• Wir krass lange kann es eigentlich dauern, bin in Word ein PDF Export losgeht, nachdem man den Button drückt... Naja ist ja nicht direkt Windows 10


    Hab neulich mal wieder bissle aufgeräumt und mir zwei neue Sachen auf der Maschine installiert:

    Danke hierfür! Die Powertoys werde ich auf jeden Fall mal unter die Lupe nehmen :)

  • Habe das jetzt ausprobiert um mir testweise einen Tiled Desktop für Windows 10 zu bauen. Jo also, das haben's schon richtig geil gemacht muß man sagen! Definitiv simpler und schneller hochzuziehen als die Tiler die ich unter UNIX und Linux so kenne (kenne aber natürlich bei weitem nicht alle).


    Da definierst deine Zonen/Kacheln, und eine fixe App-zu-Zone Zuordnung ist nicht zwingend nötig. Shift+Drag und man zieht das Fenster zur Zone und es wird rein angepaßt, das ist super. Quasi genau die Art Hybriddesktop, die ich sonst auch nutze, nur simpler aufzusetzen.


    Nur ein Entfernen der Window Decorations geht mir noch ab. Dann wären wir da wo zumindest ich hinwollen würde. Aber bis jetzt schaut das alles schon Mal nach Gang in die richtige Richtung aus. Mit FancyZones habens meiner Meinung nach echt einiges richtig gemacht!


    Nur wie das mit'm Speichern und Wiederherstellung der Sitzung funktioniert muß ich noch testen..


    Ein Regex-fähiger GUI Renamer ist auch dabei, den muß ich mir noch anschaun.


    Edit: Uh schau, man staune; Das ist ja sogar freie und quelloffene Software! Quo vadis, Microsoft?

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited 2 times, last by GrandAdmiralThrawn ().

  • So, mein ausdrücklicher Dank geht an Simon Statham, puTTY Entwickler, der sich heute sehr viel Zeit genommen hat, um mir in kilometerlangen eMails einige Dinge im Detail zu erklären (Debugging, Stack Backtracing, Break-/Watchpointnutzung, usw.). Nur weil ich mein titelleisten- und scrollleistenfreies hacked puTTY auch auf Windows 10 einsetzen wollte, und mein Hack hoffnungslos stümperhaft verbugged war. ;) Respekt! Danke, Simon!


    So, und hier Mal ein erster echter Versuch mit dem neuen FancyZones PowerToy und einem hoffentlich etwas sauberer modifizierten puTTY, das auch Win10 nicht mehr mit Null Pointer Exception sterben geht :

    Windows 10 FancyPants (Klicken zum Vergrößern)


    Also das funzt echt super. Da habens gegen die Tiler auf UNIX und Linux ein heißes Eisen im Feuer, auch wenn es irgendwie eine schwuchtelige Hipsterbezeichnung hat. :spitze:

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited once, last by GrandAdmiralThrawn ().

  • Hat nicht mal ein Jahr überlebt.


    Nachdem ich ja Anfang 2020 Win10 hopp hopp auf dieser alten Möhre installieren sollte und das Genörgel keine 4 Tage hat auf sich warten lassen, hab ich seine Leidensfähigkeit bis zum 23.12. strapaziert. :evil: Das System kreiste im wahrsten Sinne des Wortes nur noch um sich selbst v. a. wenn wieder mal ein Update anstand.

    Vor Weihnachten dann zwei weitere SSDs eingebaut: 120 GB für openSUSE Leap 15.2 und 1 TB für's Homeverzeichnis.


    Internet läuft schon etwas performanter v. a. ebay-Kleinanzeigen, die ihn vorher zur Verzweiflung gebracht haben, weil die Seite ewig nicht aufgebaut oder immer wieder irgendein Upload abgebrochen wurde. Dann hab ich über Weihnachten erst einmal gewartet, ob er einigermaßen zufrieden ist. Vor ein paar Tagen dann die E-Mails in Outlook auf den IMAP-Server geschoben (zumindest alles was kleiner als 15 MB war, da kam nämlich nach einiger Zeit immer die Fehlermeldung: Server nicht erreichbar :rolleyes:) und Thunderbird unter Linux eingerichtet. Heute dann noch den Canon PIXMA MP550 Drucker + Scanner eingerichtet.


    Fertig.


    Mal schaun, wie lange es hält, bis das Genörgel wieder losgeht. :rolleyes:


    Vielleicht finde ich ja noch irgendwo 2 GiB RAM, die das Board verträgt. Hab schon mal einige durchprobiert, liefen aber nicht alle. Eine schnellere CPU mit 2,66 GHz hätte ich auch noch rumliegen. Und wenn Win10 dann endlich Geschichte ist, kann ich die alte 120 GB SSD ja noch als Linuxswappartition einrichten.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • OpenSuSE habe ich tlw. für einige Dinge auf der Arbeit eingesetzt, und der Mutter einer Kollegin hatte ich damals ein saubilliges (weil anders ging's nicht) HP Notebook mit vorinstalliertem SuSE Linux Enterprise Desktop bestellt und eingerichtet, für ihr kack 3G USB Modem usw.


    Lief schon eine gute Weile durch. Wahrscheinlich läuft's heute noch.


    FancyZones ist trotzdem ein ziemlich cooles und potentes Teil für Windows 10. Da gibt's nichts. Also je nachdem wie man halt arbeitet bzw. arbeiten kann/will mit dem Rechner.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Und noch was unglaublich Wichtiges:

    https://www.pcgameshardware.de…Windows-7-und-XP-1365346/


    Als ob die keine anderen Probleme hätten :rolleyes:


    Ich fand die Oberfläche von Win98SE/2000 immer noch am schönsten mit ihrer zurückhaltenden Farbgebung und am einfachsten zu bedienen: Klar abgegrenzte Dialogflächen, Schalter und Bildlaufleisten. Da wußte man immer gleich, wo man klicken kann, und mußte nicht erst raten. Habe auch bei WinXP als erstes das Design immer auf klassisch gesetzt.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Was mich zur Zeit extrem nervt und aufregt ist das man mit Daemon Tools Pro (hab mir vor Jahren mal das "Daemon Tools Pro advanced Edition" gekauft) mit dem SPTD komplett die Kopierschutz-Emulation rausgenommen wurde.

    Auf nem XP Vintage System mit Athlon 64 X2 5000+ und 550er Version kein Problem, Windows 7 und 8 b.z.w. 8.1 geht bestimmt auch noch mit einer nicht ganz aktuellsten Version davon..., das Dumme daran ist nur, er funktioniert zum installieren/ausführen erst ab einer gewissen Version auf Windows 10 wo das schon draussen ist. :grr:


    Dann hast du also deine Sicherungen, die auch richtig gemacht wurden und liefen (mdx oder mfs und mds, Dateien...) und kannst diese nicht mehr benutzen im virtuellen Laufwerk.

    Haben die damit die die Software weitervermarkten dürfen irgendwelche gesetzlichen Richtlinien verpasst bekommen oder was ist da los, das Programm kostete halt mal 100€ in der Edition als diese ich diese mal erstanden habe, für weitere Rechner Instanzen dann zum aktivieren weitere 5€ und ich hab 3 oder sogar 4 Stück die ich aktivieren/deaktivieren kann. (ist da ja auch account gebunden)

    Die Lizenz ist auf Lebenszeit und das ging viele Jahre einwandfrei ja, jetzt will man mit Windows 10 zumal da quasi alles drauf geht mal wieder darauf zugreifen nachdem zuletzt vor gut einem Jahr mit Win8.1 noch alles i.O. war und jetz hat man da plötzlich die grosse A-Karte wieder.


    Wieder ist der ehrliche, bezahlende Kunde der gelackmeiert....danke dafür...


    Gruss Dennis

  • Das kannst du schlecht MS ankreiden, da muss schon der Hersteller der Anwendungssoftware dahinter stehen, wenn er auf Lebenszeit Lizenz und damit Support verkauft. Das MS bei Win10 den Kernel weiter sichert und festigt ist eigentlich etwas gutes, aber da leidet natürlich dann so manches Legacy Zeug. Ist mit Linux jetzt nicht zwingend anders ^^


    Vielleicht hilft dir das hier ja weiter:

    https://forum.daemon-tools.cc/showthread.php?t=50722

  • Das kannst du schlecht MS ankreiden, da muss schon der Hersteller der Anwendungssoftware dahinter stehen, wenn er auf Lebenszeit Lizenz und damit Support verkauft. Das MS bei Win10 den Kernel weiter sichert und festigt ist eigentlich etwas gutes, aber da leidet natürlich dann so manches Legacy Zeug. Ist mit Linux jetzt nicht zwingend anders ^^


    Vielleicht hilft dir das hier ja weiter:

    https://forum.daemon-tools.cc/showthread.php?t=50722

    Joa ich schau mal

    Joa naja das Dumme ist halt, du kannst für Drucker sogar Vista-Treiber verwenden, Windows 7 Treiber für alte ATI 4000er oder denke sogar 3000er Serie sind kein Problem, an und für sich auch alte Games nicht, sogar uraltes Zeug wie Brennender Asphalt, aber nen altes Daemon Tools mit nem alten SPTD, da macht das Betriebsystem urplötzlich den A**ch zu :D


    Ich guck mir den Link von dir natürlich trotzdem gerne mal an


    Edit:

    Und das mit dem Drucker ist echt kein Scherz, letztens erst gehabt, HP Laserjet 1010, lief vor 20h2 immer so, dann wurde er fäschlicherweise nurnoch als 3055 PCL5 erkannt, kein Mucks mehr, Vista-Treiber reingebastelt und dann lief er wieder... :D

    Hab Fotos von dem Schmarrn gemacht mitm Smartphone... so wurd aus "Plug & Play" wiedermal Plug & Pray.... :D


    Gruss Dennis

  • Alte Kopierschutzverfahren sind generell ein Problem mit moderneren Betriebssystemen. Ich war auch mal leidenschaftlicher Daemon Tools Nutzer. Irgendwann bin ich aber einfach auf NoCD Patches umgestiegen, war einfach bequemer und lief dann auch unter moderneren Betriebssystemen. Leider hilft das auch nicht bei allen Sachen, meine Freundin wollte "Abenteuer auf dem Reiterhof" spielen (jaja ich weiß, sagt nichts), aber es gibt keinerlei Patches oder sonstige Dinge, der Kopierschutz hindert daran das Spiel zu spielen (obwohl original). Da musste dann ein XP Rechner her.


    Klar Druckertreiber ist nicht so umfangreich, mein uralter NEC s/w Tintenstrahler wo ich Füllertinte (!) reinträufel in die 25 Jahre alte Patrone wird auch immernoch erkannt. Ebenso meine alte serielle Logitech Maus, die wird sogar mit korrekter Bezeichnung unter Win 10 installiert.

  • Hehe NoCD Patches ja da sagst du was.... eigentlich sind das halt aber Cracks und die sind nunmal illegal zum einen und zum anderen fährst du dir damit nur jede Menge Ärger ein, öfter noch mehr als wenn man sowas eben nicht verwendet, Original funktioniert immer besser.


    Sicherlich ist "the simpsons hit & run" ein weiterer Titel der sonst herumspinnt, ich habs letzten erst gesehen, mit nem Crack vom Onkel auf nem Rechner drauf und naja, der mod launcher macht das Problem jedenfalls nicht, der kam als Lösungsversucht später dazu...., da gibt es eine Mission wo man einen Rammen soll bis er kaputt ist, also deren Wagen.

    Was passiert ist das der nach einer Zerstörung wieder neu spawnt und das Zeitlimit von neuem beginnt.


    Solange die Hardware noch funktionstüchtig ist, ist auch die Software eher weniger das Problem, für Desperados 2 beim Tages, konnte man sich auch n "Treiber" runterladen damit der wieder funktioniert.


    Löschzwerg

    das mit den Regeinträgen hat leider nicht funktioniert, das bringt die aber bei Intel/älteren Intel ggf. mehr Performance, das sind die Meltdown/Spectre CPU-Handbremsen :-)

    https://www.youtube.com/watch?v=dbjSCVOXq_c&t=8s

    Boah ist das steinalt und qualitativ bei weitem nicht auf aktuellem Level :D



    Gruss Dennis

  • Quote

    "Abenteuer auf dem Reiterhof" spielen (jaja ich weiß, sagt nichts)"

    lol - einfach geil.


    Quote

    Hehe NoCD Patches ja da sagst du was.... eigentlich sind das halt aber Cracks und die sind nunmal illegal zum einen und zum anderen fährst du dir damit nur jede Menge Ärger ein, öfter noch mehr als wenn man sowas eben nicht verwendet, Original funktioniert immer besser.

    Ein Blinder redet von Farben...

    Nur Original ist Legal!

    Du willst "Abenteuer auf dem Reiterhof"?

    Dafür gibt es "Abenteuer im Knasthof"!


    Ich meine es gab mal ein Urteil dazu:

    Wird das Spiel nirgendwo mehr verkauft, besteht kein wirtschaftlicher Konflikt (jedoch Einzelfallentscheidung).


    Weitere Argumentation (Meine Eigene):

    Wenn eine Software regulär von mehreren Händlern bezogen werden kann, diese nach heutigem Stand der Technik jedoch nicht mehr Funktionsfähig ist,

    dann ist ein NoCD Patch ein aprobates Hilfsmittel, die Software dennoch zu nutzen.


    Normalerweise müsste man hier einen Mangel melden und der Händler müsste nachbessern, aber wir wissen ja alle, das dies nicht passiert.

  • Grindhavoc:

    Naja der Händler ist ja nicht der Hersteller ne ^^


    Aufgrund genannter Probleme würde ich so einen NoCD Patch halt aber eher als 2. Wahl dahernehmen als Lösung.

    Wie man sieht bei dem einen oder anderen Spiel funktionieren diese halt einfach nicht wirklich.


    Klar, so'n nfs III hp, Brennender Asphalt, Porsche, HP2, da kann man das schonmal problemfrei nutzen, das funktioniert aber leider nunmal nicht mit allen Spielen.



    Gruss Dennis