neue Folge hochgeladen - Raum für Spiele - special 17 - Polymega

  • Ja wie gesagt sonst finde ich deine Arbeit gut aber das ist mir halt etwas unter meinem Erwartungen, Kaufen muss ja nicht immer sein, Leihen ist doch auch ein Weg an Besondere Dinge zu kommen für deine Filmarbeiten. Aber gut ist ja auch deine Sache was Du machst und wie, aber sonst zeige ich mich ja als zufriedenerer Zuschauer. ;)


    Aber ja, das Folgeprogramm schaut ja schon etwas besser aus, also meine Kritik nicht überbewerten. :spitze:

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • So viel müsste ich nicht kaufen. Ich habe schon noch einiges das ich vorstellen kann.
    So zum Beispiel noch ein DOS Rechner oder ein Kyro 1 Rechner, sowie ein Kyro 2 Rechner. Aber einfach zu wenig Zeit alles richtig zum Laufen zu bringen. Beim DOS Rechner fehlen mir Treiber oder Befehlssätze für die autoexec. Beim Kyro Rechner bekomme ich Ultimate Race nicht zum Laufen und das Spiel muss sein bei einem Kyro Rechner.
    Da kommt schon noch was.
    Vielleicht ist es auch interessant einen Macintosh Quadra 700 vorzustellen oder einen Apple G4.
    Und Wii, XBOX360, sowie PS3 könnte ich auch demnächst vorstellen. Da warte ich aber immer ab, bis wirklich kein Spiel mehr für die Plattform heraus kommt um finale Daten nennen zu können.


    Und ja, Kritik ist immer gut. Egal in welche Richtung. Du hast ja auch selbst bei meinem Fazit gesehen, dass die Folge nicht der größte Spaß war. :huh::thumbsup:

  • Also ich habs mir auch mal angeschaut und fands primär deswegen interessant:


    Man sieht wie scheisse die Spiele tatsächlich laufen. Alle sprechen sonst immer nur davon das eine Onboardgrafik nix taugt usw. Oder man kann sich lustige Balkendiagramme ansehen, wo mit teils idiotischen Einstellungen die Onboardgrafik gequält wurde. Klar das sie da völlig versagt.


    Prinzipiell ist spielen wohl schon möglich (wie du ja auch sagst), aber zu welchem Preis? ;)

  • Mangels Board kann ich dir die Frage nicht beantworten, ich vermute jedoch: Ganz ordentlich.


    Warum? Weil es sich um einen "richtigen" Grafikchip für Spiele handelte. Eine separate Grafikkarte (Voodoo 3) war sicherlich noch immer besser, aber besser so eine Onboardlösung, als irgend nen Krüppel von SiS/ Intel.

  • Pentium !!! 650 Coppermine So370
    256MB SD RAM
    Slotket Adapter von Gigabyte
    MSI MS6168 (Voodoo 3 2000 8MB)
    Win98SE


    Turok, Outlaws und Tomb Raider habe ich damals getestet und die liefen einwandfrei.
    Persönlich fand ich das Board richtig gut.

  • Interessantes Projekt :)
    Ich bin auf das "Test- und Erfahrungsvideo" gespannt!

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 5950X, MSI MAG X570 TOMAHAWK, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, Kingston FURY RENEGADE NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 30.03.22 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

  • Haha cool, man sieht ihr hattet Spaß :)


    Übrigens, hab ich ganz vergessen zu posten: Wieder ein sehr cooles Video zur Wii! Ich freue mich schon auf das nächste!
    Weter so :spitze:

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 5950X, MSI MAG X570 TOMAHAWK, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, Kingston FURY RENEGADE NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 30.03.22 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

  • Danke Dir Karlson!


    Ja, der Haufen ist echt sympathisch. Bin zwar eigentlich nicht so der Fan von Petra, aber als die Show fertig war, ist sie direkt auf mich zu und hat mit mir gequatscht. Dann wollte ich irgendwann mal weiter und sie schon fast beleidigt, ach musst Du schon weg. Nee nee, will mich hier nur mal umsehen. :D
    Und danach sind dann die Fotos entstanden als ich den Michael gefunden habe.


    Hoffentlich kommt meine Frau bald mal zu potte, dann bringe ich meine Folgen demnächst auch noch auf englisch raus. Das ist die Chance meine Videos alle noch einmal etwas zu optimieren.

  • Haha, ja genauso gehts mir auch, ich hatte ich schon Gäste, mit denen ich Mario Kart 8 gespielt habe. Absolut gleiche Reaktion. Einer sagte sogar, das sieht besser aus als Spiele auf der PS4 :spitze:

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 5950X, MSI MAG X570 TOMAHAWK, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, Kingston FURY RENEGADE NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 30.03.22 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

    Edited once, last by Der_Karlson ().

  • Ich hatte schon befürchtet ich bin mit der Konsole etwas zu hart ins Gericht gegangen. Aber letztendlich ist es tatsächlich meine Meinung und es ist schade, dass mir durch die aufgezwungene Steuerung einige Spiele verwehrt bleiben.
    Ebenfalls spiele ich total gerne mit der Wii U und das frühe Ende ist sehr ärgerlich.
    Aber irgendwie habe ich eine Schwäche für Looser: Gamecube, Dreamcast und Wii U - alles tolle Geräte

  • Aber irgendwie habe ich eine Schwäche für Looser

    Deswegen mag ich AMD :topmodel:
    Ne kleiner Spaß - aber ich kenn das. Ich hatte als Kind damals n MegaDrive bekommen, hatte ja auch nie so die Verbreitung wie das SNES. Trotzdem lieb ich das Teil. Oder bei nem Kumpel Master System gezockt. War hier auch nie soooo der Burner. Oder vom GameGear will ich gar nicht erst reden. Ich hab als Kind schon nie verstanden, wieso das Teil, mit Farbdisplay, gegen den s/w Gameboy keien Chance hatte...


    Auch den GameCube habe ich mega gerne gespielt. Meiner Meinung ist auch Mario Kart DoubleDash das beste der Reihe.



    Aber allgemein, die Liebe für Nonmainstream-Hardware / -Hersteller kann ich absolut teilen (z.B. bin ich auch Anti-Samsung :D).

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 5950X, MSI MAG X570 TOMAHAWK, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, Kingston FURY RENEGADE NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 30.03.22 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020