Habe voll verdrängt das es SLI auf Karten der 6800er Serie gab, aus dem Jahr 2005, grübel da etwas ob ich so was gebrauchen könnte.

  • Was meint ihr würde so eine Karte kosten dürfen oder besser gesagt wo könnte der Preis liegen?

    Und viel wichtiger würde auch SLI mit zwei solcher Karten laufen können?

    https://www.computerbase.de/20…mit-dual-geforce-6800-gt/

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • Eine 3D1 (2x 6600 GT ) hatte ich auch mal. Die funktioniert gut, ABER:

    Das interne SLI funktionierte nur bei nForce4-basierten Mainboards. Zumindest ist mir nicht bekannt, ob es jemand woanders zum Laufen gebracht hat.

    Ob es bei dieser Dual 6800 mit allen Boards funktioniert, weiß ich nicht. Probier es aus. GPU-Z sollte dir zeigen, ob zwei GPUs erkannt werden, oder nicht.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Das Mainboard braucht eine SLI Lizenz. Es gab Mal eine Lösung, die sowas mittels VT-x oder SVM emulieren konnte, hieß [HyperSLI]. Diese kostet dich halt das VT-x/SVM, sprich: Andere Applikationen wie etwa VirtualBox oder DosBox können es dann zur Beschleunigung von virtuellen Maschinen nicht mehr nutzen. Das war glaube ich auch bei den letzten Versionen noch so. Aber ansonsten, wennst es sauber machen willst brauchst bei älteren Boards wirklich einen nForce 4 SLI oder einen nForce 4 SLI Intel Edition Chipsatz, also das ist so die Core 2 Zeit.


    Bei Intel Sockeln gab es SLI Lizenzen für andere Chipsätze imho erst seit Sockel 1366, also seit der ersten Core i Generation (Nehalem). Dabei ist allerdings darauf zu achten, daß das Board die Lizenz wirklich hat (Die Lizenz ist glaube ich im BIOS hinterlegt). Zu finden sollte diese Info auf der Produktseite des Mainboards sein, z.B. [hier] für mein ASUS P6T Deluxe.


    Wennst also nicht mit HyperSLI rumhacken willst, brauchst einfach ein Brett mit offizieller SLI Lizenz bzw. Unterstützung. Und wennst mit HyperSLI rumhacken willst, dann muß deine CPU Intel VT-x oder aber AMD SVM beherrschen, um die SLI Lizenz emulieren zu können.


    Das gilt für alle SLI Setups, egal ob zwei Karten mit je einem Chip oder eine Karte mit zwei Chips.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • Na gut habe ja ein N Force 4 aber die Preisfrage würde mich noch interessieren können, was vermutest DU oder Ihr Gehäuse und so ist ja bei meiner verbleibenden Setup etwas schwierig, was aber den Vorteil bringt das ich da noch ein fettes Netzteil nutzen kann, vermute einmal das ich mit dem zwei Opterons und zwei dieser Teile schon jenseits von gut und böse mit dem Stromverbrauch liegen würde und wenn das schon so herrlich verrückt wäre und die Karten Ziemlich Wuchtig sind , würde sich ja eine Benchtables Setup als anschaulich erweisen können, da ich ja so ein komischen Kühler habe überlege eben wie ich daraus eine Legende gezaubert bekomme mehr Anschauungsmaterial als ein sinniges System würde nur gehen für so eine Lan 2005-2006 mit Hardware.

    Aber doch ziemlich brutal in der Rohleistung eben und es in das Jahr 2005 zu bekommen eben doch ein kleiner Anreiz für das eigene Kopfkino 4 Way SLI der anderen Art die beiden Dual 7950 Karten sind zwar dar auch noch mit im Spiel aber das wäre eben der Ober Hammer aus 2005, will meinen.


    Obwohl eine dieser Karten auch schon was hermachen würden.

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

  • Huch, ja gut zu wissen Gat, habe davon keinen Plan gehabt, danke!


    Geht mehr um die Dual Sockel 940 Geschichte und für meine Xeon Geschichte rätzel ich noch ab ich nicht in das Maximum gehe und einen Win XP Modus einbaue also eine Grafikkarte zum Abschalten verbaue und mit der SLI Setup unter Win 7 weiter mach, lach, aber ja Spinnerei eben !

    Die bezahlbar geworden sind!

    Oder besser noch mit zwei völlig unterschiedlichen Grafikkarten zu arbeiten Win 10 kriegt was fettes und XP bleibt auf einer GTX 750TI hängen Schalte ich die Neuere Grafikkarte unter Win XP eben tot ideal währen natürlich dann zwei Karten die am Strom hängen, dieses Kriterium ist bei meiner GTX750 TI nicht gegeben, Das wäre echt cool so in der Theorie so das sich auf Kurz oder Lang die Kiste bis zum erbrechen betreiben lässt eine 1080 würde wieder gehen oder so ist ja schon etwas abgehobenes gespiene aber gut so sollte es aber klappen können mit dem Maximum so das ich eventuell doch zu 10 greifen kann.

    Ja scheiße echt Lötkolben schon zu Seite lege, lach.

    In meinen Augen ein Fakt ist, egal ob Gott oder die Philosophie werken will, ein bedauerliches Übel bleibt erhalten, das Erbe, was an Menschen weiter gegeben wird, die es selbst nicht erwirtschaftet haben.

    Das Erbrecht muss erlöschen, erst dann wird die Vernunft triumphieren können über die Macht des Geldes als Druckmittel oder Sklavenpeitsche hinter dem Menschen selbst und die Erde wieder für folgende Generationen befreien.

    Zitat: V.F

    Edited 2 times, last by V.F ().

  • Also ich würde aus dem Bauch heraus vielleicht 30-40€ dafür bezahlen, mehr wär's mir persönlich nicht wert. Aber ob das den tatsächlichen Marktwert wiederspiegelt, keine Ahnung.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!