Der "An was bastelt ihr gerade" Thread

  • Für Crossfire ja, aber nicht zwingend dafür, daß sie direkt übereinander kleben. Gibt ja auch noch Boards, wo die x16 Slots mehr Abstand zueinander haben. Ich habe aber selber auch schon öfters solche dicht verbauten Setups gesehen... Ich kriege da aber auch ein ungutes Gefühl. Bei meinen SLI Setups war immer ein Slot dazwischen (fast) frei. "Fast", weil da die Soundkarte war, gut durchgebraten.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Lüfter, Lüfter, Lüfter .... also die obere Grake wird mit Sicherheit sehr heiß aber nichts was eine gute Lüftung nicht schaffen könnte.

    Asus P5E VM-HDMI S.775 / Intel Xeon X5460 @ S.775 Mod. / 4x 2GB A-DATA Vitesta Extreme Edition DDR2-800+ / EVGA GTX 570 Classified

    Asus Maximus Formula Special Edition S.775 / Intel Core2 Extreme QX6850 / 4x 1GB Crucial Ballistix Tracer-1066/PC2-8500 / Evga Geforce GTX 285 FTW

    DFI LanParty NF4 SLI-DR Expert / AMD Dual-Core Opteron 185 / 4x 1GB OCZ EL Platinum @ OCZ Kühler / SLI @ NVIDIA GeForce 8800GTS 512MB G92

  • Ich versuch gerade einen Toshiba Satellite mit Pentium4 zum Laufen zu bringen. Er liess sich nicht mehr ausschalten mit dem Power Knopf. Nachdem er heruntergefahren war über "shut down Windows" lässt er sich nicht mehr einschalten. Der Audio CD Player über das Frontpanel geht aber noch und ich hab 2 grüne LEDs für Strom und Akku. Ich hab schon ein Kontaktproblem vermutet und die Abdeckung entfernt und den Taster direkt gedrückt, den Akku herausgenommen, den Taster ohne eingebauten Akku gehalten und den Akku wieder eingebaut. Half alles nichts. Aber Audio CDs spielt er munter über die internen Lautsprecher ab. Hat hier jemand eine Idee? Ist das Ding Schrott?

  • An einem Casemod für meine Mini-ITX Maschine. Was glatt gelogen ist, weil die Gewindeschrauben, Muttern, Scharniere und Feinbohrköpfe dafür jetzt zwar zu Hause herumliegen, ich bisher aber zu faul war das endlich zu erledigen... Wird Zeit das jetzt Mal zu machen auch.


    Denn: Was du heute kannst besorgen, verschieb' ruhig Mal auf übermorgen!

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ach es ist ja schon wieder ein Jahr rum. Zeit wieder mal eines der nie fertig werdenden Projekte auszugraben: AMD-Forever oder was mir inzwischen besser gefällt Infinite AMD.


    Bastelmäßig hat sich da jetzt noch nichts getan, aber planungstechnisch - da sind wir Deutschen ja unübertroffene Meister, planen alles so lange bis alles tot ist ;), nur um keinen auch nur den kleinsten Vorteil im Leben zu gewähren :rolleyes:.

    Zunächst einmal möchte ich mich aber bei Martin K. für seine Bilder hier und hier The Sandman für diese Links bedanken. Begründung folgt sogleich unter Punkt 2:


    1. Die 3dfx Voodoo3 3500 wurde zwar inzwischen von einer Matrox G400 Max aus dem K6-2+/570ACZ@600 verdrängt, aber in diesen Rechner wird sie es wohl auch nicht schaffen, ebensowenig wie die ursprünglich verbaute Voodoo5 5500. Da ich hier ja möglichst viele AMD Chips verbauen will, es aber zu der Zeit keine Grafikchips von AMD gab, tendiere ich inzwischen zu einer ATi Radeon 7500 (64 MiB DDR), da ATi wie bekannt später von AMD aufgekauft wurde.


    2. Die lange Suche nach dem Alpha P7125 CPU-Kühler für Athlon Slot A ist jetzt hoffentlich zu Ende. Hab einfach mal den Support von Alpha aus The Sandman s Links angeschrieben, ob sie denn noch einen auf Lager hätten und Martin K. s Bilder mitgeschickt, damit sie auch nach dem richtigen suchen:



    Natürlich war das akzeptabel. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul :D

    Alles was die haben wollen, sind ein paar Bilder des fertigen Systems. Heute kam die Versandbestätigung. Nun hab ich also ein Problem - davon abgesehen, daß ich ewig brauche, bis so ein System fertig ist :rolleyes::


    Bau ich den Kühler auf den noch ungetesten, passiv gekühlten Athlon 1000 Thunderbird (A1000MMR24B A), den ich dazu zerlegen müßte, oder nehm ich den Athlon 1000 Orion (K7100MNR53B A), der schon seit fast 4 Jahren zerlegt hier rum liegt?


    Ich tendiere zum Orion, da

    1. Ich noch ein Sockel A mit 1400 Thunderbird habe - also halb fertig - plane... :rolleyes:

    2. Das Sternbild Orion schon immer eine mystische Bedeutung hatte

    3. Mir eh die Plastikrahmen zur Verbindung der Lüfter mit dem Kühlkörper gebrochen sind :rolleyes: (hab mir inzwischen Ersatz drucken lassen)

    4. Ich bald vergessen habe, wie ich das Gehäuse wieder zusammen bauen muß. :rolleyes:


    Was meint Ihr? Welcher CPU-Kern paßt besser in den Rechner?

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Wenn nur die Hälfte angezeigt wird, könnte das an der Speicherdichte oder am Aufbau liegen. Ist das Single- oder Double-Sided Speicher?

    Welches Board? Eventuell hilft auch nen BIOS-Update.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Amd fine wine.

    Ermutigt durch die doch brauchbaren Frameraten einer guten alten R9 270x, baue ich mir gerade ein Crossfire System.

    (2x 4Gb Sapphire RX580 Nitro's, oder die besagten 270x)

    Falls dieses für mich brauchbar läuft, fliegt mein RTX und Ryzen Zeug raus.


    Anlass dafür war die riesige Ernüchterung nach dem Versuch eine RX6700XT zu kaufen. Es ist eine Art Trotzreaktion zu dem aktuellen Hardwaremarkt.


    Es hat nicht zufällig jemand ein brauchbares 1155 matx Board welches zwei 2 Slot Karten aufnehmen kann? Mein Asus P8 H67 hat eine recht ungünstige Anordnung.

  • Ich hab leider nur ein Intel DZ68DB mit 3xPCI