Doom (2017)

  • Hab dann doch endlich mal Doom gespielt.


    Endlich mal wieder ein Sinnloses Ballerspiel wo man ordentlich die Eingeweide von Aliens raushauen kann :spitze: Macht aber doch schon spass
    Brauche langsam etwas staerkere Grafikhardware.


    Ich habs dir doch gesagt ;)


    Manche Räume sind so heftigst übertrieben...Da sind die Finisher dann wieder sinnvoll :spitze:

  • Hehe, ja. Ich hab mal Unterschiede gemessen bei mir mit Vulkan und OpenGL. Der Unterschied ist ja uebelst. Mit Vulkan laeuft mal so einiges schneller. Das ist schon nicht mehr feierlich :D

  • Interessant, AMD oder nV?


    Ich habs nie probiert weils auf der GTX1060 schon so mit einigen Technikkniffen super lief. Auf AMD Karten solls ja mit Vulkan übelst rennen...


    €dit:
    Die Kettensäge ist teilweise so verdammt geil gemacht. Als ich den Trailer damals von der Quakecon gesehen habe, dachte ich mir nach dem die Kettensäge aufgenommen wurde und das Gegröhle im Saal wieder verstummte: GEIL, endlich macht Bethesda wieder etwas richtig. Doom muss einfach schnell und blutig sein.
    Dieses Spiel wäre vor 10 Jahren in Deutschland zu 100% auf dem Index gelandet. Seltsam wie sich das gewandelt hat.


    €dit zum x-ten:
    Nicht so zufrieden war ich mit dem Aussehen der Monster. Pinky z.B. hatte irgendwie etwas Lachhaftes. Dafür war beim Hellknight der Name Programm...

  • Auf einer GTX770.


    Ich hab knapp 60fps durchgehen mit Vulkan auf Medium settings. Mit OpenGL komme ich nicht mal auf 60fps durchgehend, wenn ich alles auf Low stelle.

  • Hehe, ja. Erst mal muss Geld her. Dann hol ich mir eine 1060 6GB oder 1070. Mal sehen, wofuer ich mich Entscheide hinterher. Aber ich warte vielleicht auch erst bis die Preise mal alle runter sind wieder vom ganzen kack mining hype.

  • Die 1060 würde ich persönlich heute nicht mehr kaufen, außer du hast ein wirklich gutes Angebot (besser als die 770 ist sie definitiv, aber mit Unter nur geringfügig besser als eine 780). Keine Ahnung wie sich das mit den Preisen bei euch in Kanada verhält.

  • Die preise sind hoch. Ueber $1000 fuer eine 1080. die 1070 kostet immer noch was mit $700. So knapp irgendwas in dem 500er Euro bereich denk ich mal.


    Ich wuerde ja Streamen wenn ich eine Staerkere Karte haette :D

  • Also das Spiel macht unglaublich Spaß. Obwohl ich die Monster etwas Lasch finde. Der hellknight ist lahm und wie graslich ist Pinky denn? Elu, kannst du die Doom 3 Models für Pinky importieren? :D
    Finde es auch lustig wie er die Figuren fist bumped und sowieso denkt er ist der geilste (was ja auch stimmt). Zum.b. wenn man in lava stirbt und noch den Daumen hoch hält

  • Ich hab knapp 60fps durchgehen mit Vulkan auf Medium settings. Mit OpenGL komme ich nicht mal auf 60fps durchgehend


    Ich habe zwar beides getestet allerdings kein Performance unterschied bemerkt, mit Vulkan sahen die Videos besser aus und mit OpenGL das Spiel :bonk: . Falls gebrauchte Hardware in Frage kommt mit ner 980Ti (EVGA Classified @1450Mhz GPU und 3985 Mhz VRAM in meinem Fall) lief das Spiel auch recht gut in 4K (DSR) und was das Menü von Doom so bietet.

  • Elu, kannst du die Doom 3 Models für Pinky importieren? :D


    Ich glaube das würde schlimmer aussehen ;)
    Das neue Doom macht echt richtig Spaß. Auch wenn das Creature Design mich jetzt auch nicht so vom Hocker haut. Es wirkt auch etwas inkonsistent.
    Aber egal, das game ist im Prinzip so wie damals. Schnell, blutig, hirnlos :topmodel:

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work (CG): MSI TRX40 Creator, AMD TR 3970X, 128GB RAM, Titan RTX 24GB, 2x 500 GB SSD, 1TB NVME, 2x 2TB HDD

    Zock: GA-P67-D3-B3, i7 2600K 4,4GHz. 16GB RAM, GTX 1080, 240GB SSD, 1TB HDD

  • Richtig! Genau das was Doom eigentlich sein sollte. Ich finds lustig das alte Doom Level teilweise eingebaut wurden. Inklusive der alten Sounds. Ich find die BFG ja geil. Denkt man sich, in Doom3 war die schon hart. Aber jetzt? Moechte man ja nichts anderes mehr benutzen!

  • ich vermisse eigentlich am meisten die alten Imps und Cyberdemon.Die neue Version vom Spider Mastermind fand ich mega gut "wie im alten, nur mit Technik von heute!" :respekt:
    Hoffe ja das noch mehr Games ne ähnlich gute Neue Version bekommen...

  • Ich konnte am Wochenende mal Doom 2016 auf einem anständigen Rechner ausprobieren... was kann ich sagen? Ich habs sofort gesuchtet :spitze: Genauso muss, meiner Meinung nach, ein modernes Doom sein :thumbsup:


    Konnte es auf einem i7 + 1080GTX Ti in 4k spielen, sah echt mega aus.

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

  • Ich konnte am Wochenende mal Doom 2016 auf einem anständigen Rechner ausprobieren... was kann ich sagen? Ich habs sofort gesuchtet :spitze: Genauso muss, meiner Meinung nach, ein modernes Doom sein :thumbsup:


    Konnte es auf einem i7 + 1080GTX Ti in 4k spielen, sah echt mega aus.


    Ist dein Hauptsys zu schwach für das Game? Hohe Systemanforderungen hat Doom 2016 eh nicht wirklich.

    XP-M 2600+, EP-8K3A+, 1GB, V5 6000 AGP 3700, Audigy2 ZS
    XP 2200+, DFI AD75, 512MB, V5 5500 AGP 200MHz, Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL, Asus P3B-F, 512MB, Asus V8420, EvilKing V2 SLI 12MB, Diamond MX300

    T-Bird Slot A 1GHz, Asus K7V-T, 512MB, V4 4500 AGP, Aureal Vortex 2
    PIII 500, MSI-6147, 512MB, V3 3000 PCI, SB Live! 5.1
    Celeron 333, FIC VL-601, 256MB, Diamond Stealth III S540 AGP, STB V2 1000 12MB, AWE64 Gold

    233 MMX, FIC PA2010+, 128MB, ATI 3D Rage II+ 4MB, Skywell Magic 3D Plus 8MB, AWE64 Value

  • Ja, habe leider keinen Rechner auf dem man das spielen könnte, sind alle zu schwach :S

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )