Voodoo 5 5500 Motherboard Empfehlung

  • Das ist doch schön. :)

    Ich glaube wir haben sogar einen Thread in dem die Member her beschreiben wie sie zu 3dfx kamen.

    Wäre bestimmt eine Freude eine neue Geschichte von so einem jungen Menschen zu lesen.

    - Backfire -

  • Winmaster Ich hätte auch noch mein weißes Elitegroup (ECS) K7VTA3 v6.0 abzugeben (mit KT333 Chipsatz und V5 safe). Ich habe meinen V5 6000 Snow White PC ja mit dem EPoX aufgebaut, daher ist das Board übrig. Käme mit 2x 512MB DDR-RAM und Athlon XP 1800+

    Suche noch Hardware folgender Hersteller:
    - Quantum3D

    - Canopus

  • Und das angegebene Alter stimmt. :D

    Ich weiß selber nicht, wie ich auf die 3Dfx Schiene gelangt bin.

    Aber irgendwie faszinieren mich die alten Dinger. ;)

    Uia!! Sogar noch ein gutes Stück jünger wie ich! Wie kommst du denn da zu 3dfx? Die Karten sind ja älter wie du selbst :D

    - hier könnte Ihre Signatur stehen -

  • Und das angegebene Alter stimmt. :D

    Ich weiß selber nicht, wie ich auf die 3Dfx Schiene gelangt bin.

    Aber irgendwie faszinieren mich die alten Dinger. ;)

    Uia!! Sogar noch ein gutes Stück jünger wie ich! Wie kommst du denn da zu 3dfx? Die Karten sind ja älter wie du selbst :D

    Puhhh...gute Frage. Ich glaube es müsste das eine Video von Cracky gewesen sein: https://www.youtube.com/watch?v=s2QEUIgLlYU

    Von da an fand ich die Geschichte von 3dfx und deren GPUs irgendwie interessant.

    Vor allem als ich dann von der v5 6000 gehört habe.

    Das Ding mit seinen 4 VSA100 auf dem Brett fand ich auch von der Technik her interessant. ^^

    Nur schade, dass es dann irgendwann vorbei war mit 3dfx.

    Vor allem ist es eine kurze Geschichte, aber eine, mit Höhen und Tiefen. ^^

  • Als...

    :D

    Strike.... :spitze:

    - Backfire -

    Kann i doch nix dafür dass i so schreib wie ma da Schnabl gwachsn is :P

    Ich hab die ganze Geschichte ja auch nicht mehr live mitbekommen. Da ich aber von Anfang an ein kleiner Grafikfetischist war, hat mich dieses ominöse RGSSAA von dem Raff in einem PCGH Artikel (2006 rum?) geschwärmt hat sehr interessiert^^

    Und so bin ich dann immer tiefer rein gerutscht.

    (wenn irgendwo ein ALS fehlt, der sollte wissen dass ich mir das gespart habe. Das machen wir Schwaben so.)

    - hier könnte Ihre Signatur stehen -

  • wenn irgendwo ein ALS fehlt

    Ich bin über zwei fehlende Kommas gestolpert... ;)


    (...) hat mich dieses ominöse RGSSAA, von dem Raff in einem PCGH Artikel (2006 rum?) geschwärmt hat, sehr interessiert (...)

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:

    Meine Begehren

  • Soo....ich habe mich nun Schlussendlich für nen Mainboard entschieden. Es ist das Asrock K7vt2 geworden. Aber das braucht einmal neue Elkos. Aber das lässt sich ja hinbekommen.

    Vor allem war das erstmal nich teuer mit 7€.:spitze:

    Bloß die Frage....Board vorher testen doer nicht? die 4 großen elkos ganz oben sehen nich mehr so toll aus....

    Noch eine Frage mehr...auch, wenn die etwas doof klingt... zum Testen darf ich doch ruhig eine etwas modernere GPU (Radeon hd 3650) draufstecken oder?

  • Hallo mal wieder,

    Es geht weiter.

    Als Gehäuse kommt etwas altehrwürdiges zum Einsatz. Ich habe es über und für mich ist dieses Gehäuse meine Kindheit.

    Unzwar ist es von Aldi damals. Ein altes Targa Visionary Gehäuse.

    Verbaut wird als Netzteil ein recht modernes Be Quiet Straight Power mit 400W. (BTQ E8-400W)

    Das Mainboard habe ich ja schon einmal beschrieben. Ein Asrock K7vt2. (Jetzt mit neuen Elkos. ^^)

    Meine alte Voodoo habe ich zu Backfire geschickt und habe diese heute wieder erhalten.

    Backfire hat einmal den Power Supply Rework durchgeführt und die V5 einmal wieder zu neuem Glanz verholfen. (Besten Dank nochmal Backfire )^^

    Eine Frage habe ich noch.

    Kann ich auf dem Mainboard eine AGP 8x GPU zu testen drauf stecken? Oder wird diese gegrillt, wegen der Spannung von 3.3v?

    Ich habe noch eine alte Radeon rumliegen und wollte zum testen nicht unbedingt noch wat kaufen. Außer natürlich, es geht nicht ohne.

  • Sofern die Karte für den Betrieb mit 3V3 ausgelegt ist, kannst du sie benutzen. Dazu muss der AGP-Port der Karte zwei Einkerbungen haben.

    Übrigens sind auf dem Board noch Kandidaten zum Austausch vorhanden, sonst siehts nicht schön aus... Scheiß Perfektionismus;):spitze:

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

  • Hallo mal wieder,

    Ich habe mir zum Testen eine Matrox G45+ besorgt.

    Jedoch scheint diese tatsächlich defekt zu sein. Ich bekomme kein Bild.

    Es kommt der normale BIOS piep, soll heißen, 1 Piepton. Und dann passiert nichts. Ich habe es auch schon mit einem anderen Mainboard probiert. Ich bekomme einfach kein Bild.

    Ich streube mich, meine V5 da jetzt so reinzustecken.

    Was würdet ihr machen?

    Mit freundlichen Grüßen,

    Winmaster

  • Die sind Blitz Blank. Da sind nichtmal richtige Spuren von Benutzung erkennbar. Aber ich könnt diese noch einmal mit Isopropanol reinigen. Ich denke aber nicht, das es helfen wird.

  • Ich will nicht sagen, daß es das wird. Aber ich hatte schon Mal eine Mystique (oder war es eine Millennium 1?) wo genau das funktioniert hat, ohne daß auf der Pinleiste etwas zu erkennen gewesen wäre. Davor nur der "No VGA Beep" vom PC Speaker. Habe auch Isoprop verwendet, und nur weil es mir der Verkäufer der Karte empfohlen hatte zu probieren. Ich dachte mir nur: "Machen wir halt, dann habe ich wohl alles probiert was geht, bevor ich beanstande." Manchmal erlebt man echt Wunder, die Karte läuft seitdem. :)

    1-6000-banner-88x31-jpg

    Stolzer Besitzer eines 3dfx Voodoo5 6000 AGP Prototypen:

    • 3dfx Voodoo5 6000 AGP HiNT Rev.A-3700

    [//wp.xin.at] - No RISC, no fun!

    QotY: Girls Love, BEST Love; 2018 - Lo and behold, for it is the third Coming; The third great Year of Yuri, citric as it may be! Edit: 2019 wasn't too bad either... Edit: 2020... holy crap, we're on a roll here~♡!

    Quote Bier.jpg@IRC 2020: "Je schlimmer der Fetisch, desto besser!"