[W] Fury MAXX (mit Jumpers), TNT2 Ultra, 3D Prophet DDR-DVI, Savage2000 u.a.

  • Hallo,


    ich überlege, mich von einem Teil meiner Sammlung zu trennen und versuche daher, deren Wert zu schätzen. Soweit möglich, habe ich mich an eBay und diversen Retroforen orientiert, jedoch werden einige Grafikkarten so selten gehandelt, dass es mir unmöglich ist, eine realistische Werteinschätzung vorzunehmen. Mir geht es um faire Forumpreise, nicht eBay - mir ist bewusst, dass man z.B. für 3dfx-Karten höhere Preise verlangen könnte, aber ich habe nicht vor, mich mit "komischen" Leuten herumzuärgern. Been there, done that. VoodooAlert scheint der richtige Ort für solche Anfragen zu sein und ich würde daher um Mithilfe bitten.


    Sofern nicht anders angegeben, wurden alle Karten ausgiebig auf Funktion geprüft.


    3dfx
    Modular Technology Obsidian GE
    2theMAX Fantasy FX Power 3D
    Diamond Monster 3D (Rev G)
    Orchid Righteous 3D
    Loop-Kabel
    --> €20 für die Orchid, den Rest für €10 pro Stück?


    A-Trend Helios 3D Voodoo2 mit Loop-Kabel --- €15-20?
    V3 3500 TV PAL (ohne Kabelpeitsche, also ungetestet; optisch 1A) --- €5?
    V4 4500 AGP (1,5V-stabil) --- €35?


    S3
    miroCRYSTAL 20SV (Rev C; 1994) --- €5?
    Noname mit Sigma REALmagic 64/GX auf S3-Referenz-Design (Trio64V+ Klone oder Lizenzbau) --- €5?
    ELSA Winner II-A32 Vi/DFP (Topmodell mit DFP, Adapter auf DVI vorhanden. Davon habe ich noch nie eine Zweite gesehen) --- €15?
    Diamond Stealth III S540 AGP --- €5?
    Diamond Viper II Z200 --- €25?
    Diamond Viper II Z200 (mit vollständigem Zubehör, aber ohne OVP) --- €35?


    NV
    Diamond Viper 770 Ultra --- €15?
    ASUS AGP-V6800 --- €10?
    ASUS AGP-V6800 Deluxe (mit 3D-Brille, Handbuch und Treiber-CD) --- €25?
    Hercules 3D Prophet DDR-DVI --- €20?


    Matrox
    G400 SH 16SDR --- wertlos; Bündelware
    G400 SH OEM 16SGR --- wertlos; Bündelware
    G400 MAX --- €20-25?
    G550 (mit Treiber-CD) --- wertlos; Bündelware


    Sonstige
    ELSA Winner 2000/Office-4 (Permedia 2 PCI) --- €2?
    Pine XP-3800 (SiS315E sieht man auch nicht mehr häufig) --- €5?
    Hercules 3D Prophet 4000XT 64MB PCI (2D okay, 3D Freeze, optisch 1A. Vielleicht inkompatibel mit meinem Testboard) --- €10?
    Hercules 3D Prophet 4500 64MB TV-Out (1,5V-kompatibles PCB; mit Handbuch und Treiber-CD) --- €10?
    ATi Rage 128 Pro non-Macintosh (Topmodell mit 128 bit SGRAM und DVI. Davon habe ich noch nie eine Zweite gesehen) --- €15?
    ATi Rage Fury MAXX (1999 mit GPU-Jumpers) --- Spätere Versionen ohne Jumper würde ich auf €30 schätzen, aber wie sieht's mit dem früheren PCB aus? Die hat anscheinend einen noch höheren Seltenheitswert.


    Dies wären jedenfalls meine Einschätzungen nach stundenlanger Recherche. Was wäre eure Meinung?


    Grüße und danke im Voraus

  • Willkommen!
    Ich finde Werteinschätzungen auch immer schwierig und deswegen würde ich gerne Meinungen von anderen Usern abwarten.
    Ich hätte aber definitiv Interesse an der Fury Maxx.

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • Die Preise sind mehr als fair. Eigentlich müsstest du hier und da (insb. 3dfx) sogar noch was aufschlagen und das sag ich dir als potenzieller Käufer. Sei froh, dass es noch kein VK Thread ist sonst würde ich ohne verhandeln sofort die Orchid 3D und die Helios VooDoo 2 nehmen, da ich davon schon länger ne 2. suche um ein V2 Paar draus zu machen. Die Diamond Viper 770 und die Asus V6800 würde ich dir auch abnehmen. Herrliche Partner für die V2s.


    Falls du sofort zu den Preisen verkaufen willst, steht mein Angebot die genannten Karten direkt zu nehmen.


    Verkauf die seltenen Voodoos aber lieber nur an Member die länger dabei sind, sonst siehst die VooDoo 4 z.B. Tags darauf für den 4-fachen Preis bei EBay :topmodel:

  • Ich würde definitiv die Hercules 3D Prophet DDR-DVI oder V6800 Deluxe nehmen und wenn Boradrunner auf eine V2 verzichten könnte, dann auch gerne eine V2 :D:topmodel:


    Was mich nur bissle stutzig macht, ganz neu angemeldet und dann wird das Zeug für so wenig Geld verkauft geschätzt. Ich will nicht Frech erscheinen, aber is halt schon bissle komisch, besonders wenn einiges nur nen 1/4 von dem kostet was es so aufm "freien Markt" kostet.

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

    Edited 2 times, last by Silent Deatz ().

  • Das sollte auch gar nicht das Wort verkauft auftauchen :bonk: sonder geschätzt :topmodel:

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

  • Hi, deine Preise sind für 2018 recht niedrig.


    was mir so spontan auffällt:


    V3 3500 TV PAL (ohne Kabelpeitsche, also ungetestet; optisch 1A) --- €5? - getestet = 30-35EUR
    V4 4500 AGP (1,5V-stabil) --- €35? -> 40/50 EUR


    G400 MAX -> ~50 EUR



    ATi Rage Fury MAXX - 35-50EUR

  • 3dfx
    A-Trend Helios 3D Voodoo2 mit Loop-Kabel --- €15-20? ~25€
    V3 3500 TV PAL (ohne Kabelpeitsche, also ungetestet; optisch 1A) --- €5? ~30€
    V4 4500 AGP (1,5V-stabil) --- €35? ~50€


    Matrox
    G400 SH 16SDR --- wertlos; Bündelware
    G400 SH OEM 16SGR --- wertlos; Bündelware
    G400 MAX --- €20-25?
    G550 (mit Treiber-CD) --- wertlos; Bündelware


    Würde ich als ein Paket verkaufen für ~60-70€


    Sonstige
    Hercules 3D Prophet 4500 64MB TV-Out (1,5V-kompatibles PCB; mit Handbuch und Treiber-CD) --- €10? 30€
    ATi Rage 128 Pro non-Macintosh (Topmodell mit 128 bit SGRAM und DVI. Davon habe ich noch nie eine Zweite gesehen) --- €15? 20€
    ATi Rage Fury MAXX (1999 mit GPU-Jumpers) 50-60€


    ----


    Quote

    S3
    ELSA Winner II-A32 Vi/DFP (Topmodell mit DFP, Adapter auf DVI vorhanden. Davon habe ich noch nie eine Zweite gesehen) --- €15?
    Diamond Stealth III S540 --- €5?
    Diamond Viper II Z200 --- €25?
    Diamond Viper II Z200 (mit vollständigem Zubehör, aber ohne OVP) --- €35?


    Die S540 ist AGP oder PCI? Würde ich dir als Paket abnehmen :)

  • Erstmal danke für die Antworten. Ich hatte damit gerechnet, dass meine Einschätzungen etwas daneben sein könnten, aber 50+% unter Marktwert für einige Karten hätte ich nicht erwartet. Es ist eben problematisch, wenn man mangels Alternativen mehrere Jahre alte Verkaufthreads in die Bewertung mit einbeziehen muss und sich nicht sicher sein kann, wie überbewertet die erzielten Preise auf eBay tatsächlich sind.


    Ich verstehe euer Kaufinteresse, aber mir geht es erstmal nur darum, mir einen groben Überblick darüber zu verschaffen, ob ich diese oder jene Karte wirklich abgeben möchte. Außerdem könnte ich mich nur schwerlich mit dem Gedanken anfreunden, mich dann letztendlich nur mit Verkaufsabsicht angemeldet zu haben. In anderen Foren finde ich es auch immer etwas frech und unangemessen, wenn einige Mitglieder nur auf dem Marktplatz aktiv sind und sonst nichts zur Community beitragen. Vielleicht albern, ich weiß, aber so ist es eben mit meinem Gewissen. Nehmt's mir bitte nicht übel.


    Gibt's zu den NV-Karten und der Savage2000 noch Meinungen? Da diese derzeit vermutlich recht selten gehandelt werden, konnte ich quasi keine aktuellen Daten auftreiben. €30-40 für eine nackte GF2 Ultra lassen sich eher nicht direkt auf die früheren Topmodelle und die Viper II übertragen, oder?


    @ Silent Deatz: Nun ja, wie geschrieben habe ich mich extra für die Anfrage angemeldet, da VA wohl eins der wenigen Orte ist, wo man um ehrliche und realitische Werteinschätzungen bitten kann. Hinzu kommt, dass ich vor langer Zeit aufgegeben habe, den Retromarkt aktiv zu verfolgen und viele Karten (speziell von 3dfx) inzwischen deutlich an Wert gewonnen haben - jedenfalls mehr, als ich vermutet hätte.


    @ Löschzwerg: AGP mit den wohlbekannt-problematischen AGP-1,5V-Jumpern (alias "Not Diamond's best design decision").


    Grüße

  • Da spricht mir jemand aus der Seele. Danke dafür.
    Löschzwergs Preise sins völlig in Ordnung. Die Mondpreise bei Ebay sind unrealistisch.

  • Ultrakill, genau deswegen mache ich keine Geschäfte mehr mit usern unter 50 Beiträgen die einfach nur auf den Marktplatz reingehen... auch würde ich die Werte einzeln noch höher ansetzen, weil die Preise enorm hoch gegangen sind da zählt auch kein Forenbonus mehr, wir haben alle nichts zu verschenken!


    Für die Fury kannste ab 100€ ausgehen Bilder 2x VGA Version? Habe auch gerade eine im Angebot... bei Ebay siehts du die garnicht mehr und wenn dann sehr Teuer 3 stellig.
    Die G-400 Max auch ab 50€ die V4-4500 ab 75€, auch wenn Ebay deutlich höher liegen...


    Gruß :spitze:

  • Zu den Preisen wurde schon weitensgehend alles gesagt, was gesgt werden musste. ;)


    Schließe mich auch CN an

    Da spricht mir jemand aus der Seele. Danke dafür.

    Neben "der Seele" scheint immens viel Sach-Verstand mit zu sprechen! Selten einen so korrekten sachlichen Vorstellungsthread gelesen. Hoffentlich ließt man hier etwas mehr von dir. :thumbup:
    Vielleicht leckst du ja wieder Blut, und baust doch noch den ein oder anderen Retro Rechner und präsentierst ihn hier. :) Viele von deinen Karten schreien ja regelrecht dannach.... xD :D


    Ach ja: Willkommen im VA :D

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Hi und willkommen :)


    Schön jemand mit einer so geerdeten Sichtweise hier begrüßen zu dürfen :thumbup:
    Ich finde die Preise für ältere Hardware (vor ALLEM von "Standardware") mittlerweile echt pervertiert, aber möchte dir meine Sicht der Preise auch angedeihen lassen ;)
    Wenn ich was an Klassikern verkaufe, rufe ich Preise auf bei denen ich mich noch im Spiegel ansehen kann, daher würde ich auch heute eher zum Tausch übergehen. Es ist einfach so - wenn du jetzt was zu sehr fairen Preisen verkaufst, kommt dir vllt 2 Jahre später in den Sinn, dass du genau das vielleicht doch mal wieder brauchen könntest.. und dann bist du der Gelackmeierte. Hab ich in der Vergangenheit mehrfach gemacht, würde ich das heute alles nochmal verkaufen, wär ich n gemachter Mann :topmodel:


    Daher gut überlegen und tendentiell eher behalten, oder eben Tausch gegen was anderes schönes, wenns nicht im Geldbeutel brennt ;)


    Aber hier meine Schätzung; bewegt sich meiner Ansicht nach in gesunden Bereichen - mehr kannst aber immer verlangen:


  • Leider werden die 3500er auch ohne Peitsche entsprechend hoch verkauft in Foren. Gut, war vielleicht nen 5er zu hoch :P, aber VHB ist doch eh immer dabei und dann bist immer noch meilenweit billiger als ebay, leider.


    Zur Peitsche: VESA "Plug and Display" (P&D) zu VGA Adapter und evtl. etwas handwerkliches Geschick für das Blech am Stecker (die PINs passen eigentlich immer).

  • Danke für das komplett unerwartete Lob, aber ich sehe meine Einstellung eigentlich nicht als etwas Besonderes. Nach mehr als 15 Jahren als Mitglied in diversen Foren und Communities allgemein habe ich mir eine Etiquette angeeignet und versuche basierend auf dieser Erfahrung und meines Gewissens, mich so zu verhalten, wie ich es für richtig und angemessen erachte.


    Danke außerdem für die weiteren Werteinschätzungen. Ich bin auf jeden Fall jetzt besser im Bilde als vorher und eure Meinungen sind eine große Hilfe gewesen - alte Verkaufsthreads und eBay-Angebote sind offenbar nicht ausreichend, die aktuelle Marktsituation genau abzubilden. Mir fällt es trotzdem noch etwas schwer zu glauben, wie stark einige Karten im Preis gestiegen sind. Als ich damals aus Spaß an der Sache alte Grafikkarten ersteigert hatte, waren viele davon kaum mehr wert als Elektroschrott oder günstige Standardware. Lang ist's her...


    @ Tweakstone: Ja, den gleichen Fehler habe ich mit dem ein oder anderen Stück Hardware auch gemacht. Jedoch erleben die meisten Karten in meiner Sammlung bald den 20. Geburtsag oder haben ihn bereits hinter sich, und auf einfache, mit 5-jährige Nutzungszeit bedachte Consumerware bezogen muss ich mich fragen, wie lange die sich wohl noch im funktionsfährigen Zustand befinden werden. Zum Totlagern im Schrank sind sie zu schade, und ich habe weder die Zeit noch den Platz, mehr als eine Handvoll Karten durch den Retro-PC zu rotieren bzw. zusätzliche System aufzubauen. Zumal die benötigten AGP-Platinen (speziell 3,3V) auch nicht jünger werden...


    Anmerkungen zu deiner Einschätzung:
    * Warum wäre dir eine nackte DDR-DVI mehr Wert als die V6800 DL mit Zubehör? DVI, Seltenheitswert oder persönliche Präferenz?
    * Nein, AGP. Von der Macintosh-Version mit DVI und SDRAM lassen sich zahlreiche Hinweise finden, von der PC-Version mit SGRAM ist mir bisher noch keine Zweite untergekommen. Ist basierend auf diesem PCB.


    Grüße

  • Warum wäre dir eine nackte DDR-DVI mehr Wert als die V6800 DL mit Zubehör? DVI, Seltenheitswert oder persönliche Präferenz?

    Ich spekuliere mal das du diese beiden Karten meinst?



    ASUS AGP-V6800 Deluxe (mit 3D-Brille, Handbuch und Treiber-CD) --- €25?// jau


    Hercules 3D Prophet DDR-DVI --- €20?// 35€, sehr coole Karte, hatte ich auch mal :)



    Dann ist für mich die Antwort relativ einfach: Such mal nach beiden bei egay, nicht auf den Preis, sondern auf die Verfügbarkeit. ;)
    Außerdem: Wer ist ASUS im Vergleich zu Hercules? Baut Hercules noch Grakas? Für andere mag das keine Rolle spielen,- für mich schon!
    Deswegen würde ich insgesamt auch die Kyros weitaus höher ansetzen, will sagen, ich (nicht verallgemeinern ;) )würde auch weitaus mehr für den einen ehemaligen Grafikkartenpioner bezahlen. Gerade auf den 64MB 4000XT PCI würd ich, ohne mit der Wimper zu Zucken, weitaus mehr bei egay zahlen... ;) Wenn es die Karte da mal geben würde... X( Habe selber 3, also 2x4000XT (32 und 64MB) und einen 4500XT , leider alle AGP :gadget:


    Egal, am Thema vorbeigeschrieben... :topmodel: Falls Tweaki und du nicht die beiden Karten im Auge hattet, vergiss meinen Post einfach :spitze: , ansonsten: Hercules ist halt etwas nicht alltägliches, für mich zumindest... ;) :spitze:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-III+ 400 @ 550MHz, 768MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Die DDR-DVI ist gleich mehreres: Allgemein selten als Modell, erste GeForce Generation (allgemein schlecht zu bekommen), einzig mir bekannte GF256 mit DVI Ausgang, gebaut von einem Kulthersteller.


    Ne GeForce 2GTS bekommt man immer noch recht gut, diese Modelle erzielen selbst auf eBay keine hohen Preise. Und Asus ist eben eh sehr gängig.

  • Die DDR-DVI ist gleich mehreres: Allgemein selten als Modell, erste GeForce Generation (allgemein schlecht zu bekommen), einzig mir bekannte GF256 mit DVI Ausgang, gebaut von einem Kulthersteller.


    Ne GeForce 2GTS bekommt man immer noch recht gut, diese Modelle erzielen selbst auf eBay keine hohen Preise. Und Asus ist eben eh sehr gängig.


    Die Asus V6800 ist doch auch ne Geforce 256.


    Ich würde die Herkules und die V6800 Deluxe auf die gleiche Preisebene setzen. Die V6800 holt mit dem zeitgemässen Zubehör zum Seltenheitsfaktor der Herkules auf.


    Ich würde trotzdem gerne eine von beiden haben :topmodel: Aber die lieber die Herkules, die würde sich gut zu meiner G2Ultra passen :love:

    Voodoo Alt-Rechner: Asus A7V266, AMD Athlon C 1400 Mhz, 512 MB DDR 1 Ram, Voodoo 5 5500 AGP Geforce 2 Ultra, Windows 98SE - alles verpackt in einem Maxdata Artist Desktopgehäuse

    (Die Voodoo und das Asus Mainboard ist leider von uns gegangen )

  • Uh, Jau stimmt ja. Das hatte ich falsch im Kopf xD
    Aber ist ja auch schon en paar Jahre her.
    Von daher passt gleiches preisniveau, die erste Geforce Generation wird generell recht hoch gehandelt (natürlich nichts im Vergleich zu 3dfx Karten :D) , unabhängig vom Hersteller.