youtube verbindet immer wieder via smartphone auf tv Gerät

  • Vielleicht haben die Leute hier schon eine Ahnung, nur daß das was du gerne hättest halt einfach nicht geht (Ich selbst finde zumindest keinen Weg, das zu deaktivieren).


    Wenn es für euch keine Option ist, die WLANs in zwei Netze zu trennen, dann wäre alternativ noch die Nutzung einer anderen App möglich, wie z.B. [NewPipe], die keine solche Funktion besitzt. Vielleicht gibt's noch andere YouTube Apps, die sehr wohl zum TV streamen können, einem diese Funktionalität aber nicht so penetrant aufzwingen. Nur geh' ich mich jetzt nicht durch den Wald an YT Apps durchwühlen, da müßtest selber das Optimum finden, wenn du diesen Weg gehen willst.


    Abgesehen von den beiden Möglichkeiten weiß ich auch keinen weiteren Rat.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • Kannst Du nicht auf dem Fernseher einstellen, daß er eine Verbindung mit den Smartphones ablehnen soll (MAC-Adressenfilter oder so was)?

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Kannst Du nicht auf dem Fernseher einstellen, daß er eine Verbindung mit den Smartphones ablehnen soll (MAC-Adressenfilter oder so was)?

    Ja das dachte ich auch... aber da gibt es rein gar keine Einstellungsmöglichkeit...


    @Gat ja vielleicht finden das aller hier nicht so nervig...

    Aber wenn die Kinder nun mal ein Stock höher ihre Smartphones benutzen und das Automatisch plötzlich mitten im DVD Schauen den TV umschaltet ist das echt nervig....


    Paralelles WLAN würde extra Geräte bedeuten das sehe ich nun gar nicht ein.

  • Hm... Eine Möglichkeit, wenn vielleicht auch komplizierter, wäre das Sperren des Ports, worüber diese Geräte kommunizieren.

    Dazu müsste man jedoch erst rauskriegen, über welchen Port die Kommunikation läuft. (wahrscheinlich Port 80) Ethereal bzw. WireShark oder andere Sniffer dürften das Geheimnis lüften können.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Paralelles WLAN würde extra Geräte bedeuten das sehe ich nun gar nicht ein.

    Warum? Mit einer Fritz!Box kannst du z.B. ein Gast-WLAN einrichten, wird mit anderen Routern auch gehen...bei dir nicht?


    Dieses ganze Thema ist eines der Gründe, warum ich mir nie so nen Schnüffel-TV kaufen würde.


    Viele Grüße

    soggi

  • Normal kann jeder halbwegs ordentliche WLAN Router mehrere SSIDs einrichten. Dann hast halt eine SSID "TV" und eine SSID "AllesAndere", und fertig bist. Ich kann mir kaum vorstellen, daß es heutzutage noch WLAN Router geben soll, die nur eine einzelne SSID zulassen?!


    Das funktioniert nur dann nicht ganz so simpel, wenn du die Funktion des Streamings auf den TV wahlweise hin und wieder eben doch haben möchtest, ohne dabei das Netz auf dem Client wechseln zu müssen.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be!

  • Es ist rein die Google App für YouTube! Die diese Funktion hat. Zumindest konnte ich das soweit eingrenzen. Über den Browser auf dem smartphone gibt es das nicht.


    Ach und es ist nicht der Panasonic TV sondern die TV Empfang Box von 1und1 die sich hier quer stellt.


    :evil: Deshalb hab ich den Kindern die Wahl gelassen :

    1. Browser benutzen und keine app

    Das lehnten sie ab, weil das so sch* angeblich...


    2. Das WLAN wird ab 20:30 Uhr abgeschaltet

    Sie reagierten panisch alles bloß das nicht... :topmodel:



    :evil:8oIch hab das WLAN abgeschaltet.....:spitze:

  • Ich hätte noch einen dritten Vorschlag:


    3. ab 20:30 läuft Enslaved auf voller Lautstärke :spitze:


    Viele Grüße

    soggi