Unigine: Superposition Benchmark - Thread

  • Ich habe mein Glück versucht, aber ganz habe ich es nicht geschafft. Ist wohl deine CPU zu flott. ;) Mein 5600X kommt erst morgen oder übermorgen. 8o


    Ergebnis (Klicken zum Vergrößern)


    Für C&P: Preset: 1080p Extreme, Score: 11175, Min fps: 64.34, Avf fps: 83.58, Max fps: 100.37, API: DirectX, CPU: AMD Ryzen 5 3600X, GPU: AMD Radeon RX 6900 XT, RAM: 16GiB DDR4/3200 18-21-21-39-1T


    Tweaks: Power Target auf 115%, V(GPU) auf -10mV und das Speichertiming auf "Fast", was auch immer das heißt.


    Edit: Interessant, daß er die Grafikkarte bei dir viel akkurater anzeigt als bei mir. Vielleicht weil ich die Referenzkarte von Powercolor habe und du.. ein 3rd Party AIB Design?

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited once, last by GrandAdmiralThrawn ().

  • Das wär ja auch zu schön gewesen, wenn du mich nach n paar Stunden schon wieder weggehauen hättest :topmodel:


    Ich denke, dass der Ryzen 5000er dann zusammen mit SAM nochmal den entscheidenten Vorteil bringen wird, ja. Wäre ja auch komisch, wenn nicht 8)


    Meine Karte ist die "XFX Radeon RX 6900 XT Merc 319 Ultra Gaming".

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 3900X, ASRock X570 SteelLegend, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, WD Black SN750 NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 08.04.21 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

  • Ich sehe grade, du hattest auch einen etwas neueren Treiber installiert. Der könnte vielleicht auch der Grund sein.


    Und ob ich SAM auf'm X470 überhaupt kriege mit dem Zen 3 Update werden wir erst sehen. Zudem besteht die Gefahr, daß ich PCIe 4.0 wieder verliere, das würde wohl auch zumindest ein kleines Bißchen kosten. Wenn dem so ist, muß es Zen 3 halt irgendwie mit seiner Rohleistung rausreißen. ;)


    Edit: Sofern das System überhaupt hochfährt mit Zen 3. Bei Zen 2 war das eine schwere Geburt, lief bei mir einfach nur in einen schwarzen Schirm mit damals "passender" Firmware. Da hat Biostar wochenlang rumgetüftelt bis ein wirklich funktionierendes UEFI+AGESA da war. Das war irgendein Problem, das spezifisch Ryzen 5 3600X Prozessoren betroffen hatte, und mit denen hatten's das Update damals im Labor nicht getestet...

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ah oups okay, ich dachte, du hättest bestimmt auch ein X570 Brett; davon bin ich einfach mal frech ausgegangen:topmodel:

    Ja gut, ob es dann jemals SAM geben wird, ist die nächste Frage.


    Ich hab gestern Abend nochmal versucht durch etwas OC n paar Punkte mehr rauszuholen. Hat aber nicht geklappt, da mir der Benchmark dann mit einem "Treiber Crash" immer wieder abstürzte. Entweder is das OC der 6900er noch nicht so das Gelbe vom Ei, oder meine läuft schon ziemlich am Limit:steinigung:

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 3900X, ASRock X570 SteelLegend, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, WD Black SN750 NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 08.04.21 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

  • Ist angeblich so, also daß die 6900er am Limit laufen würden. Beim Takt trau ich mich gar ned hinfassen, schon gar nicht mit den -10mV(GPU) die ich eingestellt habe.. Ich mach's einfach wie bei der Vega 64. Spannung bissl runter, Power Target rauf, beten daß die Karte beim Boosten nicht auf die Fresse fällt.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Jop, das hat mich auch gewundert. Raytracen tut das Ding ja nicht? Ich meine, da steht zwar dabei "Unique SSRTGI (Screen-Space Ray-Traced Global Illumination) dynamic lighting technology", aber ich gehe Mal davon aus, daß das über die Shader rennt und kein DXR benutzen kann?


    Edit: Hat hier jemand eine RTX 3000er Karte? Die wär dann interessant. Dem Trend folgend müßten die 3080 und 3090 die Radeons da ja locker schlagen dann.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ich denk auch dass die 3000er RTX Karten in dem Bench besser performen...


    Angeblich soll unsere BigNavi aber im 3D Mark RayTracing Test ziemlich abgehen. Aber kA, ich mag 3D Mark nicht :bonk:

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 3900X, ASRock X570 SteelLegend, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, WD Black SN750 NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 08.04.21 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

  • Muß ich Mal ausprobieren wenn Lust da ist.


    PS.: Der letzte echt geile 3DMark ist für mich immer noch der 2000er, der hat noch dieses Feeling der nordländischen Demoszene drin. ;)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ich weiß nicht, auch wenn ich diesen, und andere Benchmark-Thread gestartet und gepflegt habe... aber Benchmarks geben mir irgendwie nix mehr. Sind halt auch nix anderes wie ein "Game-Bench".

    Ich nutz Superposition nur noch als Stabilitäts-Test wenn ich OC betreibe 8o


    Mich interessieren nur noch die fps in den Spielen, die ich spiele - alles andere... pfff :topmodel:

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 3900X, ASRock X570 SteelLegend, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, WD Black SN750 NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 08.04.21 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

  • Den 2000er nehme ich auch nicht zum Benchen, da schau ich mir nur gern den Demomodus an (weil er m.M.n. echt gut ist).


    Zum synthetischen Benchmarken: Das ist nur weil du alt geworden bist, Silberwolf der schon mit'm Stock rumläuft, da interessieren diese Dinge dann halt ned mehr so! :spitze:

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • rofl, das CPU Upgrade von 3600X auf 5600X hat's ja Mal voll gebracht! :topmodel:


    Ergebnis (Klicken zum Vergrößern)


    Satte 32 Punkte mehr, da zieht's dir die Hosen weg! :topmodel:


    Edit: PCIe 4.0 haben's mir tatsächlich weggenommen, bin jetzt wieder auf 3.0. :(


    Edit 2: Ticket aufgemacht bei Biostar. Wird halt nichts bringen, aber was soll's. Probieren kann man's ja Mal.


    Edit 3: Die Daten zum Rauskopieren vergessen, hier sind's: Preset: 1080p Extreme, Score: 11207, Min fps: 66.61, Avf fps: 83.82, Max fps: 100.23, API: DirectX, CPU: AMD Ryzen 5 5600X, GPU: AMD Radeon RX 6900 XT, RAM: 16GiB DDR4/3200 18-21-21-39-1T

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited 3 times, last by GrandAdmiralThrawn ().

  • Ja, ich wollt dir die Vorfreude nicht nehmen, aber mein Ryzen 2700X auf 3900X hat auch nix gebracht in diesem Benchmark :topmodel::topmodel:

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 3900X, ASRock X570 SteelLegend, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, WD Black SN750 NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 08.04.21 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020

  • Der Rest is wohl dem fehlenden PCIe 4.0 und SAM geschuldet. Zumindest glaube ich nicht daß SAM aktiv war. Muß ich noch Mal in's UEFI schaun, ob's da jetzt die entsprechenden Optionen gibt. UEFI Boot fahr ich ja, also der Part sollt's nicht verhindern.


    Aber selbst wenn wir beide SAM hätten, bleibt immer noch der PCIe 4.0 Vorteil den du hast.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ich konnts mal wieder nicht lassen :topmodel:


    Ich hab mir jetzt n X570 Board geholt, damit ich AMD SAM nutzen kann. Ergebnis: +400 Punkte :bonk:

    Images

    Voodoo5-PC: Athlon XP 2600+, Gigabyte GA-7VRXP, Voodoo 5 5500 AGP, 1,5GB RAM


    Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird.
    MainPC: AMD Ryzen 9 3900X, ASRock X570 SteelLegend, 32 GB DDR4 @ 3600 MHz CL18, Radeon RX6900XT, WD Black SN750 NVMe, be quiet! Straight Power 11 750W ( Stand 08.04.21 )

    Laptop: MacBook Air M1 - 2020