PC lässt nur Stereo zu

  • Moin zusammen,


    mein PC mit einer Geforce 970 und HDMI Ausgang ist an meinem Yamaha Receiver über HDMI angeschlossen.

    Früher war der PC mal direkt an meinem Sony Fernseher angeschlossen.


    Zunächst habe ich das Problem, dass er als Gerät bei der Soundausgabe meinen Sony Fernseher sieht und nicht meinen Yamaha Receiver.

    Auch wenn ich das Gerät aus dem Gerätemanager entferne, wird anschließend wieder der Sony Fernseher erkannt.


    Dann kommt hinzu, dass ich als Soundausgabe nur Stereo auswählen kann oder virtuellen Surround.


    Aber auch das komplette Deinstallieren der Grafikkarten Treiber und nachträglicher Neuinstallation bringt hier keine Veränderung.


    Ich nutze hier das Betriebssystem Windows 10.


    Hat jemand eine Idee was ich noch ändern kann, damit ich wieder auf 5.1 umstellen kann? Und warum erkennt er meinen Fernseher?

    Anschluss: PC zu HDMI Verteiler zu Yamaha Receiver zu Fernseher

  • Probiere mal nur den Yamaha Receiver einzuschalten und nicht den TV. Dann Sound konfigurieren und fertig.

    Ich denke der Receiver routet die nur zwei verfügbaren Stereo Kanäle vom TV an deine Graka weiter.


    Evtl. den Receiver auf 5ch Stereo umstellen. oder als modi DTS, Dolby Digital. Dann sollte ein 5.1 System auch als 6 Kanal erkannt werden.

    Angeschlossen ist er per HDMI oder? Weil über Toslink/SPDIF/optical geht 5.1 nur komprimiert (Also Filme) Spiele (unkomprimiert) reicht die Übertragungsrate nicht aus.

  • Moin,


    ja, ist über HDMI angeschlossen. Aber ich kann am PC keine anderen Soundmöglichkeiten auswählen, wenn der Fernseher aus ist. ;)

    Und klar, kann ich irgendwas am Receiver einstellen. Da habe ich zig Möglichkeiten, aber Fakt ist, dass der PC nur Stereo sendet, was er früher nicht getan hat. Da hat er Surround erkannt.

    Denn wenn ich jetzt am Receiver, der Stereo erhält, auf Surround umstelle, klingt das ganz anders, als wenn er direkt mit Surround Info gespeist wird.