[S] Kondensator C70 | Voodoo2

  • Ich habe schon seit langem eine Orchid Righteous 3D II hier liegen bei der ein Kondensator (C70) auf der Rückseite fehlt. Die Karte kam in einem desolaten Zustand hier an. Den Kunststoff am SLI Anschluss habe ich schon getauscht und des weiteren musste ich noch Pins am Chuck Chip richten. Ein Funktionstest hat ergeben dass die Karte jetzt, auch ohne den Kondensator C70, einwandfrei läuft. Trotzdem möchte ich die Karte wieder komplettieren.


    Ich würde mich freuen wenn jemand den Kondensator von einer defekten Karte (Ersatzteilspender) ablöten könnte und mir schicken würde. Alternativ würde ich auch eine defekte Karte nehmen, falls jemand einen Ersatzteilträger hat aber sich nicht die Arbeiten machen möchte. Das Layout entspricht vielen Voodoo2s, z.B. Creative / Diamond usw. ...sollte halt gleich sein. Wenn mir jemand helfen möchte wäre ich sehr dankbar und würde mich sehr freuen. Reparaturbericht würde ich dann hier im Thread weiter teilen. Ach ja, für Versand + Obolus würde ich natürlich aufkommen.


    Bilder vom Objekt:


          

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

    Edited once, last by Avenger: RS ().

  • Sorry da hab ich leider nix. Hab nur noch ein innovision SLI paar und beste von allen mein metabyte Pärchen.


    Sonst hab ich nix mehr an V2 hatte früher mal Haufen Chip tray s von USA bestellt. Für einen heute so geringen geringen Preis. Sind so in blau weiße Karton verpackt. Die gute alte Zeit 😪

  • Jo ich will ja nicht dass jemand seine lauffähige V2 opfert, ich dachte an einen Ersatzteilträger bei dem eh schon ein Haufen Teile fehlen und der besagte C70 noch vorhanden ist. ;)

    So etwas wird es hier im Forum schon geben...denke ich...

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

    Edited once, last by Avenger ().

  • Das ist nen typischer Kondensator zum Stabilisieren mit einer Kapazität zwischen 10 nF und 100 nF. Meistens nimmt man 100 nF. Die Spannung kannste dir ja denken.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Ist es möglich diesen Typ auf einer Diamond Monster 3D zu finden? Da liegt hier noch eine rum, bei der schon 3 Stück auf der Rückseite fehlen. (Läuft aber trotzdem noch)

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • Sicherlich. Es geht jeder Kondensator, der ausreichend spannungsfest ist.

    Du kannst auch ein altes Mainboard als Ersatzteilspender nehmen. Ein solcher Kondensator ist gängige Praxis.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Dies Kondensatoren an den Speichern sind immer zur "Spannungsberuhigung" um leichteste Störungen auszufiltern.

    Wennst einen 100nF nimmst wirst Du nichts falsch machen können. Da bin ich auch CryptonNite's Meinung. Ich habe etliche davon da. Kann ich Dir gerne per Brief ein paar schicken in unterschiedlichen Größen. Dazu brauchst jetzt nicht extra was bestellen oder ein anderes Gerät schlachten. Die SMDs leiden ohnehin meist beim Auslöten.


    Schick' einfach 'ne P/N wennst magst.

    - Backfire -


    Ach - da fällt mir ein: Ich habe eine selbst auf 12MB erweiterte V2 Diamond. Da kann ich gerne den Kondensator ermitteln wenn Du das möchtest. Für unbedingt nochwendig halte ich das aber nicht; mache ich aber gerne...

  • Jo ich will ja nicht dass jemand seine lauffähige V2 opfert, ich dachte an einen Ersatzteilträger bei dem eh schon ein Haufen Teile fehlen und der besagte C70 noch vorhanden ist. ;)

    So etwas wird es hier im Forum schon geben...denke ich...

    Ich meinte damit nur das früher mehr teile als nur karten bei mir Vorhanden waren. Aber V5 Ersatzteile hab ich noch ein paar....

  • Stimmt Crypton.


    Der klassische Wert für die C's in IC Nähe. So mache ich das (und Du sicher auch) noch immer bei Eigenbau Projekten aller Art.

    Meine V2 "Werkel-Karte" darf dafür schonmal herhalten. ;)


    - Backfire -

  • Erst einmal nochmals vielen Dank Backfire für das Zusenden des Kondensators. :thumbup:


    Die Karte ist jetzt wieder 100% repariert und funktioniert auch nach meiner Löt-Aktion immer noch einwandfrei.


    Fixierung des Kondensators:



    Der gelötete Kondensator C70:


    (Optisch eventuell nicht ganz perfekt aber ich bin zufrieden)


    Orchid 3D Demo [800x600]:



    3Dfx Donut Demo [800x600]:



    UT99 [800x600]:



    PS: Wie immer, Bildqualität (Smartphone) ist nicht prickelnd. Sorry! ;)

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze: