Sämtliche 3dfx PCs von VoodooAlert vorgestellt!

  • :?::?::!::?:

    :huh::/


    Ach ja, die Bildqualität - die ist übrigens bei der Elsa Gloria auch erstklassig. ;):thumbup:

    Das hast Du denn mit den 3DLabs Sachen?


    Ach und nochwas - ein Vergleich des Original Medusa-Kabels mit meinem Eigenbau.


    Es ist definitv so:

    Mit dem Original-Medusa Kabel eine latente Unschärfe und leichter Moiré Effekt.

    Mit dem Eigenbau nicht.

    So geil und begehrt das Originale Medusa Kabel ist, umso beschissener ist dessen elektrische Qualität gegenüber einem, das ich aus einem Monitorkabel und einem Standard Stecker angefertigt habe. Das hatte ich nicht erwartet.



    - Backfire -

    My Website to visit...?

    RG: "What you have done is light years beyond the stupidity I know from you!"

    DC: "I know you think I'm stupid,... but I ain't!"

    [Dewey Crowe]


    3dfx Opa --Backfire--


  • Hehe - ja schon klar ;)


    Ich habe noch so'n riesen 3DLabs Teil - mit AGP Pro... Irgendwie haben diese Karten was und zusammen mit einem V2 SLI - geile Sache das.

    Vielleicht mein nächstes System...? :bonk:


    - Backfire -

    My Website to visit...?

    RG: "What you have done is light years beyond the stupidity I know from you!"

    DC: "I know you think I'm stupid,... but I ain't!"

    [Dewey Crowe]


    3dfx Opa --Backfire--


  • Ah gefunden, es ist eine Oxygen GVX210


    Schweres Ding auf einem sehr hochwertigen PCB. Ich weiß gar nicht woher, aber ich meine, als ich die kaufte, nur, weil sie so cool ausschaut.

    Erst wusste ich gar nicht was ich da habe. :rolleyes:


    Ja, mit der möchte ich auch gerne mal was bauen. Nur ein schönes Mainboard Mit AGP Pro muss ich finden.



    - Backfire -

    My Website to visit...?

    RG: "What you have done is light years beyond the stupidity I know from you!"

    DC: "I know you think I'm stupid,... but I ain't!"

    [Dewey Crowe]


    3dfx Opa --Backfire--


  • So eine Wildcat III 6110 wie in diesem Post ;)

    liegt auch noch bei mir rum.

    Was für eine CPU paßt denn da leistungstechnisch bzw. zeitlich dazu?

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Okay, nach all Euren geilen und besonderen Systemen kommt zur Abwechslung mal ein wenig Standartkost.


    Diese alte Kiste habe ich mir bei ebay ersteigert.

    Das war mein erster PC, wenn auch nicht genau dieser.

    Aber es war Anlass genug etwas daraus zu basteln, etwas das ich mir 1998 niemals gewagt hätte.

    Meine Eltern hätten mich sicher umgebracht!



    So sieht das Resultat aus.

    Mit einem Dorn, Zylinder und einer Hydraulikpresse wurde die Seitenwand "durchlöchert".

    Es soll der Eindruck entstehen, dass der PC Opfer eines Schusswechsel wurde. (Quake :love:)

    Von außen ist der Tower schwarz matt grundiert und mit Klarlack überzogen.

    So sticht die glänzende Folie nicht zu sehr hervor.

    Mit einem Skalpell wurden die Löcher zackig ausgeschnitten, so wirkt die Folie wie eine feste Lackierung, die

    durch den Aufprall der Kugel zerbrochen ist.

    Das Innere ist in grau-weiß gehalten.

    Ein 120mm Antec RGB Lüfter sorgt für eine diffuse Beleuchtung die Nachts besonders gut zur Geltung kommt.

    Damit der Voodoo nicht zu heiß wird, wurde das untere Slotblech durch ein "modernes" gelochtes ersetzt. (Airflow)

    Simpel, aber zeigt Wirkung.


    Diffuse RGB Beleuchtung sorgt abends für passende Quake Atmosphäre.


    Die grundlegende Hardware ist passend zum Tower von 1998.


    Hardware:

    • CPU: Intel Pentium II 450MHz SECC1
    • CPU Kühler: Intel Boxed + AAB Super Silent 5
    • Case: Medion/Micromaxx MT3
    • Mainboard: Intel SR440BX
    • RAM: 2x 32MB Hyundai PC100 CL2
    • Grafik: Nvidia Riva TNT @85/100 (onboard)
    • Grafik: Diamond Monster 3DII 8MB @96MHz
    • Sound: Creative Soundblaster AWE 32 PNP
    • HDD: Seagate Barracuda 60GB - 7200
    • ODD: 2x Aopen CRW204
    • PSU: Corsair VS 450

    Tja was gibt´s noch zu sagen?


    Das System läuft flott und stabil.

    Mein persönliches Ziel war ein 1998er HighEnd System, welches ich mir damals nur erträumen konnte.

    Die Quake II demo1 wuppt das System mit geschmeidigen 63fps (800x600) und sollte somit seiner äußeren

    Aufmachung gerecht werden.

    Auf ein SLi Verbund verzichte ich bewusst, da 800x600 meine bevorzugte Auflösung ist und der Pentium II

    die Karten nur ausbremsen würde.

    So komme ich auf keine dummen Gedanken und widerstehe dem Gedanken eine schnellere CPU zu benutzen. :)

  • Die Standardkost gefällt mir :respekt: :spitze:

    Ich finde den Style extrem geil, die Umsetzung top gelungen und die Hardware sehr stimmig.


    Richtig geiles kleines System <3

  • Ich muss zugeben, daß ich Angst hatte es zu versauen.

    Vorher habe ich mit Karosserieblech geübt.

    Zum Glück sind die Gehäuse von damals sehr massiv gebaut, bei den heutigen Trompetenblech hätte sich alles verzogen.


    Ein neues Projekt hat erstmal Zeit.

    Jetzt daddel ich weiter Halflife auf dem System. Bin jetzt am Damm wo man den Heli vom Himmel holen kann... da gibt's schon erste Slowdowns. :topmodel:

  • @ Marlon: Genial gebaute Kiste mit herrlichem Design. Sowas muss ich mir nun leider auch noch vornehmen... Grade die Details wie die Löcher, durch die das Licht im Betrieb sanft schimmert sind schlichtweg genial. Die Hardware ist auch ganz nice aber bei der Optik eher zweitrangig. Geil man!


    @ Backfire: Mir war schon klar, dass du neben den Reparaturen und diversen Eigengewächsen, wie z.B. SLI Bridges oder V2 SLI Kühler kreativ bist aber die Art und Weise wie du die Systeme zusammen stellst, das Ganze mit sauberer Optik und eher technischem Design verbindest, gefällt mir mega. Ich ziehe grad viel zu viel Inspiration hier, da ich doch eigentlich nicht mehr so viel bauen wollte. Zu deiner Frage, ob es einem auch so geht mit den unverbauten Sachen --> JA! Ich habe noch zu viele V2 SLI Pärchen die auf einen Rechner warten :topmodel:

  • Moin zusammen,


    ich will dann auch mal wieder mit einem Update ran. Mein erstes "Zwischendrin System" brauchte ein Update. Sowohl die Optik als auch die Technik waren nicht mehr so, wie ich es brauchen konnte.


    Tweakstone: Bitte entferne die #6 und füge diesen hier neu hinzu.


    Zum nun neuen/alten System, das hier und da doch etwas anders daher kommt.


    Name: BLACK_RED


    OS: Windows XP SP3 (Bier Special Edition)


    Über das System:


    Das Case ist wie so oft ein Acryl Case. Leider bieten die Cases sehr wenige Möglichkeiten IDE Kabel, generell Beleuchtung und deren Stromversorgung oder gar Kabel zu Lüftern zu "verstecken". Verglichen mit einem normalen Artist Case, braucht man locker 4-5x so lange um die Kabel halbwegs so zu legen, dass es einem hinterher gefällt. Dieses Mal wollte ich tatsächlich Kaltlichtkathoden verbauen, was ich nach etwas Tricksen auch geschafft habe. Ich habe unten Bilder im Betrieb angehängt. Dazu wollte ich bei den Fan Grills mal was Neues probieren und hab mir einfach selbst welche gebaut und gedruckt. Ich habe leider für die Frontplatten (5,25" und 3,5") kein rotes Filament mehr gehabt aber das kann man ja noch tauschen.


    Verbaut sind "interessante" Sachen. Die ehemals verbauten 2 VooDoo2s von ORCHID liegen in ihren OVPs. dafür wollte ich zum Test einmal V2 SLI mit je 8MB Karten unter XP nutzen und bin ein wenig enttäuscht. Die beiden Maxi Gamer sorgen leider nicht dafür, dass UT 100% flüssig läuft. Jetzt ist nur noch auf 640x480 maximal flüssig, 800x600 ist nur mit gelegentlichen kleinen Rucklern zu spielen. Unter XP und mit schlechterer PCI Architektur der modernen Boards ist das leider nicht änderbar. Bei vielen anderen Glide Games fällt das hingegen weniger auf.


    Die Partnerkarte - FX5700 Ultra in rot - ist leider irreparabel defekt. Daher habe ich eine FX5900 von Gainward gefunden und bin damit auf einem ähnlichen Level unterwegs und ganz glücklich. Das verbaute Jetway N2PAP Ultra ist auch nicht alltäglich und glänzt mit seinem Chipset und Maximalausbau 3200+ mit :spitze:


    Hardware:

    • CPU1: AXDA3200KV4E - Athlon XP 3200+ mit 200MHZ FSB (mehr geht nicht auf dem Board)
    • CPU Kühler: 60mm Kupfer Kühler mit EBM Papst Lüfter
    • Case: ACRYL Midi Tower
    • Mainboard: Jetway N2PAP Ultra (Nforce MCP Ultra 400)
    • RAM: 2x GEIL PC3200 DDR1 mit je 512MB = 1024MB
    • 3D Beschleuniger 1: Gainward Geforce FX5900
    • 3D Beschleuniger 1: 3DFX VooDoo 2 Maxi Gamer 8MB (Master)
    • 3D Beschleuniger 1: 3DFX VooDoo 2 Maxi Gamer 8MB (Slave)
    • NIC: Nvidia 10/100 onboard
    • Sound: AC 97 onboard
    • HDD: Maxtor Maxline Plus II 200GB (P)ATA133 IDE mit 7.200u/min (mit passenden roten Kabel :topmodel:)
    • ODD: LG DVD
    • PSU: 400 W Seasonic Non Modular
    • FAN: 1x 80mm Arctic silent Frischluft (weiße Blades für Kontrast)
    • FAN: 1x 80mm EBM Papst Abluft


    Eigentlich ist die Kiste mehr neu als alt, darum dürft ihr mit gern nochmal sagen wie das Teil jetzt so rüber kommt.


    Fotos:


    Greetz,

    Roadi

  • Mal wieder ein geiles Setup! Acryl Tower geht immer! :thumbup:


    Sei nicht traurig um deine FX5700Ultra, die Vanilla 5900 ist deutlich schneller.

    In Shader intensiven Games stirbt die 5700 an ihren 4Pipelines ohne zweite TMU.

    Habe auch ne schöne Sammlung an FX Karten und selbst die 5900XT setzt sich gut von der 5700Ultra ab.

    Alte Spiele wie Q3 kann die 5700Ultra davon ziehen, aber dafür hast doch dein Voodoo Pärchen. :)

  • Marlon

    Ich finde die Idee grandios. Der zerballerte Rechner.

    Das Kracher wäre noch so ein Mini Raucherzeuger, das es aus den Löchern qualmt. :respekt:


    Badroadrunner

    Danke Dir für das Feedback und das ich Dich inspirieren konnte. Das, wo Du doch der mit den ausgefallenen Builds bist. Der Rote Leucht-Kumpel ist schon heftig. So ganz unabgeschirmt hat auch der Nachbar mit seinem Radio eine gewisse Teilhabe.

    :D ;)


    Jedenfalls ist es beruhigend zu wissen nicht der einzige Wahnsinnige zu sein. :topmodel:



    So Long

    - Backfire -

    My Website to visit...?

    RG: "What you have done is light years beyond the stupidity I know from you!"

    DC: "I know you think I'm stupid,... but I ain't!"

    [Dewey Crowe]


    3dfx Opa --Backfire--