Win98 Treiber für Soundblaster Audigy SB0090

  • Nabend,
    ich hab gerade ne Soundblaster Audigy reinbekommen, kann die aber mit den verfügbaren Treibern nicht unter Win98SE zum laufen bringen. Die Treiber sind für WinXP gedacht.
    Hat jemand von euch diese Karte unter Win98SE am laufen bzw. Kennt jemand von euch passende Win98 Treiber dafür?
    Das selbe Problem habe ich übrigens mit meiner SB Live 5.1 sb0100 (die läuft nur unter Win2k).

  • Link: v5.12.4.252



    Poste bitte mal Vendor-, Device- und Subsys-ID deiner Karte.

  • Ich hab hier eine Audigy Platinum eX mit original CDs rumliegen. Die Treiber sollten auch mit Deiner Karte laufen. Da sind sogar noch DOS-Treiber mit drauf.


    Falls die Links nicht helfen, kann ich Dir Images der CDs schicken. Einfach hier melden.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Der Treiber hat nur bedingt funktioniert. Habe nach dem Start über den Hardwaremanager das Unbekannte Gerät mit den Treibern installiert, danach hatte ich zumindest eine Tonwiedergabe.
    Den Treiber über das Setup Programm konnte ich so leider nicht installieren, nach der Installation mit anschließendem Neustart erkennt er die Karte nicht mehr.
    Leider habe ich noch von einer SB Live 5.1 die alte Software drauf die ich nicht deinstallieren kann. Evtl. liegt es ja daran ?
    Lotosdrache: ein Image von der Treiber CD wäre natürlich super :thumbsup:

  • Es empfiehlt sich immer alle Treiberreste zu beseitigen, bei Verwendung einer anderen Karte.
    Entweder mit Tools z.B. Driver Cleaner PE oder mit der CTZAPXX.exe Datei welche sich im Ordner "Drivers" befindet.
    Dort müsste Uninstall VXD oder WDM drivers stehen oder so...je nach dem welche du installiert hast kannst du sie damit auch wieder deinstallieren.
    Natürlich kann man auch manuell nach Treiberresten suchen und diese entfernen.


    Des Weiteren habe ich die Erfahrung gemacht, das bei einer SB0220, mit der CTZAPXX.exe sich die Treiber erfolgreich installieren ließen, nicht aber mit der normalen Setup.exe im Stammverzeichnis.

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • Also ich konnte auch hier mit der ISO die Karte manuell aus dem Gerätemanager heraus installieren, aber der Auto-Installer funktioniert nicht. Die Zusatzsoftware lässt sich nicht installieren bzw. bringt eine Fehlermeldung "keine EAX HD Hardware gefunden". So recht will das ganze noch nicht funktionieren. In welcher Reihenfolge soll ich denn was installieren, die Treiber beim Windows Start gleich installieren sobald er neue Hardware erkennt, oder den Auto-Installer laufen lassen bevor ich Treiber installiert habe?

  • Leider habe ich noch von einer SB Live 5.1 die alte Software drauf die ich nicht deinstallieren kann. Evtl. liegt es ja daran ?

    Audigy mit AutoInstaller nochmal deinstallieren -> Neustart -> bei Hardwareerkennung "Abbrechen" klicken -> Ausschalten -> Audigy rausnehmen


    Evtl. mußt Du jetzt nochmal die SB Live 5.1 einbauen damit der (De-)Installer anläuft und die Software der Live entfernt. Wenn der nämlich keine Karte findet, könnte er glauben, daß logischerweise auch keine Software drauf sein kann und bricht sofort ab.


    Dann die Live entfernen und sicher gehen, daß das System sauber ist: Neustarts, alle Verzeichnisse löschen, Registry säubern....


    Erst dann die Audigy rein.
    Wenn Windows beim Start dann die Karte findet auf "Abbrechen" klicken. Dann CD rein und AutoInstaller machen lassen.


    Ansonsten: Neuinstallation von Windoof


    Was hast Du eigentlich für ein Board?
    BIOS-Einstellungen für IRQ- und DMA-Zuweisung, PNP OS etc. ok?

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

    Edited once, last by Lotosdrache ().

  • Also die Audigy läuft jetzt unter WIN98SE. Habe einfach den Autoinstaller von der CD laufen lassen und auch mal alle Zusatzprogramme instaliert. Seltsam ist die Fehlermeldung bei der Goldmine Demo "keine EAX HD Hardware gefunden". Die Treiber-CD ist ja für die Audigy Platinum ex gedacht, keine Ahnung ob es daran liegt. Sound habe ich jedenfalls, die EAX Leiste am oberen Bildschirmrand ebenfalls und das Audio HQ kann ich ebenfalls nutzen.


    Zu der SB Live 5.1 SB0060. die konnte ich auch unter WIN98SE installieren nur hing das Installationsprogramm, es ging nur weiter wenn ich mehrfach die Windostaste gedrückt hatte O_o? Die läuft aber auch und auch hier funktioniert die Software.

  • Fehlermeldung bei der Goldmine Demo "keine EAX HD Hardware gefunden"

    Möglicherweise sucht die Demo die externe Anschlußbox der Platinum eX, die bei Dir ja nicht vorhanden ist. Die Karten sollten jedenfalls gleich sein, da auf meiner auch SB0090 steht. Vielleicht kannst Du ja irgendwann einmal eine einsame Box irgendwo günstig ergattern.


    Zu der SB Live 5.1 SB0060. die konnte ich auch unter WIN98SE installieren nur hing das Installationsprogramm, es ging nur weiter wenn ich mehrfach die Windostaste gedrückt hatte O_o? Die läuft aber auch und auch hier funktioniert die Software.

    Vielleicht war da ein Dialogfenster, das von einem anderen Fenster verdeckt wurde und auf eine Eingabe von Dir gewartet hat. Falls Du die Karte irgendwann doch noch mal verwenden willst, kannst Du ja mal an der Stelle, wo das Programm hängt, mit der Windowstaste+Tabulatortaste alle geöffneten Fenster der Reihe nach nach vorne holen. Evtl. taucht dabei ein Mitteilungsfenster des Installationsprogramms auf.


    Aber wenn sonst alles läuft :spitze:

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren