ist. Das normale ohne T unterstützt nativ kein T-Bird. Es gibt aber eine Mod die dies ermöglicht. CryptonNite hatte mal eine Anleitung dafür...

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • Hat jemand schon mal versucht den Orion zu übertakten? Wie hoch gehen die z.B. noch mit Standardspannung? Mein 1Ghz PIII Sys habe ich gestern zusammen gebaut und 98 SE rauf gespielt. In ersten Tests läuft die CPU problemlos mit 1.1Ghz, darüber bringt Prime Resulting Sum Fehler. VCore erhöhen kommt nicht in Frage bei einer 17 Jahre! alten CPU.


    Die 3D Prophet 4500 ist übrigens defekt. Sie läuft so ganz normal, nur sobald ich die Treiber installiere gibts nur einen Blackscreen unter Windows. Jetzt kam halt eine MSI GeForce 3 Ti 200 rein, da läuft alles, die ist auch passiv gekühlt mit dem gleichen Kühler wie die V3 3500 hat. Somit kein Lärm von diesen kleinen Qurils, sowas kann ich heute nicht mehr ertragen. Ein grosser 120er Lüfter kühlt seitlich über die Karte inkl. dem V2 SLI Gespann, weil mit fast 28° Raumtemp. ist derzeit nicht zu spassen...

    XP-M 2600+, EP-8K3A+, 1GB, V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2200+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, Asus P3B-F, 512MB, Asus V8420, EvilKing V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    T-Bird Slot A 1GHz, Asus K7V-T, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 500, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

    233 MMX, FIC PA2010+, 128MB, ATI 3D Rage II+ 4MB, Skywell Magic 3D Plus 8MB, AWE64 Value

  • Zweiter Durchlauf mit aktiviertem Super Bypass. Hat jetzt nicht so den Mega Leistungssprung gebracht, aber immerhin die 14000 Punkte geknackt, das siht optisch natürlich schöner aus :topmodel:



    Athlon 1GHz / 100MHz / 512MB PC133 2-2-2 / Shuttle AI61V12A / Win 98 SE


    14179,4



    DHRY VAX MIPS rating: 2318,51
    DHRY VAX MIPS rating: 1781,74
    WHETS MWIPS 771
    WHETS MWIPS 798
    Super Pi 256k 28
    UT 321,01

  • @Aristo: Im Startpost sind einige Ergebnisse mit übertakteten Orion CPUs. Keine Ahnung ob dafür die Vcore angehoben wurde. Ich selbst halte nicht viel von OC bei den 1GHz Slot CPUs. Egal ob Intel oder AMD, beide sind einfach bei diesem Takt schon derbe an ihrem Architekturlimit. Bei 1,8V (AMD) und 1,7V (Intel) werden die Dingern schon sehr gut eingeheizt. Es ist bestimmt möglich die CPUs auf knapp 1,2GHz (wahrscheinlich etwas drunter) zubekommen aber die "Mehrleistung" rechtfertig mMn nicht die Hitzeentwicklung und die verkürzte Standzeit. Dafür hat man doch schnellere Systeme.


    @S2: Nice :spitze: 14k geknackt. Ich finde es beachtlich wie stark die Super Bypass Funktion den UT Wert anzieht, dass ist mir bei meinen Ergebnisse auch schon aufgefallen.

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • @Aristo: Im Startpost sind einige Ergebnisse mit übertakteten Orion CPUs. Keine Ahnung ob dafür die Vcore angehoben wurde. Ich selbst halte nicht viel von OC bei den 1GHz Slot CPUs. Egal ob Intel oder AMD, beide sind einfach bei diesem Takt schon derbe an ihrem Architekturlimit. Bei 1,8V (AMD) und 1,7V (Intel) werden die Dingern schon sehr gut eingeheizt. Es ist bestimmt möglich die CPUs auf knapp 1,2GHz (wahrscheinlich etwas drunter) zubekommen aber die "Mehrleistung" rechtfertig mMn nicht die Hitzeentwicklung und die verkürzte Standzeit. Dafür hat man doch schnellere Systeme.


    @S2: Nice :spitze: 14k geknackt. Ich finde es beachtlich wie stark die Super Bypass Funktion den UT Wert anzieht, dass ist mir bei meinen Ergebnisse auch schon aufgefallen.


    Solange die CPU Spannug nicht erhöht wird, dürfte das der CPU nix ausmachen, bei meiner CPU z.B. 100MHz mehr mit 1,7V. Außerdem was die Lebendauer auf jeden Fall erhöht, ist ein Wechsel auf eine gute Wlp, weil das isolierende Pad ist mehr schlecht als recht und die CPU kann so auch bei Normaltakt bei hohen Raumtemps schneller altern.

    XP-M 2600+, EP-8K3A+, 1GB, V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2200+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, Asus P3B-F, 512MB, Asus V8420, EvilKing V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    T-Bird Slot A 1GHz, Asus K7V-T, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 500, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

    233 MMX, FIC PA2010+, 128MB, ATI 3D Rage II+ 4MB, Skywell Magic 3D Plus 8MB, AWE64 Value