• Wennst dich selber gegen ein Virus effektiv schützen willst, brauchst eh Brille/Visier + FFP3. FFP3 zu tragen ist aber äußerst mühsam, weil da keine Luft durchgeht. Da geht dir ja schon die Puste aus wennst nur auf's Klo gehst. ;) Zumindest habe ich mir das von einer Pflegerin sagen lassen, daß die FFP2 das Atmen schon sehr schwer machen würden, und die FFP3 noch Mal mehr. Selbst habe ich noch keine getragen.


    Also ich weiß nicht ob du mit FFP2/3 dauerhaft auf einer LAN sitzen willst. Bei uns in der Präsenzlehre kombinieren's normale Mund- und Nasenschutzmasken mit häufigem Lüften (vor und nach jeder Prüfung wird gelüftet). Dazu kommt eine komplette Desinfektion alle Tische, Türen, Eingabegeräte, usw. vor jedem Betreten des Raumes durch Prüfer und Prüflinge, und auch nach Verlassen des Raumes.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either...

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ich habe bei Bauarbeiten schon mal FFP3 getragen. Soooo schlimm ist das auch nicht - und auf LAN bewegt man sich ja auch nicht so viel. :D Nur über die Dauer wird es natürlich nervig. Auch weil sie durchfeuchten und gewechselt werden muss, und weil Haut und Nasenschleimhäute austrocknen.

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

  • So, bis auf das, daß ich auf der Rückfahrt von der Arbeit Mal elegant meinen Auspufftopf verloren habe... jo.


    Räumlichkeiten sind recht leer. Paar Leute sind da und arbeiten vereinzelt. Sonst gibt's nicht viel zu sagen, gilt halt Masken- und Desinfektionspflicht. Die nächste Fahrt geht dann wohl zur Werkstatt.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either...

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • So, bis auf das, daß ich auf der Rückfahrt von der Arbeit Mal elegant meinen Auspufftopf verloren habe... jo.

    Aus der Kategorie "Probleme, die man im Home Office nicht mehr kannte." ^^

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

  • Ich habe nur den Kellermenschen getroffen, der dort unten immer am neu ausbetonierten und anti-vibrations-gelagerten Elektronenrastermikroskop sitzt, bzw. an den PCs davor, die die Bilder darstellen und auswerten. Issn freundlicher Typ. Den treffe ich immer wenn ich Bänder wechseln gehe, weil die Serverräume auch nebenan im Keller sind. Also es gibt sie noch: Die Menschen die wirklich im Keller arbeiten - ob Krise oder nicht. ;)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either...

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ich werde den Mann doch nicht unnötig verstören! :topmodel: Der muß sich ja konzentrieren und so!

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either...

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ein bisschen Off Topic, aber ein eigener Thread dazu lohnt auch nicht: Ich hatte ja erwähnt, dass ich dieses Jahr noch eine kleine LAN-Party veranstalte, und versuche, dort die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten.

    Ein neuralgischer Punkt wird glaube ich der Sahlafraum. Der ist sehr klein, man liegt also recht eng. Darüberhinaus kriegt man ja im Schlaf nicht so viel mit, hält sich beim Husten/Niesen nicht die Hand (oder gar die Armbeuge) vors Gesicht, etc.

    Daher denken wir darüber nach, die einzelnen Schlafplätze mit irgendeiner Art "Wand" voneinander zu trennen. Hat da jemand eine Idee? Anforderungen: Stabil, einfach auf dem Boden/an der Wand zu montieren, nicht zu dick (da ohnehin schon wenig Platz im Schlafsaal), preisgünstig.

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

  • Ich würde einfach billige Spanplatten mit Winkeln verschrauben, sodaß du lauter frei selbststehende "L" oder noch besser "U" Stücke hast. Das kannst auch nicht so leicht umwerfen, wenn die Form paßt. Die haben dann wohl eine Wandstärke von 1-2cm schätze ich.


    Irgendwie sollte man halt dann auch Nachts immer noch aufstehen und rausgehen können...


    Ob es so fertige Trennwände zum Aufstellen gibt weiß ich jetzt gar nicht.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either...

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Irgendwie sollte man halt dann auch Nachts immer noch aufstehen und rausgehen können...

    Ja klar. Es geht nicht um komplette Abtrennung, sondern nur so auf Kopfhöhe und ein wenig darüber hinaus. Also vielleicht 50*50 cm oder so. Höchstens 100*100.

    Spanplatten haben wir noch nicht dran gedacht, danke für den Tipp. Wir waren bisher bei Styropor, was wir einfach am Boden festkleben könnten.

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

  • Kartons bzw Umzugkartons wenns stabiler sein soll.

    Hm, Karton saugt Flüssigkeit auf. Und es wäre die Frage, wie man den Karton stabil zum Stehen bekommt?


    GrandAdmiralThrawn: Sag bescheid, wenn Dein Thread zu sehr gehijackt ist. Dann brech ich das hier ab oder lagere aus ;)

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

  • Ach, das stört nicht im mindesten. Außerdem hat's ja eh mit der Materie zu tun.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either...

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Mit Face Shield schläft man esser als mit Maske? :/ Nee, also Bauchschläfer und Seitenschläfer wären doch da komplett außen vor.

    Und: Die Dinger sind sehr teuer, bisher der teuerste Vorschlag: >10 EUR. Platten zwischen den Schlafplätzen gehen je nach Material wohl so bei 3 EUR los.

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

  • Das klingt aber auch ziemlich ungemütlich... Mit sowas isses ja ned angenehm zu liegen. Zudem kannst du nicht sicherstellen, daß man sich nicht im Schlaf die Masken wegklappt, oder ganz vom Kopf runterwurschtelt.


    Da finde ich stabile Trennwände schon praktikabler. Im Falle von stabilen Spanplatten hast halt danach keine wirkliche Verwendung mehr dafür, das wäre der klare Nachteil...

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either...

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • So da ich seit Kindeszeiten unter chronischem Asthma leide, habe ich mir nun ein Attest von meinem Arzt geholt und brauche daher keinen Mund und Nasenschutz mehr beim Einkaufen oder anderen öffentlichen Einrichtungen etc. zu tragen!


    Jedesmal wenn ich den Dreck aufhabe wird mir nach paar Minuten etwas schwindlig und ich bekomme Niesanfälle, nun ist ruhe damit.


    Einziger Nachteil, ich muss es mitführen und zeigen, aber es ist unbefristet.

  • Asthma habe ich auch, aber glücklicherweise nur in sehr leichter (und relativ gut behandelter) Form, von daher stellt der MNS kein Problem für mich dar. Habe mir aber eine FFP3 Maske (vor)bestellt. Nicht so sehr zum Selbstschutz, als eher aus Neugierde, um zu sehen wie schlimm das wirklich ist. Habe von "kein Problem damit" bis hin zu "schweren Atemproblemen und Nebenwirkungen im Herz-/Kreislaufsystem" schon alles gehört.. Leider muß ich da halt noch warten. Die Nachfrage ist offenkundig immer noch massiv, auch wenn die Wiederverwendung eh ok ist (Ofen oder Alkoholbad, mache ich beim MNS auch so).


    Mich würde es einfach interessieren, wie so eine FFP3 tatsächlich ist, wenn man sie wirklich mal (korrekt) auf hat. Muß ich halt meinen Lockdown-Wildwuchs wieder wegrasieren. ;)


    Edit LoB: Avenger hat im IRC grade valide Kritik an meinen Wänden angebracht. Nämlich die dennoch passierende Anreicherung der Luft mit infektiösen Tröpfchen. Der Schlafraum müßte also nicht nur mit Wänden bestückt, sondern auch dauerbelüftet sein. Die Alternative mit komplettem "Einschließen" jeder Person ist wohl weitab von praktikabel, aber durchziehen müßte es halt schon. Sonst bringen die Wände - so von Avenger kritisiert - vielleicht auch nicht den richtigen Schutz. Die Leute sind ja nicht 30 Minuten im Schlafraum, sondern zig Stunden.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either...

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

    Edited 2 times, last by GrandAdmiralThrawn ().

  • GAT: Ja, das Thema Aerosole haben wir auf dem Schirm. Wir wollen den Raum dauerbelüftet lassen, auf jeden Fall durch offene Fenster, ggf. zusätzlich noch durch einen Luftreiniger/Ventilator, um verbrauchte Luft rauszuschaffen.

    Der Spuckschutz ist "nur" gegen die direkte Tröpfcheninfektion. Ich meine, wenn Du nachts Husten musst, wirst Du nicht dran denken, die Hand vorn Mund zu nehmen.

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.