Kühler auf einer Voodoo 2 befestigen

  • Sehr schöne Lösung für den Lüfter!


    Ich empfehle dir eine Aufrüstung von 500 MHz auf mindestens 700 MHz.
    Ein Voodoo 2 SLI skaliert stark mit mehr CPU Leistung.

    3dfx SYSTEME (Silent/low Noise) Windows 98 SE:

    QDI Legend V2200 AGP +Diamond Monster 3D +Videologic Apocalypse 3Dx | ASUS P2B-B | PII 450 | 128MB | 32GB CF
    Matrox G400 MAX +Matrox m3D +Orchid Righteous 3D² SLI | ASUS P3B-F | PIII 1100 | 256MB | 8GB CF
    Voodoo 5 5500 AGP | ASUS TUSL2-M | PIII-S 1400 | 256MB | 120GB SSD
    Voodoo 5 5500 AGP | EPoX EP-8K5A3+ | AthlonXP 3000+ | 512MB | 16GB CF |

  • Sehr, sehr geile Arbeit! :thumbsup:
    Wenn Du vor hast ein paar mehr davon zu machen wär super. ;)


    Echt ne feine Sache das, aber wenn man schon modernisiert, Gehäuse moderner Art wäre da dann auch mal angebracht, Netzteil unten, Gehäuselüfter die auch was taugen und vom Kühlkonzept nicht nur leise sind sondern auch gefiltert, damit auch auf Dauer das ganze gut läuft und nicht so krass einstaubt. (am besten mehr rein als raus, gefiltert eben und kamineffekt dabei nutzen um so leise wie möglich zu sein/werden, deswegen ist es ja auch besser wenn das Netzteil seinen eigenen Luftstrom bekommt/hat)



    Gruss Dennis


    Modernisiert kann ich mir das auch gut vorstellen. Aktuelles Case mit NT unten, wie Du schon sagst, P3 700-1000 So. 370 auf nem Asus CUSL-2C Black Pearl ... das wäre ne schicke Kiste :spitze:

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work: ASRock X399 Taichi, AMD TR 1950X, 128GB RAM, GTX 1080, 480 GB SSD, 500GB NVME, 3x 2TB HDD

    Zock: GA-P67-D3-B3, i7 2600K 4,2GHz. 16GB RAM, RX 580 8GB, 240GB SSD, 1TB HDD