Sämtliche "Midrange" PCs von VoodooAlert vorgestellt!

  • Name: Max-Athlon

    OS: Windows XP Pro SP3


    Hardware:


    • CPU: AMD Athlon XP 3200+ (Barton)
    • CPU Kühler: Titan TTC-D5TB (4)
    • Case: Hiper Anubis
    • Mainboard: Gigabyte GA-7 VT880 (recapped and reworked)
    • Chipset: VIA Apollo KT880
    • RAM: 4x Kingston PC3200 1GB DDR SDRAM Dual Channel
    • Grafik: ATI Radeon X850 PRO 256MB / AGP
    • Lüftersteuerung: Onboard
    • NIC: Intel Gigabit Pro1000 MT / PCI
    • Sound: Realtek ALC 658 Enhanced Audio / OnBoard System
    • HDD: MAXTOR STM380211A 80G/7200rpm (C)
    • HDD: SEAGATE ST3250620A 250G/7200rpm (D)
    • ODD: Plextor DVDR PX-800A
    • FDD 1: TEAC 3.5"
    • FDD 2: Mitsubishi LS-120 COSM.05
    • READER: Card_Reader internally connected to onboard USB
    • PSU: BeQuiet BQT L7-530W
    • FAN: 1 120mm NB @ 1200 rpm (Supply Front)
    • FAN: 2 120mm NB @ 1000 rpm (Exhaust Up)
    • FAN: 3 120mm BQ @ 1500 rpm (Exhaust Rear)


    In der Hoffnung auf eine MidRange LAN habe ich ein lange gehegtes Verlangen erfüllt. Ein Rechner mit dem schnellsten Sockel 462/A Prozessor.


    -



    -


    -


    -


    -


    -


    -


    -


    -


    -


    Ist jetzt nichts so dolle aufregendes und exklusives, aber er funktioniert.

    Auch wenn die blauen Würste hart ins Auge springen, aber irgendwie fand ich die krass.


    - Backfire -

    My Website to visit...?

    RG: "What you have done is light years beyond the stupidity I know from you!"

    DC: "I know you think I'm stupid,... but I ain't!"

    [Dewey Crowe]


    3dfx Opa --Backfire--


    Edited once, last by Backfire ().

  • Geiles Gehäuse, seltenes Board mit kultigem chipset und sonst auch tolle Komponenten, die stimmig sind. Aber die Foto Qualität ist gruselig =O:topmodel::D

  • Handy eben...

    Künstliches Licht, ungünstiger Winkel - alles bäh!

    Vielleicht war auch was auf der Linse - an sich ist das Sony ganz gut. Ich mache nochmal welche die besser sind.

    Rechner war fertig und ich wollt's halt schnell hier raushauen... ?(


    Ich finde der Rechner läuft sehr gut - entgegen meiner Erinnerungen an die XP Zeit. Erstaunlich schnell und flüssig.

    Auch die ATI Karte, macht bisher eine gute Figur. Habe ich für 15.-€ einem Jungen am Flohmarkt abgekauft, der hier in der Nähe wohnt.

    Ich gebe ihr eine Chance, denn meine Erfahrungen mit ATI Grafikkarren sind bisher durchweg negativ.


    Ja - macht mal wieder ne Midrange LAN - hab das in sehr geiler Erinnerung.


    - Backfire -

    My Website to visit...?

    RG: "What you have done is light years beyond the stupidity I know from you!"

    DC: "I know you think I'm stupid,... but I ain't!"

    [Dewey Crowe]


    3dfx Opa --Backfire--


  • Ich gebe ihr eine Chance, denn meine Erfahrungen mit ATI Grafikkarren sind bisher durchweg negativ.


    - Backfire -

    Was??? Wo warst du 2002?

    Nein mal im ernst, ab der Rage Fury Pro wurde ATI zu meinem heimlichen Favoriten.

    Ja die Treiber waren so eine Sache (Fury Maxx sogar ein Desaster), aber im Laufe der Zeit wurde es immer besser.

    Unabhängig von Treibern funktionieren bei mir noch alle Ati Karten. Bei Nvidia siehts da nicht ganz so rosig aus.

  • ATIs Grafikkarten waren ab Rage 6 aka Radeon eigentlich alle brauchbar, nur die Software war halt scheiße.

    „Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden.“

  • Das konnte ich damals nicht unterscheiden. :/


    Ich hatt 'ne Karte gekauft die scheiße funktionierte, also habe ich dann eine andere gekauft die funktionierte.

    So einfach war das.

    ^^



    - Backfire -

    My Website to visit...?

    RG: "What you have done is light years beyond the stupidity I know from you!"

    DC: "I know you think I'm stupid,... but I ain't!"

    [Dewey Crowe]


    3dfx Opa --Backfire--


  • Meine erste Radeon war eine 9700 Pro, extra für Battlefield 2 gekauft, weil die GeForce4 kein DX9 konnte. Die 9700er lief gut, danach kam ne X800XT-PE, oh man, war das ne geile Karte. Die hatte ich wirklich lange.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Backfire


    schönen midrange Rechner haste da am Start!

    Die 800/850er Reihe von ATI rockt schon ordentlich was Weg, da habe ich auch noch eine davon in der Hinterhand.

    Der Athlon XP ist meiner Meinung nach, trotz fehlender SSE2 Unterstützung, gut geeignet für

    diese Rechnerklasse.

    Damit kannste alle Titel bis ca. 2009 einwandfrei zocken...

  • Ich kann dir aus dem Stand zwei Titel nennen, die darauf kaum bis gar nicht laufen und die sind von 2007^^

    „Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden.“

  • Crysis läuft aber generell bescheiden auf Shader 2.0 Karten, oder garnicht. (siehe Geforce FX:topmodel:)

    Single Core hin oder her...


    Ein Paradebeispiel wie gut die Radeon Sh2.0 (9700/9800/x800/x850) Karten rocken ist Prey.

    Auf 1024x768-Maximum zerstört eine Vanilla 9800 eine hochgezüchtete Geforce FX 5950Ultra, dass man meinen könnte die FX wäre ein oder zwei Generationen älter.

    Das sah in Doom3 noch anders aus, trotz gleicher Engine.


    Zurück zum Thema.

    Mir gefällt der 3200+. In der Presse war die CPU unbeliebt, da er langsamer als der Northwood 3.06 war. Aber zu der Zeit hatten viele von uns ein großen Bogen um Intel gemacht.

  • Einwandfrei ist auch maßlos übertrieben für viele Spiele. Probier Mal was wie Ghost Recon Avanced Warfighter (/2) auf dem System. Die Radeon mag da noch so Grad noch lüppen, dem Athlon geht da aber satt die Luft aus. Da findet man sicher auch noch genügend Games ab 2007 aufwärts..

  • Hey Tweakstone, magst recht haben

    korrigiere, die meisten Titel

    Warum, hat das Multiprozessor Unterstützung?

    Für, sowas gibts dann aber auf der Athlon Seite zB. das Tyan Mpx mit 2 CPUs, damit hatte ich Crysis zusammen mit einer Radeon 3850 AGP in 1080p und hohen Einstellungen bei über 30fps laufen:P

    Wir reden ja von MidRange und Crysis hat für mich 2007 ganz klar high End eingeleutet;)

    und außerdem haben echte Athlon Jünger auch mit 30fps gute Chancen, den Frag zu kriegen:adsh:

  • Mit ner ordentlichen Grafikkarte läuft das auf nem Athlon XP, aber leider nicht richtig und arschlahm.

    Mit nem P4 läuft es dank HT zwar auch nicht viel schneller, aber dafür korrekt.

    Es benötigt zwingend mindestens zwei Kerne oder ne CPU mit HT, damit es richtig läuft. Und es braucht viel RAM. 2 GB ist da echt schon hart an der Kotzgrenze.

    „Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden.“