Kindersarg Productions

  • :topmodel:


    Hab mal das Server EYE Design Gehäuse aus seinem Karton befreit und bekomm grad den Schuh nicht mehr zu! :hre: :spitze:


    Das ist mal ein Gehäuse! klicky1 klicky2 klicky3




    10x 5,25" - 3x 3,5" - knappe 18 Kilo... :spitze:


    Echt ein Kindersarg...


    Jetzt mal schauen was reinkommt! [IMG:https://www.worldofugly.de/ugly/512.gif]

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Wat? Ich werde mir in jedem Falle noch einen holen... :spitze:
    Ein guter Kumpel von mir hatte den vor 15 Jahren oder so, als Haupt-PC! Stressig bei LANs :topmodel: :spitze: Aber einfach ein cooles Monster! xD :hre:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Heh.. Ein 2020er war bis vor kurzem noch mein Mainsys, mit i7 980X, 580er Classified Ultra SLI und 8-Disk RAID-6 drin. Was du da hast issn Vorgänger, der 1011er? Von eBay grade eben? 1010er kenn ich auch noch, und den 980er (oder 950, ich merk mir nie was da was war) in schönem Anthrazit.


    2020er hab ich halt den alten Ex-Mainsys rumstehen, und noch einen schallgedämmten in Schwarz. Auf dem 2020 kann ich rumspringen und da verbiegt sich NICHTS. Die Macht des Stahls. ;)


    Der war jedenfalls von 1998 oder 1999 weg mein Mainsys, vom Pentium II (da war er noch recht leer) bis hoch zum i7 mit SATA RAID-6. Wahrscheinlich das langlebigste Workstationcase meines Lebens. 8)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • Geiles Teil, da kannst alle Platten in einen Schwingungsrahmen hängen, oder ne Kopierstation bauen.
    Was hast Du vor damit? Was soll da rein?

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Ist sogar recht günstig, gibt's für unter 40,-€.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Heh.. Ein 2020er war bis vor kurzem noch mein Mainsys, mit i7 980X, 580er Classified Ultra SLI und 8-Disk RAID-6 drin. Was du da hast issn Vorgänger, der 1011er? Von eBay grade eben? 1010er kenn ich auch noch, und den 980er (oder 950, ich merk mir nie was da was war) in schönem Anthrazit.


    2020er hab ich halt den alten Ex-Mainsys rumstehen, und noch einen schallgedämmten in Schwarz. Auf dem 2020 kann ich rumspringen und da verbiegt sich NICHTS. Die Macht des Stahls. ;)


    Der war jedenfalls von 1998 oder 1999 weg mein Mainsys, vom Pentium II (da war er noch recht leer) bis hoch zum i7 mit SATA RAID-6. Wahrscheinlich das langlebigste Workstationcase meines Lebens. 8)

    Großartig :thumbsup:
    GAT, du kennst also die ganze Reihe? Hast du zufällig einen Link vom Hersteller parrat? BTW. WER war der Hersteller? :topmodel: Hatte den, wie schon gesagt, vor Äonen beim zitierten Kollegen gesehen,- nur der hatte etwas an 300DM davor gezahlt! :spitze: Der war, meine ich, mit einem P3BF (oder so :topmodel: Intel ist ja nicht so meine Stärke!) Egal - Hast du mehr Infos dazu?



    @ Matrox


    Yep! Genau das habe ich vor! :D Wenn du das Angebot meinst: Habe mir gerade noch einen nachbestellt! :D Ist also lt. Egay noch einer da... :topmodel: Was kommt rein? Hmm gute Frage... irgendwas was man dem Teil nicht ansieht... Etwas in Richtung 586, also K5 oder K6, als Fileserver :gadget:
    Oder 486er auf PCI Basis??? ?( Oder mein Slot A :love: :hre: oder.... 8| ...?
    In jedem Falle was feines...!!elfeinseinselfdrölf!! :spitze: :D
    Ich glaube das letzte mal habe ich mich über Hardware gefreut... - Da lag die V5 im Paket! :D :hre: :love:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Zwei und an der Wand 2-3 Winkel, eine Platte drauf und Tischlein deckt dich, ist doch eine praktisch und günstige Schreibtisch Lösung sollte sowieso der PC Arbeitsplatz angedacht sein. :spitze:

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • Ich hatte es über deren Online-Shop gefunden.


    Klick

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Zwei und an der Wand 2-3 Winkel, eine Platte drauf und Tischlein deckt dich, ist doch eine praktisch und günstige Schreibtisch Lösung sollte sowieso der PC Arbeitsplatz angedacht sein. :spitze:

    Die Idee ist garnicht mal so dumm! :spitze: :topmodel: :D

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • GAT, du kennst also die ganze Reihe? Hast du zufällig einen Link vom Hersteller parrat? BTW. WER war der Hersteller? :topmodel: Hatte den, wie schon gesagt, vor Äonen beim zitierten Kollegen gesehen,- nur der hatte etwas an 300DM davor gezahlt! :spitze: Der war, meine ich, mit einem P3BF (oder so :topmodel: Intel ist ja nicht so meine Stärke!) Egal - Hast du mehr Infos dazu?


    Leider kaum. Ich denke "EYE" war der Bezeichner für den Hersteller, die Produktnamen waren rein numerisch, abgesehen von dem gelegentlichen "B" für die schwarzen Versionen hinten dran. Persönlich kenne ich den 2020, Den 950/980 (einen davon) und den 1010. Evtl. hab ich auch schon Mal einen 910 gesehen, aber da bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Eines der ersten Modelle mit Frontgitter müßte der 912 gewesen sein.


    Besonders beachtlich ist aber, wie unglaublich spurlos EYE von der Bildfläche verschwunden ist. Nämlich so sehr, daß es mir heute nicht Mal mehr möglich ist festzustellen ob ich jetzt einen 980 oder 950 habe (außer ich durchsuche VA, hier steht's wohl irgendwo).


    Man findet echt kaum eine Firma, zu der man so wenig findet wie zu EYE.


    Edit: Grade is mir eingefallen, der "kleine" war ja mein Voodoo5 6000 Gehäuse, also war er auch im Hard:Overclock Review der Karte vertreten. Und dort habe ich ihn schließlich [gefunden]. Modell ist "950XB", wie es scheint.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

    2 Mal editiert, zuletzt von GrandAdmiralThrawn ()

  • Da kannst du 10 SCSI CD Wechsler einbauen!
    Da möchte ich gerne das Bootgeräusch hören und den Arbeitsplatz unter Windows sehen, wenn er die 60 CDs eingelesen hat! :bonk: :spitze:


    Das wäre dann ein CD-Server. :D

  • Kann man optische Laufwerke in NTFS Folder mounten? Ich weiß es nicht Mal. Und können gängige Tools damit umgehen, selbst wenn es ginge? Weil sonst hast schnell ein Problem mit dem 26-Zeichen Limit von Windows Laufwerksbuchstaben.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • Ja, ist mir auch schon aufgefallen! Der Hersteller scheint wie nie exestiert zu haben! X( Der Karton ist neutral und keinerlei Aufkleber auf dem Gehäuse zu finden :thumbdown: Nicht mal ein Handbuch Faltblatt liegt dabei... :mauer: Echt Sauschade! Naja immerhin habe ich mir noch einen auf Halde geholt -> Gut verpackt, also in OVP + Folie drummherum und ab auf den Speicher! :spitze:
    btw. Dein Link zu Hard : Overclock: Soo winzig scheint der auch nicht gewesen zu sein :spitze: Und schaut in seinem dunklegrau echt kuhl aus! =) Hast du den noch?

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Grade noch mal im selben herumgesucht! :topmodel: Ist ein 1011er

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • btw. Dein Link zu Hard : Overclock: Soo winzig scheint der auch nicht gewesen zu sein :spitze: Und schaut in seinem dunklegrau echt kuhl aus! =) Hast du den noch?


    Das "klein" war nur auf die niedrigere Nummer bezogen. :) Jo, das Gehäuse habe ich noch, rein optisch einer der schönsten EYE Tower. Müßte denk ich auch den Voodoo5 6000 Sticker noch drauf haben, und die Quantum3D Plakette.


    Bei meinem alten RAID-5 im EYE-2020 hatte ich sogar alle HDD LEDs in Gebrauch, das war eine schöne Show für die damalige Zeit, wenn das Storage was zu tun hatte. Da hab ich Power und primary HDD auch gegen blaue GaN LEDs getauscht (RAID LEDs blieben rot) und die Front modded, weil die geschlossene Tür der 101xer und 2020er is scheiße wenn Luft zu den Platten soll.


    Aber verkaufen werde ich den nicht, weil das Riesentrumm will ich echt nicht versenden müssen..

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • So, habe mir gerade erstmal 10x 3,5" auf 5,25" Winkel angeschafft!
    Jetzte fangen die Überlegungen an.. was tum mit dem Monster? [IMG:https://www.worldofugly.de/ugly/031.gif] Denke mal ein Fileserver wäre das allerbeste.... Allerdings kommen mir auch Wechselrahmen (von IDE bis SATA) in den Sinn. um mal schnell ne Platte zu testen....was natürlich für für einen Server eher suboptimal ist, denn wenn ein Plattentest schief läuft, friert mir die ganze Kacke nachher ein... :huh:
    Auf der anderen Seite... mein bisheriger Server (FX-8350 mit etwa 16TB Storage) nunja, als Stromsparmodel ist der ja nicht grade bekannt.. :topmodel:
    Die Hauptsache von diesem Moped ist eigentlich Daten bereitzustellen. Dafür brauche ich aber nicht wirklich einen 8 Threader... Schon garnicht einen mit 125 TDP Verlustleistung... :topmodel:


    Gehen wir mal von einem FileserverNAS [ (C) by undertaker_2 :D ] aus, was ist die minimale Vorraussetzung um:
    minimum
    einen UW / 160 SCSI Controller
    einen IDE RAID Controller
    einen SATA bzw. SAS Controller


    gleichzeitig zu betreiben? Also so, das auch in annehmbaren Zugriffszeiten Daten ankommen? Desweiteren denke ich auch an der PCI Bus (Stichwort: PCI Bus Mastering) Ich denke mal das alle Controller dieses Vorraussetzen, oder liege ich da falsch? ?(


    Dann natürlich noch die Frage nach der CPU und damit verbunden der Chipsatz...! ?( (Busmastering und so... :wacko: )
    Meine Boards habe ich mal Angehangen... (leider nicht vollständig... :thumbdown: )
    Ich scheue mich alledrdings auch nicht was neues anzuschaffen :spitze: Wie man aufmerksam beobachtet fehlen mir noch ein paar Dual Kisten :topmodel: evtl. S940? :gadget: Wie schauts da mit Stromverbrauch aus? Gab es da schon EEs? ?(


    OS:
    Hab noch eine 2003er Lizenz sowie 2008 (R2) ohne Ende. Da das eh nicht ins Internet soll ist es eigentlich wumpe mit zukünfigen updates.
    Auf der anderen Seite tut ja auch ein MS Hyper-V Core. Der kostet nickes und ich habe wieder VMs zum testen (wegen Wechselrahmen und so.. )
    Also doch besser ein neuer kleiner Ryzen 5 mit 12 Threads? ?( Oder doch den Stromschlucker (FX-8350) umbauen?? :huh: Reicht ein Regor mit vier Kernen (4 Threads) für VMs? 8| Noch nie ausprobiert...


    Ihr seht, ich brauche Ideen von euch! :mauer: :spitze: Was ist machbar, was nicht, und was ist Unsinn?!

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Also um mal Ordnung in deine Gedanken zu bringen:


    Option A:


    HDD Testsystem (fehlt mir noch):


    Hier ist es sinnvoll mehrere Wechselrahmen zu verbauen. 2 IDE 2 Sata 2 SCSI oder so.
    Dazu ein Kleines Raid 5/6 mit 4-6TB Storage.


    Platten aufs Raid kopieren, HDDs formatieren testen und ausbauen.


    Anschließend kann man die Daten auf den Fileserver weg sortieren.



    Option B:


    Fileserver.
    (Bitte bitte kein IDE Raid ;)) Und vorallem kein Storage über PCI 32bit


    Hier ist dazu zu Raten maximal einen Raidcontroller zu nutzen, sowie eine menge gleicher HDDs.
    Raid 6 mit einem dicken Controller und nen Stapel dicker HDDs. Evtl. sogar Backplates zum HDD Wechsel verbauen.
    Dazu eine 10 Gigabit Netzwerkkarte.


    (min 2 pci-e) Eigentlich brauchste hier nicht wirklich viel CPU Power. Aber an RAM sollte es nicht mangeln ;).


    Dazu ein Windows Server 2003 (bei 9x Clients) oder ein Linux.



    Option C:


    Dual Kiste.
    940 ist nice Braucht eine menge Energie und es ist sau schwer Mainboards zu finden die rennen. Hab 3 tote hier liegen glaub ich :spitze:
    771 ist nicht schlecht, wenn du brauchbare CPU Cooler findest.


    Eine ganze Welt um sich auszutoben. In meinem Eye sitzt ein Dual P3 soweit ich weiss :spitze:




    komm doch mal in den IRC junge ;D :spitze:

  • Als tatsächliches "Filer RAID" würde ich da auch am ehesten auf SAS/SATA über PCI Express setzen. Für HDD Tests kannst dann immer noch einen normalen SCSI Controller und/oder IDE Controller mit Hotplugsupport auf PCI dazustecken, und die entsprechenden Wechselrahmen anhängen.


    IDE RAID ist aber echt der letzte Dreck (leistungstechnisch), ich kenne da keinen einzigen performanten Controller. Es gibt wohl zuverlässige Controller, aber meines Wissens nach keine schnellen. Wenn ich da an meinen Promise SuperTrak SX6000 zurückdenke.. Das war ein Grauen gegen Ende, da brauchst nicht anfangen davon zu träumen du könntest einen PCI Bus saturieren. Der krebst wo unter 20MB/s rum. Im stark fragmentierten Zustand (Defrag in endlicher Zeit nicht mehr möglich...) waren's dann so 5MB/s...


    Also: Irgendwas stabiles mit vll. 2 x PCI und Rest PCIe. Passenden PCIe RAID-6 Controller für Fileserving rein. CPU fast egal, nimm das sparsamste. Beim Ethernet würde ich mit billigem GBit anfangen, 10GbE kannst immer noch verbauen wenn du draufkommst, daß die 80-100MByte/s über's LAN nicht reichen.


    Busmastering ist btw. ein absolutes Standardfeature bei PCI Bussen, seit ewigen Zeiten. Da mußt dir kaum Sorgen machen.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!