Windows 10 Dienst blockiert Internetverbindung

  • Hallo, seit ein Paar Tagen ist mein Internet nur noch mit dem "Diensthost: Netzwerkdienst Übermittlungsoptimierung" ausgelastet andere Downloads sind halt extrem langsam und bei Games hab ich Ping von über 300 also unspielbar. Laut Internet ist das ja die Option Downloads von anderen PCs zulassen allerdings ist die in den Einstellungen deaktiviert oder sollte es zumindest sein. Die Übermittlungsoptimierung über den Task Manager beenden bringt auch nix, wird nach wenigen Sekunden wieder gestartet und den Dienst deaktivieren geht nicht man kann es zwar anwählen allerdings beim übernehmen kommt (Zugriff verweigert). Internet hab ich auch schon befragt aber die Lösungen funktionierten nicht. :mauer::mauer::grr::grr: Windows Updates suchen lassen hat auch nix gebracht weder normale oder optionale zu Verfügung. HILFE ! Danke fürs Lesen und hoffentlich einer Lösung des Problems.:thumbup:

  • Das ist immer so, wenn eine neue Windowsversion erscheint.

    Schließlich sollst Du den DruckDrang verspüren upzugraden. :D

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Ok scheint das "Windows zurücksetzen" was gebracht hat hoffentlich versaut er diesmal kein Update, scheint daran gelegen zu haben. Das Letzte ließ sich nicht deinstallieren und diese Meldung "nicht mit Win 11 kompatibel" bei Windows Update gabs auch nicht. Immer gut wenn man en zweiten Rechner rumstehn hat kann, man wenigstens sehn ob was fehlt oder vergleichen.