2.0/1 Soundsystem Beratung?

  • Ich glaub den bassreflex würde ich bei den scythe boxen als erstes dicht machen und Dämmung reinstopfen :D

    Macht bei günstigen boxen meist eh nur den Bass schwammig und ist bei so kleinen tieftönern eh eher sinnbefreit imho.

  • So der Verstärker ist bereits gekommen und ich muss sagen macht einen guten eindruck... höre da zwar auf anhieb zu dem Lepai erstmal keinen Unterschied aber ich kann den besser einstellen und nun zwischen quellen wechseln was wunderbar funktioniert.


    Quelle 1 Ryzen, Quelle 2 S939, funzt einwandfrei, bisher hat mir seit meinen Umzug ja 2.0 gereicht und das Teufel habe ich immernoch nicht aufgebaut da mir das Kabel verlegen durch das Wohnzimmer bissel zu blöd ist.


    Na mal schauen wie die Boxen dann noch sind... hab die dann nochmal neu gefunden für kaum mehr, nuja was solls und in Rev. B obwohl ich bisher im internet zu den Kro Craft SCBKS-1000 vs SCBKS-1100 noch keinen vergleich gefunden habe.


    Laut Scythe Website konnte ich nur feststellen das die Rev. B 3,1kg pro Box wiegen und die älteren 2,9kg.

    Haben die eventuell mehr Holzfleisch genommen für besseren Klang?


    EDIT: 10min später der Verstärker ging einfach aus, nun beim versuch den wieder anzumachen klickt iwi was und die beiden anzeigen/leuchten blinken?

    Ja was nun, hatte den auf normaler Lautstärke und warm ist der auch nicht? Kann doch nicht sein...


    EDIT2: Geht nicht mehr an, Blinkt/Klickt... Reichelt angerufen solle zurückschicken, natürlich ärgerlich aber die schicken mir gleich ersatz zu, Kurios.

  • Bei den 10min war nicht viel zu Testen das ich das auf anhieb feststellen konnte... ich habs nichtmal aufgedreht, einfach Fix von YT was rein + 2 Quelle der FX-60 die Audigy2ZS um das umschalten zu testen.


    An den RFT und 4Ohm wirds kaum liegen auf der Verpackung steht klar 4-8Ohm Boxen können verwendet werden.


    Vielleicht einfach nur Pech, ich warte mal auf das Umtauschgerät und mache da dann nur die Scythe Kro Craft Boxen dran, man weiß ja nie, die sind ja dafür eigentlich vorgesehen.

  • So erneuter Versuch nun ist es vorerst andersrum...

    Anscheinend sind die beiden Scythe Kro Craft Boxen Defekt, hatte die ja vorher noch nicht, als der Scythe Verstärker schon hier war zum Testen.


    Also sie Klingen sehr leise und steigen ab und zu aus und sobald man am Lautstärkeregler dreht, kommt garnichts mehr durch?


    Getestet an dem Scythe AMP und den älteren Lepai, jeweils das gleiche Ergebnis, könnte ich mich schon wieder aufregen...


    Habe nun erstmal wieder die DDR RFT B2000 HIFI an den Umtausch Scythe AMP angeschlossen in der Hoffnung, das der erste nur einfach einen Defekt hatte, bisher läuft der neue... mal sehen wie lange.


    Nun erstmal bei Ebay alles mit dem Typen klären, von dem die Boxen sind und mal schauen was rauskommt.


    Edit: mit den RFT Boxen an dem Scythe lasse ich lieber, die fangen nach einer Weile an zu Kratzen und dann bei den Boxen habe ich Elektrogeruch wahrgenommen und sofort ausgeschaltet. Gehen aber am Lepai weiterhin einwandfrei...

    Soein gemehre, könnte mich aufregen, überlege mir nun neue Scythe Kro Craft zu bestellen was meint Ihr, auch wegen Garantie?

    https://www.kmcomputer.de/detail/index/sArticle/44397