Looking for Voodoo 5 6000 card for sale

  • Hi CryptonNite


    In Sachen drauf stecken, hab ich versucht, passt aber nicht gut, da das äußere Plastik von dem female Stecker am mainboard dicker ist und das Plastik vom netzteil Kabel sich nicht gut dehnt/biegt. Abschneiden, Naja, vielleicht, wollte ich aber dann auch nicht machen. Ich glaube den Adapter den ich bestellt habe patched die letzten vier pins einfach nicht durch. Ist eben einfach 24Pin female auf einer Seite und hat einen 20Pin male Stecker auf der anderen Seite mit nur 20 Kabeln die von dem 24Pin Stecker aus zu dem 20Pin Stecker gehen. Ist glaube ich auch gut, den selbst wenn ich das irgendwie passend mache, passt der Clip nicht gut, da der in der Mitte der 24pins ist und somit versetzt wäre wenn ich die letzten vier abschneide und dann einfach drauf setzte. Der Adapter macht das Kabel auch ein wenig Länger was auch hilft, denn das neue Gehäuse hat das netzteil unten und das ist auch so ein Ding, da das P3B-F den Stecker ganz oben hat.


    Bier.jpg


    Danke für den Link mit Backfire. Habe mir das durchgelesen und mal angeschrieben. Mal schauen was sich da ergibt. Versuche heraus zu finden ob meine Karte unter Umständen vielleicht schon einmal bei ihm war und somit gewartet wurde.


    CryptonNite


    Wäre vielleicht auch eine coole Idee das eventuell auf der Liste mit seriennummern zu verzeichnen ob, wann, und wo eine Voodoo Karte zuletzt elektronisch geprüft und gewartet wurde. Nur so eine Idee...

  • Wäre vielleicht auch eine coole Idee das eventuell auf der Liste mit seriennummern zu verzeichnen ob, wann, und wo eine Voodoo Karte zuletzt elektronisch geprüft und gewartet wurde. Nur so eine Idee...


    Guten Morgen,

    jeder Besitzer der das durchgeführt hat, oder hat durchführen lassen, weiß es ja selber und gibt diese Info an dessen Käufer weiter. Schon alleine aus dem Grund, dass diese Tatsache eine den Verkaufswert bestimmende Komponente geworden ist.


    - Backfire -

    My Website to visit...?


    In Ermangelung synaptischer Mindestdichte wird der Habitus geprägt, unter seinesgleichen nichts an Selbstgerechtigkeit fehlen zu lassen und so zu der Überzeugung zu gelangen, anderen überlegen zu sein.

    [Backfire]


    3dfx Opa --Backfire--


  • Hi CryptonNite, Marlon, Bier.jpg, Tweakstone, The Sandman, GrandAdmiralThrawn, Backfire und alle anderen wo eventuell wissen:


    Ich habe gestern das Asus P3B-F zum laufen bekommen (nicht mit Voodoo 5 6000) und wollte mal wissen ob den jemand weiß ob die Voodoo 5 6000 Ok mit BIOS Version 1008 Beta 4 ist. Als ich das mainboard gekauft habe, war das wohl die Bios die da drauf war. Klappt das oder brauche ich ein anderes P3B-F mit niedrigerer Bios version?

  • Du brauchst ziemlich sicher eine niedrigere BIOS-Version, aber dafür mußt du das Brett doch nicht wegschmeißen! Das downgradest einfach. Ich hab das korrekte Update bzw. Downgrade eh schon auf der vorigen Seite an einen Post angehängt, [siehe hier].


    Zu flashen unter DOS im Real Mode. Also DOS Bootdiskette ohne Speichermanager, und dann mit der im .7z Archiv beiliegenden AFLASH.EXE reinflashen. Du kannst die 6000 ja vorher schon Mal probieren, aber wahrscheinlich wird der Bildschirm dunkel bleiben, und der PC Speaker wird "No VGA" Alarm schlagen, sofern du einen angeschlossen hast.


    Wenn du nur AFLASH.EXE aufrufst oder vielleicht "/?" als Option anhängst, müßtest etwas simple Hilfe angezeigt bekommen. Genau weiß ich es nicht mehr, schon ewig her daß ich ein BIOS im DOS geflashed habe.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Check auch mal die Kondensatoren von dem Mainboard :) ich meine das P3B-F konntest du auch flashen, wenn du win9x in den DOS modus gestartet hast

  • Hi CryptonNite, Marlon, Bier.jpg, Tweakstone, The Sandman, GrandAdmiralThrawn, Backfire und alle anderen wo eventuell wissen:


    Ich habe gestern das Asus P3B-F zum laufen bekommen (nicht mit Voodoo 5 6000) und wollte mal wissen ob den jemand weiß ob die Voodoo 5 6000 Ok mit BIOS Version 1008 Beta 4 ist. Als ich das mainboard gekauft habe, war das wohl die Bios die da drauf war. Klappt das oder brauche ich ein anderes P3B-F mit niedrigerer Bios version?

    Moin, zur Not kannst du dir auch einen fertigen Bioschip kaufen:

    BIOS-Chip: Asus P3B-F P2B P2B-B | eBay

  • Najo, sowas macht man wenn man das BIOS z.B. durch Stromausfall beim Flashen zerstört hat. Oder wenn der Chip einfach defekt ist. Aber doch nicht bei einem funktionierenden Board, da flashed man einfach die 1006er rein im DOS... Ist ja kein Hexenwerk.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Hi GrandAdmiralThrawn, Bier.jpg, Richard-Devil, CryptonNite


    Ich muss mal schauen. Wenn ich kein Post bekomme mit der Voodoo 5 6000, dann werde ich versuchen das runter zu flashen. Habe jetzt gestern meine Accel 3D Labs Oxygen GMX 2000 AGP rein und das ging einwandfrei. Bin mir klar das es mit der Voodoo wohl anders sein könnte, aber mal sehen. Die Accel Karte ist auch von 1999 mit 128MB RAM drauf und eben AGP 1. Wenn ich mit der Voodoo allerdings erfolgreich Post bekomme, dann brauche ich keine Angst oder so zu haben das die Voodoo Karte wegen einer falschen bios zu heiß wird am Hint Chip oder so, richtig?


    Dann noch so ein anderes Problem. Ob mit meiner Test ATI Rage 8MB PCI VGA Karte oder der Accel AGP Karte, warnt mich die Bios momentan immer das mein "-5v" bei "-12v" liegt. Bin mir nicht sicher ob das wegen dem ATX netzteil ist wo ich mittlerweile den 24Pin Stecker auf das 20Pin mainboard gesteckt habe, oder ob es da ein anderes Problem/Sorge gibt. Habe jetzt gestern mal Windows 98 SE installiert und es für gut 3 Stunden aktiv benutzt mit Treiber installieren und so und habe es auch noch 3 extra Stunden in Windows einfach mit 3D bildschirmschoner Text laufen lassen, und alles war Ok und nichts abgestuerzt oder gehangen. Bin mir daher nicht sicher ob das mit dem -12v wichtig ist oder nicht...

  • Also entweder nimmst du nen 7905 und machst aus den -12V die -5V, oder du nimmst einen invertierenden Schaltwandler und machst z.B. aus +12V die -5V. Beides ist möglich. Letztere Variante ist besser, weil bei Schaltreglern weniger Verluste auftreten und damit weniger Hitze entsteht. Der 7905 kann maximal -5V bei 1A liefern. Wenn man da mit -12V reingeht, dann muss der arme Schaltkreis ganze 7V vernichten. Bei 1A wäre das ein Verlust von 7W...

    Mit ein bisschen Suche im Netz wirst du auch eine Platine für ISA finden, die das Problem löst. Die basiert auch auf dem 7905.


    Edit:

    Die Platine heißt glaube ich "ISA Voltage Blaster".

    „Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden.“

    Edited 3 times, last by CryptonNite ().

  • Das weiß ich nicht, da ich keine solche Karte besitze. Aber eigentlich sollte da nichts passieren.

    „Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden.“

  • GrandAdmiralThrawn so, habe jetzt die Voodoo 5 6000 man auf das P3B reingesetzt und habe vga beep error bekommen (wie schon angekündigt). Habe deine alte Flash Datei runter geladen. Habe auf dem P3B diesen 1Ghz Intel P3 Tualatin mit Slotket laufen, also Multiplikator 10 mal 100Mhz. Habe jetzt auf 1006 BIOS runter geflashed und das ging soweit gut. Habe jetzt 1006 BIOS.


    Voodoo 5 6000 funktioniert jetzt einwandfrei in Windows 98 SE :-)


    Ich bin Super Happy und sehr aufgeregt.

  • Schön zu sehen, daß es hinhaut! Ich wünsch' dir viel Spaß mit dem Schlachtschiff! :thumbup:

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"

  • Quake 2 in 1024x768 mit 8x FSAA und einem LOD (Level of Detail Bias) Wert von -8 kann ich nur empfehlen! Gute Kühlung ist das A und O, denn bei hohe AA Settings wird die 6000er glühend heiss!


    Darum habe ich seitlich im Case noch einen 220 mm Lüfter, falls mal einer von den 4 Lüftern während des Betriebens den Geist aufgibt. Das dient das dann auch quasi als "Schutz".

    XP-M 2600+/EP-8K3A+/1GB/V5 6000 AGP 3700/Audigy2 ZS
    XP 2200+/DFI AD75/512MB/V5 5500 AGP 200MHz/Audigy Player
    PIII 1GHz SL4KL/Asus P3B-F/512MB/Asus V8420/EvilKing V2 SLI 12MB/Diamond MX300

    T-Bird Slot A 1GHz/Asus K7V-T/512MB/V4 4500 AGP/Aureal Vortex 2

    PIII 500/MSI-6147/512MB/V3 3000 PCI/SB Live! 5.1
    Celeron 333/FIC VL-601/256MB/Diamond Stealth III S540 AGP/PowerVR PCX2/STB V2 1000 12MB/AWE64 Gold

    233 MMX/FIC PA2010+/128MB/ATI 3D Rage II+ 4MB/Skywell Magic 3D Plus 8MB/AWE64 Value