Geiler isses schon........X1950XTX oder 7950GX2 für nen Opteron 185?

  • Was ist geiler für einen Opteron 185 unter WinXP?

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Ich tendiere auch eher zur X1950XTX, aber DualCore-CPU und Dual-GPU passt auch gut zusammen.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Auf einem Opteron 185 ist die Geforce GX2 nicht pauschal schneller. Es kommt aufs Spiel und die Auflösung an.


    Radeon vs Geforce GX2


    Wenn du einen guten Customkühler drauf hast, ist die 1950 XTX geiler, da diese pauschal kein Problem mit HDR und AA gleichzeitig hat. Die Geforce 7 hatte da so ihre Probleme und klappte nicht immer.


    Ein schöner core 2 würde der Geforce GX2 besser zur Seite stehen.

  • :topmodel::topmodel::topmodel:


    Joa!

  • Von der Optik her würd ich sagen x1950xtx der Kühler sieht einfach mega :love: aus! Die GX2 Karten, gab ja glaub ich mit dem Namen nur die 7xxx er und 9800 gx2 fand ich vom Design her schrecklich dann lieber Dual Gpu mit Single PCB oder normal mit mehreren Karten.

  • Also ich würde da eher ne RTX3090 reinstecken, alles andere ist nur etwas für die Einfahrt.

    „Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden.“

  • Also ich würde da eher ne RTX3090 reinstecken, alles andere ist nur etwas für die Einfahrt.

    Waaaaa? Nix da mit inne Einfahrt!

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Jetzt mal ne ganz blöde Frage:

    Hast du schon ein Board für den Opteron ???

    Wenn ja, sollte dir der Chipsatz Aufschluss über die Graka-Combo geben...

    Die GX2 mag die Radeon Chipsätze nicht besonders. Und sollte deine 1950 XTX nicht alleine bleiben, mögen diese die

    Nforce / SLI-Chipsätze nicht.

    • Intel I5 7640x | MSI X299M-A Pro | 32GB G.Skill Trident Z 3200 | Sapphire RX 6700 XT Pulse 12GB | SanDisk m.2 512GB | BeQuiet Pure Base 600
    • Intel C2Q 9650 | Gigabyte EP45-DS2 | 8GB Kingston 800 | NVidia Quadro FX 5600 | Patriot Pyro 120 GB + 1000GB FireCuda| Phanteks P300

    98% der Menschen sind dumm. Ich gehöre zu den restlichen 7%.

  • The RX 6900 XT is the X1900 XTX of today imo, the X1950XTX is a small improvement over the X1900 XTX by using GDDR4 instead of GDD3 and having the ViVo Rage Theater encoder chip built in-chip.

    The R580 was the VPU of the X1900 XTX where as the R580+ was the VPU for the X1950 XTX due to the slight changes it had over the R580 it's self.
    Nice card also the X1900 XTX like the X1950 XTX destroyed G71 left alone SLI'ed G71's was often slower rofl, then again 2x CFX R580 was even faster than Quad SLI'ed G71's or the heavily overrated and overpriced 8800 Ultra orsay G80-450-A3.

    CrossFire Express3200 X1900 XTX/X1950 XTX was a nice alternative and not needing to buy an 8800 GTX or Ultra at the time.
    back in 2005 I had a X1900 XTX as main VGA with a X1950 XTX CFX Edition in CFX mode ran well mixing R580 wit R580+ :)

    My setup was the following

    Dual Core AMD OpteronUP 185 E6 2 cores @ 2.6Ghz
    4x 1GB PC-3200 Geil CL2 in Dual Channel DDR-400
    Asus A8R32-MVP Deluxe with ATi RD580 CFXpress 3200 Chipset
    Sapphire ATi Radeon X1900 XTX PCI-E 512MB 256Bit GDDR3
    Sapphire ATi Radeon X1950XTX CrossFire Edition PCI-E 512MB 256Bit GDDR4
    Creative Labs Sound Blaster Audigy2 Platinum

    WinXP Pro USA + SP3
    Omega Drivers for the Radeons, can't remember what ones that were tho :)

    Here the cards I had:


    R580 left & R580+ right


    Hard to see the difference despite the slight changes made, but internally a difference could be seen I would think :)

    But yea for the Opteron 185 I'd use the X1950 XTX hands down, you can add a X1950 XTX CrossFire Edition and get double the fun and ATi's lovely Rotated grid Super Sampled FSAA x14 which was even better than NVIDIA's SLI FSAA x32 ;)

    Image quality & speed was ATi's main thing when it came to the R580's, R580 was their second R300 in many ways.
    Also the Radeon can combine FSAA + AF & High Dynamic Range at the same time the GeForce can't it's either FSAA + AF or HDR + AF.

    As seen here CFX Nuked Quad SLI left alone 2-Way SLI lmao :topmodel:
    https://www.computerbase.de/20…x-und-x1950-crossfire/28/

    Simply put ATi didn't cut any corners as where NVIDIA did, mainly the the advantage of High Dynamic Range in combination with FSAA & AF and the 48 Pixel Shader pipes it has over the 24 per GPU of NVIDIA.

  • Mich würde das Board interessieren.

    Ein Board mit nForce4 unterstützt kein Crossfire, dafür SLI. Und wenn nicht, dann kann man auf der Southbridge mit einem Bleistift zwei Lötaugen kurzschließen, um es freizuschalten.

    Also entweder nen Board mit dem gülligen Radeon-Chipsatz nehmen (der ist wirklich scheiße), oder alternativ nen VIA-Chipsatz.

    Nen guter Opteron 185 schafft locker 3 GHz bei Standardspannung und weniger.

    Das sollte dann ein guter Unterbau sein.


    Übrigens: Egal welchen Chipsatz du wählst, du wirst nie 4 GB RAM mit CL1 stabil bekommen, wenn du dafür alle Speicherbänke brauchst. Das ist ein Design-Fehler in den CPUs. CL2 geht einwandfrei. Maximal kannste 8 GB RAM draufpacken (unregistriert). Ist aber Board abhängig.

    „Wir leben in einer Welt, wo Ehrlichkeit als Schwäche zählt und die Lügner auf Händen getragen werden.“

    Edited once, last by CryptonNite ().

  • Und wie sieht es mit einem ASRock 939SLI32-eSATA2 aus? Das Board supportet meines Wissens SLI und Crossfire und bietet eine gute Performance, 2x 16x PCI-E Lanes. OC Muss man mal sehen, aber CL1 mit dem Denmark Core halte ich für unrealistisch, da der sowieso zickig mit RAM ist!


    Aso, ich bin für die X1950XTX im CF, auf jeden Fall geiler...

  • Board habe ich.

  • Ja, so irgendwie vom Gefühl würde ich das auch sagen.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Hi Matrox!

    Funktioniert die GX2 noch ohne Probleme? Die ist thermisch echt nicht gut designt. Habe selber zwei oder drei Karten hier liegen und bei jeder hat das (im eingebauten Zustand) obere Modul einen Schuss weg.

    Kein Wunder, die saugt die warme Luft von der benachbarten Karte an und ist dadurch tendenziell immer wärmer.


    Designtechnisch finde ich die schon interessant, auch wenn es jetzt nicht unbedingt "hübsch" ist :)


    Gruß,

    Wuuki

  • Ja, die GX2 funktioniert tadellos, sogar die Lüftersteuerung funktioniert ganz gut. Bei den Treibern ist sie etwas wählerisch, es gibt aber auch nen extra Thread zum Thema GX2 hier.

    Ich hatte die Karte auch hier von jemanden aus dem Forum gekauft.

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Für eine GX2 muss das Board SLI können.


    Ich wollte damals mal ein ITX Setup aufbauen (möglichst klein), aber mit ner Dual-GPU (Core müsste sich noch dunkel daran erinnern ;) )

    Ich hatte mich für ein Zotac-Board entschieden. Es hatte von Haus aus einen GF9300 Chipsatz.

    Ich habe eine GTX 295, GTX 590, GTX 690 probiert und nix kam. Keine Bildausgabe. Die GraKas funktionierten aber, nur nicht mit dem Board.

    Es war kein SLI-Board. alle anderen Karten liefen super, war nur leider nicht der Plan

    • Intel I5 7640x | MSI X299M-A Pro | 32GB G.Skill Trident Z 3200 | Sapphire RX 6700 XT Pulse 12GB | SanDisk m.2 512GB | BeQuiet Pure Base 600
    • Intel C2Q 9650 | Gigabyte EP45-DS2 | 8GB Kingston 800 | NVidia Quadro FX 5600 | Patriot Pyro 120 GB + 1000GB FireCuda| Phanteks P300

    98% der Menschen sind dumm. Ich gehöre zu den restlichen 7%.