Help: Voodoo 5 6000 !

  • Quote

    Original von Friday_13th
    Is das jetzt dein ernst?
    Ich mein, die Karte is nen Schweinegeld wert und du kennst mich nicht. Ich wäre da misstrauisch. Aber das können wir wohl besser per ICQ / PM klären. Meld dich mal bitte


    Jup ist mein ernst...... vielleicht kann ich ja auch persönlich zu euerem Treffen dann kommen ;-).
    Die Karten mögen zwar teuer sein....aber so kann ich wenigstens meine "Unschuld" hier im Forum beweisen :))


    AIM ?... hab ich leider net
    und ICQ geht seit fast 2 Tage net richtig...bzw. wenn ich einen ADDE verreckts mir :(


    Kannste mich mal per PM anschreiben ? :)


    p.s.


    sorry das ich net so oft hier bin.... ist eben stressig bei mir momentan :(

    XP2000, 512 MB SD-RAM, Geforce 4 Ti-4200 /Game PC
    Athlon Classic 700, 320 MB SD-RAM, Geforce 3 Ti-200 /Interneet PC
    K6 III+550 Mhz, 256 MB SD-RAM, Voodoo 3500 /kleiner Fernseher
    P4 1,7 Ghz, 256 MB DDR-RAM, ATI Radeon 8500 /Office Rechner

  • Quote

    Original von Nera-x


    Wäre nett wenn du das machen könntest, da bestimmt einige die Daten von den Netzteilen gebrauchen könnten.... zb. GAT.


    Leider bin ich noch nicht dazu gekommen die Dinger auseinander zu schrauben.....aber ich hab den Ausgangswert letztens in der Firma gestestet:


    Die ersten 10 Sec. liefert das Voodoo "Vollts" Teil 2x12v (so komisch es auch klingen mag) über die Leitung und dann pendelt es sich auf Standard 12v ein (habs ne Std. lang drann hängen lassen).
    Wie es unter Belastung ist kann ich noch net sagen.... müsste ich die Voodoo wieder einbauen und mein "Stromtestgerät" zwischen schalten.


    Könnte es sein das die Voodoo wenn sie hochfährt mehr Saft braucht ? :gadget: ... auf jeden Fall könnte man (rein theoretisch) 2x 4poligen Anschluss vom Netzteil für ne Voodoo 5 6000 zum Betrieb nehmen und es wäre wohl mehr als ausreichend.

    XP2000, 512 MB SD-RAM, Geforce 4 Ti-4200 /Game PC
    Athlon Classic 700, 320 MB SD-RAM, Geforce 3 Ti-200 /Interneet PC
    K6 III+550 Mhz, 256 MB SD-RAM, Voodoo 3500 /kleiner Fernseher
    P4 1,7 Ghz, 256 MB DDR-RAM, ATI Radeon 8500 /Office Rechner

  • oder man bestellt sich im internet ein
    I.T.E. Power Supply
    Model PW102
    Manufactured by Ault Inc.


    Input: 100-250V,50-60 Hz,1.0A
    Output: +12V, 4.6A


    Spec. PW102KA1203F01 Switch-Mode Power Supply
    www.aultinc.com


    soll aber nur bei der rev 3700 funzen...

  • Obwohl ich die Revision3 Karten eigentlich am liebsten mag (wegen des Rams) bringen die wohl doch ein paar Probleme mit sich...
    Solange es keine Rev3700 ist gilt meistens:


    * FSAA Lockup issues on many makes of 6000 cards. Problems with voltage regulation not worked out until final retail revisions. Common issue. symptoms
    consist of random lockups when using any FSAA settings. Currently no workaround


    Du brauchst nur ein bischen Glück:


    Operation and stability greatly varies with this series from card to card (the later revision, the better) Reports from these cards have been from %100 operational, to non-functional for many different reasons.