Lüfteranschluß: Name und Gegenstück gesucht

  • Ich hab hier so einen 12 cm großen Lüfter im Gehäuse, von dem ich noch nicht einmal weiß, ob er überhaupt aus dem PC-Bereich kommt. Warum bin ich mir da unsicher? Er hat so einen komischen Anschluß, der ausschaut wie ein Floppystecker mit dem Unterschied, daß er nur 3-Adern hat:

      


    Unten in der Mitte hat er noch eine Nase und oben ist der zweite Steg von links erhöht.


    Da er auf keinen Anschluß so richtig gut paßt (mit wohldosierter Gewalt geht er auf einen 3-Pin Anschluß, sitzt aber sehr wacklig) und die Endhülsen an den Adern auch nicht in den normalen 3-Pin Stecker passen, will ich mir nun einen Adapter löten. Das Problem, ich weiß nicht, wie der Anschluß heißt und wo ich das passende Gegenstück finde.


    Hat da jemand einen Rat für mich?

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Frage: Wieso schneidest den Stecker nicht einfach ab und verlötest die Litzen direkt mit einem neuen Stecker? Solange du weißt wofür jede einzelne der drei Adern gut ist sollte es ja ok sein so.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Frage: Wieso schneidest den Stecker nicht einfach ab und verlötest die Litzen direkt mit einem neuen Stecker?

    Bin innerlich noch nicht für einen zerstörerischen Eingriff bereit. Allerdings sieht der Stecker jetzt auch nicht unbedingt original aus. Er wirkt irgendwie abgekaut :/


    Solange du weißt wofür jede einzelne der drei Adern gut ist sollte es ja ok sein so.

    Ich vergaß: Der Lüfter hat nur 2 Kabel, aber eben diesen 3-Pin-Stecker. Es ist ein Papst Multifan 4312 GL (Stecker ist wohl doch original) soweit ich das in der Dunkelheit des Gehäuses erkennen kann.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • EBM / Papst hat (wie u.a. auch Delta) oft Lüfterserien mit mehreren Steckern im Programm. Kann u.a. für bestimmte OEM PC Systeme sein, bei denen man wieder ein eigenes Süppchen hat kochen wollen. Bei meinem Server ist das z.B. auch so. Da ist auch die elektrische Belegung etwas anders.


    Deinen Lüfter gibt's optional auch mit Temperatursensor (extern oder auch intern), Low-rpm Alarmsensor, Stillstandsalarmsensor, Salzstaubschutz, Tachosignal, und als PWM Variante, optional mit IP54 oder IP68 Zertifizierung.


    Da kann sich der Kunde also weiß Gott was aussuchen. Ich schätze Mal eine Firma geht da her, stoppelt sich das zusammen und bestellt die dann in 1000er Paketen mit einem vom OEM spezifizierten Stecker drauf... Papst spezifiziert nicht Mal Stecker als Optionen. Eventuell werden die auch gar nicht von Papst selbst verlötet, sondern von einer Zwischenfirma, keine Ahnung.


    Bei deinem Stecker könnte es sich eventuell um einen 3-Pin JST Stecker handeln, aber sicher bin ich auch nicht. Man müßte noch die Abmessungen überprüfen.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Zu 3-Pin JST finde ich nur diese Form, aber die paßt leider nicht. :(

    Auf der Unterseite fehlen die beiden äußeren Führungsschienen und der mittlere Haken. Sieht auch ein bißchen klein aus. :|

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Von JST gibts etliche 3-Pin Stecker, auch einen mit mittlerer Schiene bzw. Haken der dann einrastet in der Buchse. Auf der anderen Seite scheinst du 4 Schienen zu haben, genau sowas gibts von JST auch, nur daß deine 4 Schienen unterschiedlich hoch zu sein scheinen?


    Beim JST den ich meine sind die 4 alle gleich hoch... Habe auch den Katalog durchgeblättert und nichts gefunden das deinem Stecker exakt entspricht. Hat also wahrscheinlich eine andere Firma gebaut.


    Bin leider ratlos.


    Also ich hätte längst den Seitenschneider genommen, und, jo...


    Aber vielleicht erkennt ihn ja noch jemand.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Dank eines Hinweises von Storm@dosrelosded.de könnte das Ding ein Berg Connector sein. Jedenfalls heißt der 4-adrige Floppy-Stecker so. Jetzt bräuchte ich das nur noch in 3-adriger Ausführung.

    Dummerweise ist die Berg Electronics Corporation aus St. Louis, Missouri, von Amphenol übernommen worden.


    Über die Links unten auf der Wikiseite kommt man zu TE Connectivity.

    Die könnten passen:

    https://www.te.com/usa-en/product-172487-3.html

    https://www.te.com/usa-en/product-171825-3.html

    https://www.te.com/usa-en/product-4-1971817-3.html


    Aber laß ich mir jetzt einen 19-59 Cent Artikel aus den USA schicken??? :/


    :S

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Ich bräuchte 1x dieses Teil für 0,18998 € hier:

    https://www.conrad.de/de/p/te-…71825-3-1-st-1369351.html


    Könnte man ja kostengünstig als Brief versenden, aber bei Onlinebestellung krieg ich nur Versand als Päckchen zur Auswahl. :rolleyes:


    Wohnt jemand von Euch zufällig in der Nähe einer dieser Conradfilialen:

    https://www.conrad.de/de/filialen.html

    und könnte beim Weg zur Arbeit/zum Einkauf/Abendspaziergang das Teil für mich abholen und mir per Brief schicken?

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • In meiner Gegend kommen da folgende User in Frage:


    - rockys82 aka "Deletet", Leipzig

    - Seth, afaik auch Leipzig

    - soggi, Dresden


    Für mich selbst ist das zu weit.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • In Berlin kommt man da glaube ohne Test garnicht rein. Wäre dann sehr umständlich.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Also ich habe auch sowas rumliegen, wenn ich mich nicht irre. Wozu brauchst du das? Nur damit ich vergleichen kann, denn die Dinger gibts in verschiedenen Rastermaßen.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“

  • Rastermaß: 2,5 mm

    Anzahl der Pole: 3 (Das Bild bei Conrad mit den 5 Polen ist falsch, in der Beschreibung steht es richtig)

    Loch in der Mitte der Führungslasche


    GrandAdmiralThrawn Ja, ich hab den Stecker immer noch nicht abgezwickt! Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. :rolleyes:


    CryptonNite Wenn Du so ein Teil hättest, wäre das natürlich genial. :)

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

    Edited once, last by S2 Sedan ().

  • CryptonNite Schickst Du mir bitte mal ein Foto? Ich wüßte kein Board bei mir, daß diesen Stecker verbaut hätte. Wie gesagt, das Loch in der Lasche ist entscheidend. Ansonsten wäre es nämlich ein normaler 3-Pin-Anschluß, ist es aber nicht.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Du kannst die Lasche auch einfach abschneiden, dann passt das auch. Wenn die Pinbelegung stimmt, ist das kein Problem.

    Eine derartige Stiftleiste habe ich leider auch nicht. Fünfpolig ja, aber dreipolig in dieser Ausführung leider nicht.

    „Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse nichts.“