J1900 und HD 7750?

  • Wie gesagt Alles hängt noch an den DDR3 Speicher bevor ich etwas testen kann.


    Was mich etwas stört ist das meine HD7750 von His einen PCIe 2.0 1x Steckplatz abdeckt aber das werde ich wohl bei Zeiten mit einer anderen Grafikkarte beheben.

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

    Edited once, last by V.F ().

  • Danke, aber da bekomme ich meine HD 7750 nicht mehr an den Mann gebracht und etwas warten und eine GTX 750TI dürfte wohl für die Setup das beste sein was ich in diesen Jahr bekommen kann, so der Plan.

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • vf kommt immer drauf an wieviel du haben willst ^^

    8K3A+ Athlon XP 3000+ Barton
    2x Seagate Barracuda im Raid 0
    512 MB DDR 1 400 Ram
    Voodoo 5 5500
    SB Audigy 2 Zs Platinum

  • Grafikleistung im System oder Geld für die HD 7750?
    Grafikleistung glaube ich würde ich mich mit der GTX750TI wohl glücklich schätzen können,
    Aber real bleibe ich erst einmal bei der HD 7750 warte bis eine gebrauchte GTX 750TI zum guten Preis auftauch als letzt AA Verbesserung.

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • stimmt das was ich an benches jetzt gesehen hab ist sie ne bezahlbare alternative zu diesen überteuerten afox ati lp karten

    8K3A+ Athlon XP 3000+ Barton
    2x Seagate Barracuda im Raid 0
    512 MB DDR 1 400 Ram
    Voodoo 5 5500
    SB Audigy 2 Zs Platinum

    Edited once, last by Maktek ().

  • Jetzt bin ich endlich zu einer Lösung gekommen und werde beliefert mit diesen Artikel
    http://www.reichelt.de/DDR3-RA…21&artnr=F310666CL7D8GBEC

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • Was ich mich frage, warum lässt keiner den Celeron J1900 gegen den Athlon 5350 mit externer Grafikkarte gegeneinander antreten?
    Das ist eigentlich das, was in der Zwergenliga noch fehlt.


    Ich wünsche mir das nicht von einfachen User, aber die Profi Hardwaretester könnten das echt einmal machen.
    Es gibt ja noch reichlich Auswahl an Spiele die genügsamer sind als Battlefield 3


    Hier eine Link wie der Athlon 5350 arbeitet mit HD 6850.
    Würde der Celeron unter den gleichen Bedingungen mithalten diese Frage braucht Antworten.
    Ja, ich habe mich ja schon für den Celeron entschieden, aber es wäre nur gerecht diese Optionen die ja bestehen auch unter die Lupe zunehmen.
    http://www.youtube.com/watch?v=qwvRQ2GGqO8

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

    Edited once, last by V.F ().

  • Das ist hart an der Kotzgrenze, wenn man im Netz spielen will. Gerade nen Shooter sollte man nicht wirklich mit 30 FPS im Netz zocken.
    Ich denke, daß der Celeron besser ist.

    3dfx Voodoo 5 5500 AGP @ Dualatin


    Alles schwingt, nur der Oszillator nicht.

  • Also klar ist schon, das hier keine Spielleistung zu erwarten ist.
    Real handelt es sich hier um sehr beschnittene Prozessoren die sehr auf geringen Verbrauch ausgelegt sind.
    Glaube nicht das der Celeron den Athlon überflügeln kann und bin eigentlich nicht einmal enttäuscht von der gebotenen Leistung.


    Auflösung würde sich auch 1680*1050 oder darunter anbieten und das auch bei einer GTX 750TI, mit so einer Setup muss genau überlegt sein was geht, den Reserven gibt es keine.
    Und nicht unbedingt versuchen die ganz neuen Kracher zu spielen.


    Aber für ein Haushalt der mehre Personen beherbergt, Familien mit mehreren Mitgliedern, die könnten halt etwas entlastet werden was Stromkosten angeht.
    Der einzige Widerspruch an der Sache ist ja immer nur, das mit dem geringen Stromverkauf, die Preise auch wieder steigen.


    Ich meine, eine kleine Revolution legen die neuen Prozessoren hin, sie sind nicht mehr so überteuert in der Anschaffung,
    60,- Euro für Mainboard mit GPU, ist beim Celeron ein sehr gerechter Preis. :spitze:

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

    Edited 2 times, last by V.F ().

  • Das klingt schon fast lächerlich aber dieser scheiß DDR3 Ram ist immer noch nicht da und Gestern habe ich versucht eine Ersatzlieferung zu ordern, aber auch da läuft das nicht rund!
    Die haben große Schwierigkeiten den schon bezahlten Ram vom neuen Kit abzurechnen, würde mich nicht wundern, wenn ich anfange auf die Erfahrung von Anderen zurückgreifen, bevor ich meine Ram habe. ;)

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • Was ich mich frage, warum lässt keiner den Celeron J1900 gegen den Athlon 5350 mit externer Grafikkarte gegeneinander antreten?
    Das ist eigentlich das, was in der Zwergenliga noch fehlt.

    Bei anandtech gibts nun einen Test allerdings nur mit dem Atom C2750 (gleicher Takt aber doppelt soviel kerne wie der J1900) als Vergleich und mit der Grafikkarte haben sie es auch gleich übertrieben (GTX770 und ne HD7970)
    Man sieht da halt bis auf ein zwei Ausreißer, daß sich die zwei nichts nehmen. Was ja eigentlich zu erwarten war, CPU-seitig sind sie ja auch auf gleichem Niveau. Wie ja schon erwähnt wurde sieht man halt, daß selbst mit einer dicken Karte bei aktuelleren Games kein Butterbrot zu holen ist, insbesonderes was min. Frames angeht. Außer das Game hat Null Anforderung an die CPU wie das aktuelle Tombraider.

    -= Under Construction =-

  • Ja, zwar nicht ganz zu vergleichen, aber gut, so recht das Dolle, erwarte ich auch nicht.
    Ich schätze ja das die CPU mit einer GTX750TI sehr gut passen würde, und bei älteren Sachen 8 fach AA zu aktivieren geht,


    Ich kann mir nicht helfen die GTX750TI ist wohl etwas was sich lohn anzustreben mit dem Celeron zusammen.


    Ich selber spiele kaum was Aktuelles, sollte sich das drastisch ändern ist die Setup wohl in der Lage noch woanders eine Verwendung zu finden.

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • Hier noch ein Link da kämpft der kleine AMD mit dem großen Intel
    http://www.google.de/imgres?im…0&ndsp=39&ved=0CD4QrQMwBQ

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • Es ist zu heulen, wieder am Telefon gesessen um meine DDR3 Bestellung, endlich zu meiner Zufriedenheit abzuwickeln, Unterdessen habe ich mit 7 Mitarbeiter versucht ein Änderungsauftrag abzuwickeln.


    Im System habe ich zwei Aufträge laufen gehabt und es schien unmöglich zu sein, den Betrag den ich schon bezahlt habe, aber wo die Ware nicht lieferbar war, beim neuen Auftrag zu berücksichtigen.


    Wenn das jetzt klappt, werde ich das einfach als problematischen Fall mit vielen Missverständnisen akzeptieren.


    Bitte R.E schickt mir jetzt schnell meine gewünschte Ware, ist mein letztes Stoßgebet. ;(

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

    Edited 2 times, last by V.F ().

  • Celeron j1900@2,9GHz ist mir heute im Netz über den Weg gelaufen, leider keine weiteren Angaben!
    Aber sollte das kleine Ding das schaffen können wäre ich schon recht beeindruckt.


    Die 2,7 GHz unter Turbo macht ja das größere Model auch schon, das lässt vermuten, das an dieser Info was dran ist.


    Ich kann mir vorstellen sollte Einer den Celeron auf 2,9GHz laufen hat wollte er wohl auch die 3GHz schaffen und scheint daran gescheitert zu sein.


    Mensch, ich halte es nicht mehr aus auf meinen Speicher zu warten. :adsh:

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • Reichelt Elektronik überstrapaziert meine Geduld erneut!


    Ein Fall von viele Köche verderben den Brei!


    Und die haben nur Probleme mit meinen Auftrag und machen sich die selbst.


    Also ganz am Anfang habe ich mein Asrock Q1900M und 4GB Ram bestellte, habe markiert, Ware soll nur zusammen versendet werden.
    Die haben meine Markierung ignoriert und mir nur das Asrock Q1900M gesendet, Ram sollte in 2-3 Tagen wieder versandbereit sein.


    Erhielt einige Tage später eine Info, das sie fehlende Ware nicht lieferbar ist und auch ungewiss ist ab wann sie wieder lieferbar ist.


    Nach etwas aufgebrachter Geduld, blieb keine andere Möglichkeit mehr als sich um Ersatz zu kümmern.


    Dieser Ersatz, kostete aber mehr Geld als ich eingezahlt hatte, so das ich mit einer Zahlungsaufforderung rechnete in den der fehlende Artikel storniert wurde und der schon gezahlte Betrag berücksichtigt wurde, so wie ich das angeordnet hatte im Gespräch am Telefon.


    Ja, Alles bestens, so machen wir das sie zahlen einfach den fehlenden Betrag nach und erhalten den neuen Artikel.
    Dieses Habe ich auch gleich in Angriff genommen und auf das angegebene Konto überwiesen.


    Jetzt tauchte aber der Einsatzartikel, noch einmal wie durch Geisterhand als eigenständige Bestellung auf, das versuchte ich am Telefon wieder zuregeln, so das es nur einen aktuellen Artikel als Bestellung vorliegt.


    Schwieriges Unterfangen scheinbar, aber Sie lösten das Problem so wurde mir am Telefon berichtet.


    Heute habe ich erneut eine Zahlungsaufforderung erhalten in dem ich gebeten wurde, noch fehlende Gelder für den Artikel einzuzahlen.
    Wieder am Telefon zu meiner Überraschung stellte ich fest das auch immer noch, der ganz am Anfang bestellte Arbeitsspeicher erneut als Posten auftaucht.


    Versuchte das endgültig und unmissverständlich erneut am Telefon zu regeln, Anfangs schien das auch zu gehen, doch auf einmal brach die Telefonleitung zusammen.


    Ja, kann ja mal passieren, also wieder angerufen Auftragslage ist nicht überschaubar, also rekonstruieren wir diesen Fall, mit der Hilfe Kundennummer und INet Nummer.


    Jetzt warte ich auf einen Rückruf ob überhaupt noch etwas im System auftaucht und zu endgültigen Abwicklung meiner Bestellung.


    Zum Wochenende wirt also immer noch kein Ram hier sein und ein ganzer Monat an Wartezeit verstrichen,


    Ohne voreingenommen zu sein und im Bewusstsein das Missverständnisse auftreten können, frage ich mich schon wie die dort arbeiten und mit welcher Qualifizierung.


    Warte also immer noch auf ein Happyend. :bonk::mauer:


    Editor:


    [Blocked Image: http://abload.de/img/r-esmikh.jpg]


    Darf ich hoffen?

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

    Edited once, last by V.F ().

  • Danke, freue mich auch schon zu sehen, wie dein kleines VIAchen sich mit selber Grafikkarte schlägt.

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F