GeForce RTX 3xxx Ampere & Radeon 6xxx XT RDNA2 aka Big Navi

  • Das 600W Bügeleisen erinnert mich an die letzten Atemzüge von Netburst.

    Oder dieses 5 GHz Dings von AMD. Die Dinger haben ja auch nicht lange gehalten :D

    „Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden.“

  • Der FX-9590. Aber der hatte ein spezielles Problem: Dem hat AMD über 1.52V(Core) reingeblasen, damit der seine 5GHz im - ich glaube - maximal 2-ALU Betrieb geschafft hat. Und sonst 4.7GHz mit allen acht ALUs. Unter Last war das auf Dauer einfach zuviel für den 32nm Chip. Elektromigration läßt grüßen. Ich kann nicht sicher sagen, ob das der Hauptausfallsgrund war, aber bei mir hat's die L2 Cachebänke nacheinander zerschossen, und dieses Syndrom habe ich auch im Netz unter Linux/UNIX Usern oft angetroffen.. weil man da schöne Panic-Meldungen kriegt aus denen man das sauber rauslesen kann, daß das ECC vom L2 Cache für CPU so-und-so, Cachebank so-und-so wegen Multi-Bit Fehlern fehlgeschlagen ist. Je mehr Cache im Eimer war, desto öfter natürlich die Kernel Panics.


    Brechstange halt. Takt um jeden Preis mit aller Gewalt. Mit ~1.35V und ein paar hundert MHz weniger wäre das wohl in dem Tempo nicht passiert. Und die CPU war so oder so nicht konkurrenzfähig, auch mit 4.7GHz all-core nicht, also hätte man's gleich sein lassen können mit der Architektur sowas wie "Konkurrenzfähigkeit" zu versuchen. :topmodel:


    Aber das muß ja bei einer Grafikkarte nicht zwingend so passieren. Wie gesagt, mich stört eher daß die Dinger bald so groß sind wie mein ganzer Rechner. ;) Ob 450W noch zeitgemäß sind (jetzt auf die 3090 Ti bezogen) ist auch fraglich. Aber die Karte werden am Ende wohl eh nur so wenige Leute haben, daß der Aspekt alleine für sich kaum eine Rolle spielen wird. Meine Mutmaßung, vor allem aktuell.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Und das ist ja noch die UVP! Das wird auf der Straße dann noch viel geiler! Und exklusiver! :topmodel:


    Und dann noch die AiO Versionen, uuuh, Mal schaun ob wir sogar Mal >4000€ sehen!

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Alter, jetzt hast echt die rote Flagge gehoben! Der Typ... ich bin ein äußerst friedlicher Mensch, niemals Gewalt, aber wenn ich der Fresse zuschauen müßte - man glaubt es nicht - kochen so schnell Abscheu und der Drang auf ihn abzuwatschen, das gibt's gar nicht. Der Typ verkörpert alles was ich an modernem Self-Publishing verachte. Er hat irgendwie alle positiven Aspekte desselbigen von sich abfallen lassen und sich nur der Hingabe zum Dreck gewidmet.


    Bah.


    Ich respektiere viele Menschen, die mit Selbstvermarktung (z.B. auf YouTube) groß rausgekommen sind, und wenn die Millionen verdienen, mir wurscht, soll sein.


    Aber dem Spinner gönne ich's nicht.


    Keine 5 Minuten halte ich den aus. Die Gestik und Mimik alleine... Dabei gibt es so gute, ruhigere und besonnenere Persönlichkeiten im Vergleich, wie den Hardwarejesus, diesen Hexus Typen da.. na was auch immer.


    Zuviel Off-Topic.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Habe mir die Tests angesehen. Die Karte säuft für die Mehrleistung, das ist schon krass irgendwie.
    Und ich dachte mit der 3090 war Ampere sehr nah, wenn nicht schon auf der Grenze.
    Scheint sich ja trotzdem zu verkaufen.

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work (CG): MSI TRX40 Creator, AMD TR 3970X, 128GB RAM, Titan RTX 24GB, Win10Pro

    Zock & Office: MSI X58 Pro-E, Xeon X5680 4,2GHz, 24GB RAM, RX590 8GB, KDE Neon

  • Haben die eigentlich da die Spannungen angehoben? Weil sonst kann ich mir diesen irren Mehrverbrauch eigentlich nur schwer erklären. Die paar zusätzlichen Shader und Texurizer werden's ja wohl nicht so weit treiben, und die Taktsteigerung alleine.. fast auch nicht. Mit'm Takt sollte der Verbrauch ja linear steigen. Also doch ein bissl mehr Spannung, um den Takt stabil zu schaffen?

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Was mich an dem Typen stört ist unter anderem, er Versucht ans Limit einer Hardware Plattform zu gehen und vergisst die letzten 10 Meter. ...