x265 Benchmark (kein Schnelldurchgang! 64-Bit manycore und ≥12GB RAM)

  • Klopf' ich gleich rein!


    Und hier meine neue Arbeitsmaschine:


    03:22:36.710 | GAT | 1/8/16 | AMD Ryzen 7 5700G 3.80GHz | 64GiB DDR4/3200 16-18-18 | ASRock X570 Steel Legend | AMD X570 Bixby | RedHat Enterprise Linux 8.5 (GCC 8.5.0)

    Files

    • RESULTS.txt

      (3.37 kB, downloaded 16 times, last: )

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Für die SSD Anbindung. Ich wollte ein SSD RAID-1 mit zwei sehr schnellen M.2. Aber ein Board wo beide Slots per PCIe 4.0 angebunden sind findest nicht so leicht. Das Brett war eben ein solches, daher habe ich einfach das genommen. Klar, ein PCIe 4.0 Riserboard hätte es auch getan, aber das kostet wieder extra, und das Budget war halt eng, zwei 12 TB HDDs für Kaltdaten mußten auch noch rein, auch im RAID-1. ;)


    Also auf den Chipsatz per se habe ich gar nicht so genau geschaut, um ehrlich zu sein. Auswendig aus'm Kopf waren die Parameter: Zwei M.2 Slots mit PCIe 4.0 x4, PS/2 Stecker hinten, 8 SATA Stecker, semipassiver Chipsatzlüfter (der zum Glück die Füße still hält da drin, weil genug Metall da ist) und ein Hersteller dem ich halbwegs vertrauen kann guten Support zu liefern (da wird natürlich jeder andere Erfahrungen haben). Ajo, und das aktuelle RedHat Enterprise Linux 8.5 mußte damit laufen, inkl. iGPU mit freiem radeon/amdgpu Treiber und halt Unterstützung für die ganzen anderen Chips da drin. Was es auch sauber tut, inkl. OpenGL 3D.


    Und der "G" einfach nur um das Geld für eine dedizierte Grafikkarte zu sparen, die ich da nicht brauche. Aktuelle, kleinere, passive Radeons kriegst ja sowieso keine mehr, warum auch immer. Das billige 3D der iGPU reicht mir aus, ist nur für Desktop- und Browserbeschleunigung. Edit: Und seltener für simplen 3D Support in VMs.


    Der relativ starke RAM-Ausbau steckt für den Betrieb mehrerer, parallel laufender virtueller Maschinen drin.


    Ist jetzt mehr als du wissen wolltest, aber das ist im Prinzip der Hintergrund im Detail.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited 5 times, last by GrandAdmiralThrawn ().

  • Yes. Since you're going to use MS Windows, just use the standard [x264 benchmark]. Download the tools (x264benchmark.zip) and the input video file (elephantsdream_source.264) from one of the mirrors. Unpack the ZIP file, and put elephantsdream_source.264 in the same folder as launchbenchmark.bat and the other files.


    Run launchbenchmark.bat when ready. Wait for the benchmark to complete, then post the content of the resulting RESULTS.txt file in that thread including your system specs as required. There are enough examples showing how to post results. :)


    The newer x265 benchmark won't work for that specific system, as it's 64-bit only and requires 12-16 GiB of RAM to run. Naturally, you're welcome to use it on any modern system of yours, just please be aware that you should attach RESULTS.txt to your post as well for the newer x265 benchmark. Oh, and it may run for a while depending on how powerful a CPU you have. You may wish to check the [results list] for references!


    Thanks!

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"