3dfx voodoo 5 mac defekt? RAM?

  • Hab hier eine V5 MAC die eine schlechte Bildqualität hat, weiß evtl jemand was das sein kann? RAM? Falls ja gibt es Ersatz ram Bausteine und jemand der das hier reparieren kann?

    Bei Quake 2 in der Auflösung 1600x1200 erzeugt, die Karte sogar richtige Grafikfehler. Anbei ein Bild


    Ich teste die Karte noch auf einen anderen Chipsatz sie läuft gerade auf einem Intel BX Board mit P3 1100mhz.

  • Der Fehler tritt nur auf einem SLI Band auf, betrifft also nur einen der beiden Chips. Ich denke der Master Chip wird wohl das erste Band rendern, demzufolge wird wohl ein Teil vom RAM des Slave Chips kaputt sein. Wäre anhand des Fehlerbildes Mal meine erste Vermutung. Vielleicht auch nur eine gebrochene/kalte Lötstelle bei den DRAMs?

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • komisch... habe soeben eine zweite PCI v5(keine MAC mit DVI) Installiert... gleiches Phänomen bei 1600x1200!

    Die Bild Qualität ist aber etwas besser.

    gehe davon aus das es eher das Board ist... muss kein defekt sein... ist ein OEM MSI BX Board...

    hatte früher(90er) mal ein LX Board was in kombi mit ner voodoo 1 ähnliche Probleme gemacht hat.


    anbei noch ein bild von der anderen v5.


    als nächstes teste ich noch eine v5 AGP und noch ne weitere v5 mac, kann aber etwas dauern.



    Edit

    Ich korrigiere mal das etwas besser mit viel besser die Grafikfehler sind immer noch da aber das bild ist besser!

  • Also die agp macht den gleichen Effekt... in der Auflösung, allerdings ist die BILD Qualität besser. Woran kann es liegen das die Bildqualität schlecht ist bei der Mac Karte? Als nächstes teste ich die zweite Mac v5.

  • Or maybe it's just synchronization issue with the 2x VSA chips that you have found. Can I ask what refresh rate do you use and is V-Sync enabled? You can try lower refresh rate, or just for the sake of it, downclock the card to 150/150 for instance, to see if there is any difference.

  • Ein Kuriosum. Da es drei Karten betrifft, kann ich fast nicht glauben, daß alle drei exakt den selben Fehler haben sollen. Eventuell ist die Quelle des Übels hier im PCI/AGP Taktsignal oder einer sonstigen Busanomalie zu finden?


    Wundert mich zwar, weil der i440BX eine grundsolide Basis für v5 Karten darstellt, aber vielleicht hat das Brett ja irgendwas.


    Bis auf das Taktsignal teilen sich PCI und AGP normal nicht wirklich was, von daher rührt also meine Vermutung, daß es daran liegen könnte. Vielleicht hat aber auch die Northbridge irgendeinen wirren Fehler...


    Kannst die v5 auch Mal in einem anderen Brett testen, nur um sicherzugehen?

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • Also eine der beiden MAC Karten hat definitiv einen weg.... das Bild flackert signifikant mehr :( Gibt es hier jemand der sich das mal anschauen könnte? Also jemand der Seriös ist natürlich.

    Habe das jetzt auf 3 Boards getestet immer der selbe Effekt!


    Edit:

    mir fällt gerade ein, kann das ein Problem mit dem Modifizierten BIOS sein? Die Karten kommen ja eigentlich vom MAC?!

  • I have this strange effect as on your video clip on my 4500 VoodooMAC, so actually it might be connected with the modified BIOS. As I don't have that problem with my 5500 PCI (PC). Or the DVI output with all the extra components on the board are actually putting in some interference in the picture.
    If you live somewhere near Münster, you are welcome to come and test your cards on my PC.

  • thank you very much for your offer, but unfortunately Münster is a bit too far. Moreover, I also have a lot of PCs here to test. If you have the effect on your v4 Mac then there is the hope to get away with another bios.

  • Kläre bitte nochmal auf. Das zuerst genannte SLI Streifen-Problem ist jetzt weg. Wenn ja was ist deine Lösung dazu?

    Der Wasser-/Flimmereffekt tritt bei welcher Auflösung und welcher Refreshrate auf? Oder immer, egal welche Auflösung?

    Wie hast du die V5 MAC PCI angeschlossen, über VGA oder DVI?

    Welches OS und welchen Treiber verwendest du? (Da gibt es nur einen einzigen der den DVI Ausgang unter Windows supportet oder liege ich da falsch?)

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • Die Streifen müssen im SLI normal sein alle meine Karten machen das egal auf welchem Board! Allerdings nur bei Quake 2 alle anderen games laufen in mega hohen Auflösungen! das flackern habe ich nur bei der einen mac v5! Über VGA getestet auf mehreren Mainboards unter WIN 98se und WIN XP ist definitiv ein Fehler an der besagten Karte... :( Der Fehler tritt sowohl am CRT egal auf welcher HZ Zahl als auch an den Flachmännern auf... allerdings ist es am LCD/LED nicht ganz so stark sichtbar, den DVI hab ich damit noch nicht getestet.