GeForce RTX 3xxx Ampere & Radeon 6xxx XT RDNA2 aka Big Navi

  • Jetzt gibt es ja mittlerweile immer mehr Bilder und Infos zu den Custom Karten der RX 6000 Serie... Das sind wie erwartet alles übergroße Plastikbomber :( Bei der Ampere Serie genau das gleiche Spiel.

    Ich kann mir nicht helfen, aber in meinen Augen ist das alles nur Schrott, verglichen zu den Ref.-Karten, die bei Verarbeitung und Design doch sehr stimmig sind.

  • dafür gibts bei den custom Karten aber (meistens) mehrere Heatpipes und bessere Kühlung



    VoodooAlert IRC Channel



    Und hier noch ein blöder Spruch den nicht jeder sehen kann.
    :spitze: Anscheinend ist es ja mittlerweile modern, Schriftfarben zu nutzen die man nur in einem der beiden Designs sehen kann :spitze:

  • Aber genau hier sind die Ampere/Navi21 Ref.-Karten doch sehr gut, viel besser schaffen das die Custom Karten auch nicht. Auf die paar wenigen % mehr Leistung ist doch gepfiffen, hätte ich jetzt gesagt.

    Wenn man sich dann noch anschaut was sich die Hersteller vieler Karten so leisten: Lüfter die schnelle kaputt gehen, fehlende Wärmeleitpads, schlechter Anpressdruck... das alles zu teils höheren Preisen. Cost-Down und Marge erhöhen.


    Mich ärgert da die limitierte Produktion der Ref.-Karten.

  • Ich finde auch die Referenz Karten am ästhetischsten/vernünftigsten. Leider hat auch bei Grafikkarten der Trend mit übertriebenem Design kein Halten mehr...


    Jetzt wo Nvidia und AMD gelaunched sind würde ich persönlich trotzdem wieder zu Nvidia greifen. Zu wichtig sind mir inzwischen Raytracing und DLSS.

  • Is eh egal, weil um unter 1000€ kriegst sie sowieso nicht, wenn überhaupt.


    PS.: Ich mache mir echt Sorgen, daß es die Referenzdesigns für die breite Masse größtenteils einfach nie gegeben haben wird. Außer man hat viel Glück oder ist bereit, viel Geld auszugeben. Also wie bei der RTX 3000 und Zen 3 aktuell halt auch.


    Ich habe gestern eine RX 6800 lagernd bei AMD gesehen, Link geschickt bekommen. So schnell konnte ich das Bestellformular gar nicht ausfüllen waren die schon wieder weg..

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Die Karten ziehen über 400Watt peak und leiden unter Spulenfiepen. Letzteres wäre für mich ein absolutes No-Go.

    Schade das Crossfire und SLi nur noch ein Schattendasein fristen.

    Zwei RX 6700 im CF Verbund und schon ist "Ruhe".

  • Spulenfiepen hast aber normal eh nur bei arg hohen Frameraten (ohne VSync), oder? Ich spiele ja alles mit aktivem VSync (Kein Freesync, kein GSync), und kann mich nicht erinnern wann ich das Problem zuletzt hatte. Ansonsten.. wieso nicht die Spulen in Epoxydharz eingießen? Das sollten die Hersteller schon machen..


    400 Watt Peak sind mir jedenfalls komplett egal. Ich brauche nur eins: Die Leistung in einem kompakten Formfaktor. Lieferbar. Letzteres ist - hier aber wirklich - ein absolutes "No-Go", wenn nicht gegeben.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Najo, mir wurscht. Ich hab DT1770 am Kopf, ich höre sowieso nichts von der Außenwelt, wenn ich was spiele. ;)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Im Computerbase Artikel ist die Rede von Spulenfiepen, unabhängig der Framerate.

    Hier liegt also der Hund begraben.

    Stimmt so nicht ganz:

    Vor allem die Sapphire Radeon RX 6800 XT Nitro+ würde sich also hervorragend für einen Silent-PC eignen. Praktisch gilt das aber nur bedingt. Die gute Nachricht ist, dass weder die PowerColor-, noch die Sapphire-Karte großartig mit Spulenfiepen zu kämpfen haben, auch nicht bei hohen Frameraten. Jedoch leiden beide Grafikkarten wie jede andere aktuelle High-End-Karte unter einer guten Portion Spulenrasseln, das unabhängig von den FPS unter Last zu hören ist.

    CB unterscheidet zwischen Spulenfiepen und Spulenrasseln. Allerdings kenne ich den Unterschied nicht und bitte um Erleuchtung.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Wegen mir darfst Du gerne gegen alle Produkte und jeden Hersteller schießen. ;)

    Nichts und niemand ist perfekt. :rolleyes:

    So erfährt man dann wenigstens die Stärken und Schwächen und kann sich eine detaillierte eigene Meinung bilden.


    Aber zurück zum Fiepen und Rasseln: Ist das eine hörbarer oder nerviger als das andere? Kommt ja auch je nach Hörvermögen auch die Tonhöhe an.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Ich finde es ja geil... dieses Problem haben wir seit wann? 10 Jahren? 15 Jahren? Und die Hersteller gießen noch immer die Spulen nicht ein. Alter, wie schwer kann das sein? Das kostet im Vergleich zum Rest gar nichts?

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ok, also wenn das stimmt (ich kann mich nicht an sowas erinnern), dann sind es sogar über 20 Jahre...

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Ok, also wenn das stimmt (ich kann mich nicht an sowas erinnern), dann sind es sogar über 20 Jahre...

    Ich muss gestehen außer von Marlon habe ich noch nie davon gehört, dass so alte Karten überhaupt gefiept hätten. In google finde ich frühstens mit der Geforce 9800 Generation Forenbeiträge dazu und persönlich war eine Radeon 290x die erste Karte, die hörbar fiepte und zu wenig Voodookarten hatte ich sicher nicht in Betrieb.


    Solang jedoch die Käufer auch Karten mit Schwingen und Fiepen akzeptieren und Magazine schreiben, dass Spulenfiepen kein Mangel sei, werden die Hersteller keine (kostensteigernde) Maßnahmen ergreifen, um es zu verhindern. Erst wenn neue Karten im Lager liegen blieben, wären sie dazu gezwungen.