VLAN Netzwerk

  • Hi Leute,


    Ich hab auf der Arbeit ein Netzwerk Problem, und da der netadmin zu faul und du doof ist das netzwerk zu reparieren (und hat der netadmin ueberhaupt gar nicht aufgesetzt sondern war jemand anders), mach ich das jetzt halt. Ist halt auch kein Problem, hab schon oefter Netzwerke aufgesetzt fuer small und medium business und hab da meine Erfahrung mit. Jetzt hab ich nur ein komisches Phaenomen auf der Arbeit.


    Wir haben mehrere VLAN die verschiedene zugriff Bereiche haben, ein VLAN davon hat Zugriff zum internet. Der Nameserver (DNS server) ist auf einer PFSense box (selber installiert) installiert. Folgendes Problem: Unter Windows verbindet das VLAN direkt und man hat sofort internet zugriff. Unter Linux hab ich kein Internet Zugriff, nur im internen Netzwerk, aber auch nur mit den IP addressen. Jetzt muss ich den haupt server anpingen (WTF?!? WHY??) fuer unbekannte Zeit, damit man irgendwann von der PFSense die name resolution bekommt.


    Hat jemand eine Idee wie man das gescheit hinbekommen kann?

    Wenn die beschreibung unverstaendlich ist, einfach bescheid sagen, ich versuche die dann anders zu formulieren.