Immer mehr V5 5500 und V5 6000 Reparaturen - Ursachen

  • Backfire Vielen Dank. Kartek

    Bin zwar auch noch nicht so lange hier, sage dir aber auch herzlich willkommen von mir.

    Top Bericht bei PCGH 👍

    Und ich kann dir voll zustimmen. Alles sehr professionell was Backfire da abliefert. Und die Kosten sind echt Human. Freue mich schon darauf meine V5500 ( Ja, sie gehört nun doch mir 😬) auszutesten.

  • Ich bin mega gespannt wenn meine V5 wider da ist. Danke für euer positives Feedback. Backfire, ich liebe solche Dokumentation und finde das super Spannend. Hatte dir ja gesagt, Videos darüber im deutschen Raum würde zig Leute begeistern. Vielleicht fasst du dir ja ein Herz. Einige Fans hättest Du sicher ^^

  • Ich finde es unglaublich filigran wie du das Pad von C63 wieder instand gesetzt hast. Wahnsinn! Backfire

    Darf man fragen wie du so sauber den Lack bis zum ersten Layer freigelegt hast?

    Die Pixel beschleunigt, die Kanten gefixt, lang leben die Karten von 3dfx! :spitze:

  • Ja gerne - selbstverständlich. :)


    Es gibt verschiedene Werkzeuge, "Leiterplattenbesteck" genannt. Damit kann man den Lötschutzlack entfernen. Es ist eine "geduldige" Arbeit.

    Danach habe ich hauchdünnes Kupferklebeband mit einer Schneidpinzette zugeschnitten und in Position geklebt. Dann an den Ecken verlötet.


    - Backfire -

  • :spitze:Fand deinen vorigen Avatar auch schon sehr gut :thumbup:


    Wenns mal keine Flugzeuge mehr zum Instandhalten gibt, kannst dich wohl so langsam auch mit dem Thema hier selbständig machen, der Nachschub an zu reparierenden Karten wird nicht weniger werden.

  • Hehe - ja vielleicht, aber wenn ich davon leben müsste, mit allen sozialen Verpflichtungen, wäre ein derzeitiger Stundenlohn von 10.-€ nicht mehr zu halten.

    Ich hatte ja tatsächlich geglaubt, das der Markt irgendwann gesättigt ist, aber es kommen Zuschriften von überall her... es ist wirklich unglaublich. Und ich habe noch immer voll Bock da drauf.


    Ich muss mir bald einen neuen Stuhl kaufen, weil der hier schon völlig breit und durchgesessen ist.

    Ist das Verbrauchsmaterial und gehört in die Kalkulation? Eigentlich ja schon, oder?

    ;)


    :!:

    Und auch hier noch einmal ganz herzlichen Dank an Oscar, denn er hat einen nicht unerheblichen Anteil an dem "Rettungsprojekt". Wir arbeiten sehr professionell zusammen und ergänzen unser Wissen gegenseitig.


    osckhar

    Y aquí de nuevo, muchas gracias a Oscar, porque tiene una participación nada despreciable en el "proyecto de rescate". Trabajamos juntos muy profesionalmente y complementamos los conocimientos de cada uno. :):thumbup:

  • Dankeschön 8)


    Derzeit habe ich immer noch viel Freude an der Arbeit. Es fällt immer leichter man lernt die Karten immer besser kennen und auch ihre Macken. Aber wenn man glaubt man hätte nun langsam alles erlebt mit den Dingern - es gibt immer wieder was Neues womit sie einen beschäftigen können.


    - Backfire -

  • Moin Backfire,


    ich habe ja zwecks zweier Jobwechsel und meinem süßen Nachwuchs mein Hobby die letzten 12 Monate ziemlich ruhen lassen (bis auf kleine 2-Mann Zockereien). Dennoch lese ich ab und an mit und muss sagen, dass der Step vom anfänglichen "Ich probiere das Mal..." zum jetzigen "Das kriegen wir schon hin." der Hammer ist. Das Forum muss wirklich stolz darauf sein, eine Anlaufstelle wie dich zu haben. Sobald ich Zeit finde müssen wir zwei nochmal schreiben/telefonieren, damit ich die "Toten" aus meinem V2 Bestand und jene, die kleinere Ausfallerscheinungen haben als Paket auf die Reise schicken kann. Die V2 Brücken sind glücklicherweise alle Ok und die gelbe hatte ich Drömel tatsächlich nur um einen Pin versetzt drauf gesteckt *Schande* :topmodel:


    Weiter so!


    Greetz,

    Roadi

  • Meine Güte ... :huh: vielen lieben Dank.


    ...ich selbst habe nie für möglich gehalten das es sich so entwickelt. Schon gar nicht in so kurzer Zeit.

    2019 habe ich 6 Voodoo Karten repariert.

    2020 waren es 196:!:


    Dazu noch etliche Soundkarten, Wavetable Module, Mainboards...


    Und vom 01. Januar bis jetzt schon wieder 14 und darunter eine 6000er. Eine weitere in Arbeit...

    Eine Roland LAPC-I, eine SCC-1, ein NEC Wavetable Modul... oder war das letztes Jahr...? :bonk:ährm...


    Im Leben nieee hätte ich das vermutet.

    Mittlerweile habe ich fest etablierte Personen in der Logistik und Dispo von Elektronikkonzernen in UK, Malaysia, China und Taiwan für Ersatzteile zu brauchbaren Preisen. Das alles entwickelte sich langsam, durch Suchen und auch Hilfe von Außen.

    Bei den Abnahmemengen von über 100 Speicherchips - da bekommt man schon mal Rabatt ^^


    Hier nochmal ein Hinweis zu meinem ständig wachsenden -

    3dfx Troubleshooting Guide

    Viele, leider noch längst nicht alle, Erkenntnisse aus den Reparaturen sind dort verfasst und können zumindest einen Überblick verschaffen, wenn mal eine Voodoo zickig ist.


    Nochmal vielen Dank für Eure lieben Worte :):spitze:

  • Alter Schwede, das sind mal Zahlen =O


    Da kannst du mal sehen, was eine kleine "Anregung" für ein Echo hervorrufen kann. Unfassbar.

    Und absolut geil, was du hier immer wieder leistest! :respekt:

  • Als die ganzen Karten bei mir zu Hause lagen und verpackt wurden, hatte ich auch ein komisches Gefühl im Bauch. Man verschickt nicht alle Tage so viele Karten.

    Als dann aber das Paket bei Backfire ankam, er am gleichen Tag eine Eingangskontrolle gemacht hat, am Wochenende natürlich und es in die Fehlerfindung und Reparatur ging, waren alle Sorgen zerstreut.


    Gute Wahl es in die richtigen Hände gegeben zu haben :spitze::spitze::spitze:

  • Ich möchte Backfire hier mal ein ganz großes Danke da lassen. :respekt::respekt::respekt:


    Die Zeit meine ganzen 4500, 5500 und 6000er zusammen zu suchen, zu verpacken und endlich mal zur Post zu bringen hat 3x so lange gedauert (oder noch länger) wie die Reparaturen. Un-fucking-fassbar was der für eine Schnlligkeit an den Tag legt.

    Letzten Freitag hab ich das Paket zur Post gebracht, heute kam es zurück.


    Bei meiner 6000er müsst ihr aber noch die Daumen drücken, die macht gerade Urlaub in Spanien. Hierzu soll es aber noch ein gesondertes Update geben.

  • So von mir ist auch ein 11,2Kg Paket zu Backfire Unterwegs. 2 Netzteile und Mainboards zum recapen, 3 V5 5500 AGP 1 V5 5500 PCI, 1 V4 4500