English please!

  • Ich will ja nichts sagen, aber das ständige Hin- und herschalten zwischen Sprachen nervt gewaltig und macht einzelne Themen für Außenstehende absolut unverständlich und unleserlich.

    Wie wäre es denn, wenn eine Ecke für Threads in anderen Sprachen eingeführt werden würde?

    Das ist nicht gegen die Benutzer, die kein Deutsch sprechen, es soll nur der Übersicht dienen.

  • Halte ich ebenfalls für sinnvoll. Um ehrlich zu sein bin ich auch schlichtweg zu faul etwas zweisprachig zu schreiben ^^


    "3dfx & Hardware & Software - Englisch" oder schlichtweg "Englisch Corner"

  • Problem ist, dass wenn in einer dt. Ecke was interessantes geschrieben wird, dann passiert das halkt nicht in der engl. Ecke.

    https://www.deepl.com ist jedoch so mächtig geworden, wenn man etwas nicht versteht, dann kann man ihn nutzen.


    Wir sind hier kein deutscher Hasenzüchterverein, sondern reden über Computertechnik. Sorry...2022 und so. Der Zug ist durch.

  • Wir sollten so weitermachen wie bisher.

    Ich selbst kann nicht gut englisch (und deutsch ^^), jedoch gibt es den Google Übersetzer oder deepl usw. wie Chosen_One schon sagte.

    Das ganze wird meiner Meinung nach zu unübersichtlich und man verpasst eventuelle spannende Themen wenn wir das jetzt trennen.


    Grüße

    Sebastian

  • Mjaa ist etwas unbequem.


    Eine gute Lösung ist Deepl installieren... Fenster öffnen.


    Deutschen Text im Forum Schreiben. Copy - Paste ins Deepl Fenster - Übersetzung Copy Button klicken, unter Deutschem Text einfügen - Abfahrt.

    Das ist nicht zuviel finde ich.

    Das Ding übersetzt echt klasse.


    -Backfire -


    Hasenzüchterverein... :thumbup::D -> make my day... LOL


    CryptonNite : Scharfe Gewehrschützinnen. :whistling:

  • Es heißt "die Scharfschützin". Kannst nicht richtig gendern? Du bist sowas von 1900...

    Was sollen denn die ganzen Millennials von dir denken?


    (zynisch gemeint)

    Eine gute Lösung ist Deepl installieren... Fenster öffnen.


    Deutschen Text im Forum Schreiben. Copy - Paste ins Deepl Fenster - Übersetzung Copy Button klicken, unter Deutschem Text einfügen - Abfahrt.

    Das ist nicht zuviel finde ich.

    Das Ding übersetzt echt klasse.

    Ich finde das ehrlich gesagt nicht fair. Dann sollen sie in einem deutschen Thema auch einen Übersetzer benutzen. Punkt. Ende der Diskussion.


    Noch'n Edit:

    Ein sehr gutes Beispiel ist der User ciacara72. Er benutzt offenbar immer einen Übersetzer. Das finde ich gut.

  • Es mag vielleicht nicht fair sein - aber ich finde es freundlich, wenn jemand der kein Deutsch kann, nun eine Frage oder Anmerkung auf Englisch schreibt, diese in jener Sprache zu beantworten. Klar kann man ihn maßregeln bitte den DEEPL zu verwenden.


    Ich glaube mit den Sprachen werden wir stets zu schaffen haben. Und solange es "nur" Englisch ist geht es doch noch. Wäre es Arabisch wird es schwieriger.


    Mittlerweile haben wir mit DEEPL ein nützliches Werkzeug an der Hand welches uns allen das ermöglicht, das ist doch großartig. Und wenn man gute Werkzeuge hat, dann spricht nach meinem Dafürhalten nichts dagegen dieses auch ggf. zu verwenden.


    - Backfire -

  • Als Kompromiss könnte man die Regel einführen, das Threads ausschließlich in einer Sprache gehalten werden. Das vermeidet dieses sehr behindernde Umschalten zwischen Sprachen und bleibt auch fair.


    Gut, es gibt mehr deutsche als englische Threads hier, aber VA ist ja auch ein deutschsprachiges Forum. Daß man dort nicht Chinesisch mit indischem Akzent und arabischer Schrift schreibt, sollte wohl klar sein.


    Englischsprachige User stören mich nicht, im Gegenteil. Ich spreche recht solide Englisch, wenn ich muss. Es ist einfach nur sehr mühsam, sich jedes mal durch hunderte Seiten babylonischer Sprachverwirrung zu kämpfen.

    Bleibt bitte bei einer Sprache, ansonsten werde ich nur noch auf Französisch antworten. Und mein Französisch ist ausgesprochen schlecht. Merde:spitze:

  • Ehrlich:

    Sinnlose Anmerkung und Diskussion die da losgetreten wurde.


    Seid doch froh, dass das Forum internationales Interesse erregt, das tut dem Austausch gut.


    Ansonsten macht ein Digitales Vorhängeschloss davor…

  • bschicht86 Denke da fährt man mit den entsprechenden Browser Addons schon ganz gut bzw. manche haben auch schon einen Übersetzer im Bauch wie z.B. Vivaldi. Ich nutze das häufig zur Übersetzung von Chinesisch und das ist halbwegs brauchbar.

  • Dann muß es aber immer bidirektionell gehen. Also nicht nur für's Lesen, sondern auch für die eigenen Beiträge. Damit das was man z.B. auf Englisch schreibt auch transparent auf Deutsch übersetzt wird. Wahlweise sollte die entsprechende Eingabeschnittstelle auch versteckbar sein, jemand der nur auf Deutsch schreibt braucht sie ja nicht. Vielleicht in der Anzeige dann noch mit einem kleinen Benachrichtugungsicon dabei, das anzeigt, wenn ein Beitrag maschinell übersetzt wurde. Bei Mouseover dann die Möglichkeit den Originaltext anzeigen zu lassen oder so. Falls es sowas elegantes überhaupt gibt. Mir kommt's ja eher so vor als würde die Woltlab Burning Board Software ein wenig unter... uhm... "Erweiterungsarmut" leiden. Den Kern der Sache könnte man eh von DeepL oder Google reinziehen, aber irgendwie ahne ich, daß es ein so elegantes Plugin für WBB nicht geben wird...


    Egal welche Lösung man da jetzt findet (falls überhaupt was getan wird), ich würde nur davor warnen wollen, das Forum auf Basis der Sprache zu trennen. Das hat noch niemals auch nur irgendwo gut funktioniert.


    Wenn du sowas machst, beginnen gemischtsprachige Teilnehmer mit Deutscher Muttersprache die Fremdsprachenecke einfach zu ignorieren, im Gegenzug betritt auch kein Fremdsprachler mehr den Deutschen Bereich. Das garantiere ich dir, daß das auf Dauer auf genau das hinausläuft, weil das Sprachenübergreifende in der Community dann noch viel mühsamer wird, als es jetzt ist. Das führt dann zu einer Verödung des jeweils kleineren Sektors und zu einer ungewollten Kompetenzentrennung, sowie einer Ausgrenzung von Kompetenzen auch aus dem größeren (hier: dem deutschsprachigen) Bereich.


    Ich glaube das wäre im Vergleich zu dem Bißchen Chaos das wir jetzt haben die schlechtere Option.


    Leute soll man immer gut durchmischen, nicht trennen.


    Interessanter wäre hierzu eher noch die Meinung von Teilnehmern mit Deutscher Muttersprache, die kaum oder gar kein Englisch beherrschen. Also wie die das dann sehen.

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700 (defekt)

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"