ATI Tribute PC

  • Da ich massive Probleme mit frühen DX8/9 Games unter win8 habe, werde ich mir ein weiteren "Tribute" PC bauen müssen. (es werden insgesamt 3)

    Mein erster PC galt natürlich 3dfx und ich merke, das ich diesen noch garnicht vorgestellt habe.

    Naja das werde ich nachholen.



    Nungut. Da Nvidia jetzt nicht so die Wucht in frühen DX9 Games war, möchte ich sehr gern zu ATI greifen.

    Jedoch gibt es die Qual der Wahl und so richtig einen Durchblick habe ich noch nicht.

    Eins steht jedoch fest, es wird wieder ein Chieftec CS601 Tower, welcher in Rot lackiert wird.


    Nun meine erste Frage.

    Welche AGP Grafikkarte würdet Ihr nehmen?


    Zur Auswahl hätte ich:

    Sapphire Radeon 9500 Goldedition (128MB/256Bit)

    Club3D Radeon 9800Pro 128MB

    Radeon 9800 Pro 256MB mit kompletter XT Spezifikation, leider ohne Kühler aber diese würde ich auch instand setzen und evtl. zur XT flashen


    Als Alternativen würden mir aber auch X800/850 oder X1900/1950 in den Sinn kommen, jedoch müsste ich sowas erst noch ergattern.

    HD Modelle sind mir zu modern und passen nicht zu meinen Tribute Konzept.


    Die CPU soll unbedingt ein AMD SingleCore werden.

    Das ist mir sehr wichtig.


    Zur Auswahl hätte ich:


    AMD Athlon XP 2800+ FSB266

    dazu entweder MSI K7T Turbo2 oder ein MSI KT6 Delta Mainboard.


    Aber auch ein früher Athlon 64 finde ich sehr Interessant, jedoch war das schon fast nach meiner Gamer Zeit.

    Jedoch könnte ich ein 3000+ mit MSI K8T Neo für sehr kleines Geld haben können.


    Oder ist ein Athlon64 zuviel des Guten?

  • Gott! Schmeiß den ollen Athlon XP weg und nimm wenigstens nen gescheiten Athlon 64. Gerade die neueren Karten wie die 9800 Pro werden es dir danken.

    Und die Boards sind leider beide Mist...

    Eine X1950 AGP und eine X800 XT AIW habe ich da, falls du brauchst.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • OK die Message klingt recht deutlich!

    Ich sag mal das MSI KT6 samt 2800+ stammt aus meinem letzten Gaming PC den ich mir als Schüler noch zusammengewürfelt habe. (Nostalgie ^^)

    Dein Angebot mit der X1950 und AIW klingt Top. Das lass ich mir mal durch den Kopf gehen. :thumbup:

    Was für ein A64 Setup würdest du empfehlen? Platine sollte Rot sein. :)

  • Sehr gute Idee so einen Rechner zu bauen. :spitze:


    AthlonXP würde ich auch lassen. Ein 3200+ (Barton) auf einem nForce2 Ultra 400 ist schon sehr geil aber eben in seiner Generation. Ein Athlon64 ist die bessere Wahl, kannst sogar zwischen Sockel 754 und 939 wählen, je nach Vorliebe.

    X1950 ist ebenfalls eine sehr gute Wahl. Eine X800 würde ich nicht nehmen, der Geschwindigkeitsvorteil mit der X1950 ist schon relevant. Zumal es die X1950 mit 512MB gibt.


    Mein persönlicher Vorschlag (weil selbst jahrelang im Einsatz):


    - schönes AGP-Brett mit nForce3 Ultra

    - Ahtlon64 4000+ (939)

    - 2GB DDR400

    - Sapphire X1950 Pro mit 512MB

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Ich glaube, das MSI K8N Neo 2 gibts in einer roten Variante. Das Platinum ist schwarz und ziemlich geil. Verreckt aber gern mal...

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Das Platinum ist der Hammer!

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Schau mal hier:


    MSI K8N Neo2 Platinum Edition


    Nicht ganz billig, aber komplett und in OVP und gleich 2GB RAM.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Okay ich sehe schon, dass ich mit einem Athlon XP nicht weit kommen werde.

    Das MSI K8N ist schonmal vermerkt und werde danach Ausschau halten. Also in Rot.


    Welcher single Core Athlon ist hierbei sinnvoll?

    Ich werde die Radeon 9800Pro 256MB einen passenden Kühler besorgen, cbo hat sogar neue im Angebot. Ist zwar für die X800, sollte aber passen.

    Eine X800 finde ich auch sehr reizvoll.

    Und die Karte gefällt mir sehr.

    Aber ATI hatte mit der Radeon 9700/9800 einen mega Run in der Gaming Geschichte und es soll auch ein "Tribute" PC werden.


    Vielleicht ist eine X1950 zu heftig für mein Vorhaben.

    Hintergrund ist der, das mein 3. Tribute PC Nvidia gewidmet wird. Dort soll eine 8800GTX rein und soll logischerweise für DX10 gedacht sein.


    So soll jeder Tribute PC seine Zeit haben.

    Und auch zeitlich da wo der jeweilige Hersteller gerockt hat.


    1. 3dfx DX6 Level, Slot1 PIII 1000, Win98SE

    2. ATi DX9 Level, Athlon64, WinXP

    3. Nvidia DX10 Level, Intel Core???, Win7


    Aber der NV PC spielt erstmal noch keine Rolle.

  • Hm... das ist auch eine gute Idee und du bringst mich auf eine weitere.

    Zalman! genau so eine Heatpipe Geschichte war der Renner! Leider habe ich nur einen mit zerdrückter Heatpipe :topmodel: fragt nicht warum.

  • Für den Athlon64 ist eine 9800er ein bissl zu alt und auch noch langsamer als die X800er. Ich würd das nicht so machen, die X1950 passt perfekt zum 64er. Aber ist natürlich Deine Entscheidung.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Matrox Mystique eine Grafikkarte ist ja schnell getauscht. Cryptonite hat auch noch eine liegen.

    Mein PC bekommt zum Schluss ein passenden Grafikprint und dann ist die Entscheidung endgültig.

    Primäre Auflösung soll bei 1024x768 liegen, ich würde die 9800er nicht unterschätzen.

    Hatte Tweakstone nicht mal ein Benchmarkvergleich gemacht? Die 9800 hatte Geforce FX zerlegt und sogar einer 6800 bedroht?

  • Naja, FX und 6800er waren ja auch Murks. Ich bin mal gespannt was Du draus machst mit dem System.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Ja die 9800XT kann ganz gut austeilen, das stimmt. Die FX Serie ist da wirklich kein Gegner (obwohl zeitlich ja schon :topmodel: ).

    Die 6800er Serie ist je nach Treiber und Spiel ne ganze Ecke schneller und Murks ganz sicher nicht ;)

    Aber mit ner 9800Pro/XT kommst auf jeden Fall gut zurecht.

  • Ja gut, ganz so Murks war die 6800er nicht. Aber im Vergleich gegen die X1950 langsamer, weil andere Generation.


    Ich hab ja selber eine 6600GT im Einsatz. 8o

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Jagut, die x1950 ist 1,5 Generationen neuer und die 6600GT nur ne Karte aus der Mittelklasse. Wäre schlimm wenn da kein unterschied wäre :topmodel:

  • Heute Früh gab's erstmal einen herben Dämpfer. ;(

    Die 256MB 9800Pro ist leider tot. Kurzer Boot mit Bildfehler dann brach das Signal ab.

    OK nützt nix.


    Eine normale 9800pro ist mir zu gewöhnlich für ein ATi Tribute.

    Also denke ich, dass ich die Sapphire Gold Edition nehme. Sie ist eine verkappte 9700 welche extra für damaliges Softmodding auf den Markt gebracht würde.

    Das hat doch auch seinen Reiz.


    Jetzt gefällt mir die Idee mit dem A64 nicht mehr. :(

    Denke mal ich werde mal den Athlon XP probieren... alles Mist.