Half-Life Opposing Force Benchmark

  • Willkommen zum Half-Life Benchmark Marathon!


    Jeder der ein Retro System sein eigen nennt, darf hier gerne mitmachten!

    Alles was Ihr braucht ist die offizielle Half-Life Opposing Force Demo, sowie (logisch) eine passende Timedemo.


    Das alles gibt´s hier (Archive.org)


    Ihr müsst die Demo einfach nur entpacken und anschließend starten.

    Die Konsole ist aktiv. Ihr braucht diese im Hauptmenü nur anklicken.

    Gebt dann den Befehl "timedemo blast" ein, bestätigt mit Eingabe und schon geht´s los.


    Ich empfehle Euch die Timedemo zweimal zu durchlaufen, da im ersten Lauf sämtliche Daten geladen werden.


    Am Ende erhaltet Ihr eine Auswertung welche die Gesamtzahl der gerenderten Frames, Renderdauer und (wichtig!) die durchschnittlichen FPS anzeigt.


    Euer Ergebnis könnt Ihr wie folgt eintragen:


    800x600

    • 48,3 | 3dfxminiGL | 16bit | Marlon | Voodoo2 8MB | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | FastVoodoo 4.6
    • 40,5 | OpenGL | 16bit | Marlon | Riva TNT | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | Detonator 5.32
    • 13,8 | Software | 16bit | Marlon | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98


    Die Regeln:

    Den Ton habe ich bei der Timedemo angelassen, wer spielt schon ohne?

    Es ist nur fair die Konsole einzuklappen.

    PC Systeme um das Jahr 2000 machen hier am meisten Sinn!

    Die Auflösungen 640x480, 800x600 und 1024x768 Pixel werden bewertet.


    Ich wünsche Euch viel Spaß!



    640x480


    • 144,638 | OpenGL | 16bit | Karre | GeForce 256 DDR | Pentium 3 1000 MHz | 440BX | Win98se | ATI 4.12.7942 | 256MB SD
    • 103,1 | 3dfxminiGL 1.49 | 16bit +filter | Early3D | Voodoo 3 2000 pci | Pentium 3 1100 MHz | 440BX | Win98se | V3 1.07.00 | 512MB SD | SB live!
    • 75,394| D3D | 16bit | Karre | GeForce 256 DDR | Pentium 3 1000 MHz | 440BX | Win98se | ATI 4.12.7942 | 256MB SD
    • 75,173 | OpenGL | 16bit | Karre | ATI Rage Fury Maxx | Pentium 3 1000 MHz | 440BX | Win98se | ATI 4.12.7942 | 256MB SD
    • 69,0 | 3dfxminiGL 1.49 | 16bit | Early3D| Voodoo2 12MB sli | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | FastVoodoo 4.6 | 256MB SD | Vortex 2
    • 53,3 | 3dfxminiGL | 16bit | Marlon | Voodoo2 12MB | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | FastVoodoo 4.6 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 52,8 | 3dfxminiGL | 16bit | Marlon | Voodoo2 8MB | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | FastVoodoo 4.6 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 52,6 | OpenGL | 16bit | Early3D| G400max | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | Matrox 6.23.005 | 256MB SD | Vortex 2
    • 44,0 | OpenGL | 16bit | Marlon | Riva TNT 85/100 | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | Detonator 5.32 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 29,6 | 3dfxminiGL | 16bit | Marlon | Voodoo2 12MB | Pentium 2 233MHz | 440BX | Win98 | FastVoodoo 4.6 | 64MB SD PC66 | SB AWE 32
    • 24,4 | OpenGL | 16bit | Marlon | Riva TNT 85/100 | Pentium 2 233MHz | 440BX | Win98 | Detonator 5.32 | 64MB SD PC66 | SB AWE 32
    • 18,8 | Software | 16bit | Marlon | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | Detonator 5.32 | 64MB SD | SB AWE 32


    800x600


    • 113,669 | OpenGL | 16bit | Karre | GeForce 256 DDR | Pentium 3 1000 MHz | 440BX | Win98se | ATI 4.12.7942 | 256MB SD
    • 87,3 | 3dfxminiGL 1.49 | 16bit +filter | Early3D | Voodoo 3 2000 pci | Pentium 3 1100 MHz | 440BX | Win98se | V3 1.07.00 | 512MB SD | SB live!
    • 74,405| D3D | 16bit | Karre | GeForce 256 DDR | Pentium 3 1000 MHz | 440BX | Win98se | ATI 4.12.7942 | 256MB SD
    • 68,1 | 3dfxminiGL 1.49 | 16bit | Early3D| Voodoo2 12MB sli | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | FastVoodoo 4.6 | 256MB SD| Vortex 2
    • 65,448 | OpenGL | 16bit | Karre | ATI Rage Fury Maxx | Pentium 3 1000 MHz | 440BX | Win98se | ATI 4.12.7942 | 256MB SD
    • 51,9 | OpenGL | 16bit | Early3D| G400max | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | Matrox 6.23.005 | 256MB SD | Vortex 2
    • 49,2 | 3dfxminiGL | 16bit | Marlon | Voodoo2 12MB | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | FastVoodoo 4.6 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 48,9 | 3dfxminiGL | 16bit | Marlon | Voodoo2 8MB | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | FastVoodoo 4.6 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 40,5 | OpenGL | 16bit | Marlon | Riva TNT 85/100 | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | Detonator 5.32 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 29,4 | 3dfxminiGL | 16bit | Marlon | Voodoo2 12MB | Pentium 2 233MHz | 440BX | Win98 | FastVoodoo 4.6 | 64MB SD PC66 | SB AWE 32


    1024x768


    • 73,356| D3D | 16bit | Karre | GeForce 256 DDR | Pentium 3 1000 MHz | 440BX | Win98se | ATI 4.12.7942 | 256MB SD
    • 62,0 | 3dfxminiGL 1.49 | 16bit | Early3D| Voodoo2 12MB sli | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | FastVoodoo 4.6 | 256MB SD| Vortex 2
    • 61,6 | 3dfxminiGL 1.49 | 16bit +filter | Early3D| Voodoo 3 2000 pci | Pentium 3 1100 MHz | 440BX | Win98se | V3 1.07.00 | 512MB SD | SB live!
    • 46,618 | OpenGL | 16bit | Karre | ATI Rage Fury Maxx | Pentium 3 1000 MHz | 440BX | Win98se | ATI 4.12.7942 | 256MB SD
    • 45,8 | OpenGL | 16bit | Early3D| G400max | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | Matrox 6.23.005 | 256MB SD | Vortex 2
    • 41,2 | OpenGL | 16bit | Marlon | Riva TNT2 M64 PCI | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | Detonator 2.08 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 38,0 | OpenGL | 16bit | Marlon | Riva TNT2 M64 PCI | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | Detonator 5.32 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 37,8 | OpenGL | 16bit | Marlon | Matrox G550 PCI | Pentium 3 600MHz | 440BX | Win98 | Matrox 6.83 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 29,5 | OpenGL | 16bit | Marlon | Riva TNT 85/100 | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | Detonator 5.32 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 23,1 | OpenGL | 16bit | Marlon | Riva TNT 85/100 | Pentium 2 233MHz | 440BX | Win98 | Detonator 5.32 | 64MB SD PC66 | SB AWE 32
    • 13,0 | Software| 16bit | Early3D| Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | 256MB SD | Vortex 2
    • 9,6 | Software | 16bit | Marlon | Pentium 2 450MHz | 440BX | Win98 | 64MB SD | SB AWE 32
    • 5,3 | Software | 16bit | Marlon | Pentium 2 233MHz | 440BX | Win98 | 64MB SD PC66 | SB AWE 32










  • Ich weiß nicht ob das einer will….:topmodel:

    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, Voodoo3 3000 AGP, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x Monster II 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, Millennium II AGP 4MB, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    P3B-F, PIII 800MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 12MB, SB AWE64 Gold
    P2B-F, PIII 600MHz, 512MB, G200 8+8MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB 32 PnP

  • Da mach ich gerne mit. Matrox-Karten sind ja bekannt dafür OpenGL zu lieben und das zeigt sich gegenüber Voodoo 2 sli natürlich wunderbar. Sound ist an (low/ohne 3D).


    640x480

    • 69,0 | 3dfxminiGL 1.49 | 16bit | Early3D| Voodoo2 12MB sli | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | FastVoodoo 4.6 | 256MB SD | Vortex 2
    • 52,6 | OpenGL | 16bit | Early3D| G400max | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | Matrox 6.23.005 | 256MB SD | Vortex 2


    800x600

    • 68,1 | 3dfxminiGL 1.49 | 16bit | Early3D| Voodoo2 12MB sli | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | FastVoodoo 4.6 | 256MB SD| Vortex 2
    • 51,9 | OpenGL | 16bit | Early3D| G400max | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | Matrox 6.23.005 | 256MB SD | Vortex 2


    1024x768

    • 62,0 | 3dfxminiGL 1.49 | 16bit | Early3D| Voodoo2 12MB sli | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | FastVoodoo 4.6 | 256MB SD| Vortex 2
    • 45,8 | OpenGL | 16bit | Early3D| G400max | Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | Matrox 6.23.005 | 256MB SD | Vortex 2
    • 13,0 | Software| 16bit | Early3D| Pentium 3 Katmai 600MHz | 440BX | Win98se | 256MB SD | Vortex 2
  • CPU-Overhead reicht noch nichtmal aus, als Ausrede. Für die G400 und die V2sli geht es ab 1024 um 6,1 fps nach unten. Mit -12% ggü -9% bricht die g400 max damit stärker ein.


    Die MiniGL-Version 1.49 war um ca 0,5-1,0 fps schneller als die hinterlegte Version.

  • Gut zu wissen!

    WickedGL ist Recht langsam mit V2.


    Edit. Ich kann mir nur schwer vorstellen woran es an der G400 liegt? Füllrate?

    Läuft die Matrox in D3D besser?


    Werde mal ne G450PCi und G550PCi ausprobieren.

  • Die ersten Ergebnisse sind eingetragen.

    Kurios! Bei 1024x768 wischt eine TNT2 M64 PCI den Boden mit einer TNT AGP. Aber erst bei jedem zweiten Testlauf. :/

    Startest Du den PC zwischen den Durchläufen neu? Wenn nicht, könnte es daran liegen, daß die Daten noch im Cache der CPU vorliegen und diese somit etwas schneller ist, was die TNT2 besser umsetzten kann. Schalte doch mal den L2-Cache der CPU ab. L1-Cache abschalten würde ich nicht empfehlen, das verkommt sonst zu etwas, das noch langsamer ist als ein Daumenkino.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Der PC wurde nicht neu gestartet. ;)

    Es verhält sich auch nur die TNT2 PCI so kurios.

    Alle anderen Karten bringen im 2. Durchlauf ca. 10% mehr Frames, die TNT2 PCI gut 20-30% =O. Zum Vergleich habe ich eine G450 PCI und G550 PCI gebencht, aber die sehen mit einem "langsamen" P2 kein Land.


    Zum Vergleich probiere ich mal eine TNT2 PCI von einem anderen Hersteller.

  • So was sehe ich auch, wenn ich z. B. den (CPU-;)) Benchmark 3DMark 99 auf einem K6-III+ laufen lassen. Besonders im Egoshooter-Test ruckelt es im ersten Durchlauf immer an den gleichen Stellen: Einmal da, wo er rechts in den Gang abbiegt, und dann dort, wo er sich nach links zu den zerschossenen, grünen Glasscheiben umdreht. Im zweiten Durchlauf sind die Ruckler dann weg. Mit der Anzahl der Durchläufe steigt auch die erreichte Punktzahl, weil der erste lahme Durchgang immer weniger ins Gewicht fällt. Sieht ziemlich nach Cachetraining aus oder die Karte hat noch was im VRAM liegen.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Jo das mit den Grünen Glasscheiben fällt mir auch jedes mal ins Auge. ;)


    Was ich jetzt Mal festhalten muss ist:

    TNT2 M64 ist nicht immer gleich TNT2 M64. :topmodel:

    (Ohne die Taktraten zu berücksichtigen)


    Die besagte TNT2 M64 mit den gut 30% Leistungssprung (2nd Run) ist eine späte Version von 0402.

    Eine sehr sehr frühe TNT2 M64 (4399) zeigt dieses abnormale Verhalten nicht. Sie bringt sozusagen gleich die Leistung.

    Letztere lässt sich "theoretisch" mit Coolbits deutlich über Ultra Niveau takten (200/200). Das späte Modell so gut wie gar nicht. Die Regler lassen nur jeweils 160Mhz zu.


    Ob das BIOS der jüngeren Karte einfach Müll ist?

  • Liegt die ältere Karte bei 100 % oder bei 130 % der neueren?

    Sind die BIOS-Bausteine gesockelt? Wenn ja, tausch sie doch mal um.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

  • Gibt es Karten die in D3D besser laufen als in OGL?


    Hab gut Ergebnisse mit einer Rage Fury Maxx auf P3 1100 , die ich aber noch nicht zeigen will, da sie nur einmal gut lief und seither offenbar nur noch mit einem Chip laufen will.


    Ich arbeite noch dran.