AMD Ryzen 7xxx vs Intel Core 13xxx

  • Nächstes Schlachtfeld für Fanboys! ;)

    Weihnachten wird echt blutig werden. :D


    Lohnt sich angesichts des Preises die Neuanschaffung eines Ryzen 7xxx oder sollte man doch besser zum Ryzen 5800X3D greifen. Der neue Intel (ab Oktober?) soll ja auch deutlich teurer werden. :rolleyes:

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:


    Meine Begehren

    Edited once, last by Lotosdrache ().

  • In Sachen Multicore und Effizienz (verglichen mit dem 12900K) sollen die neuen AMDs ja recht gut sein.
    Im Spielebereich hat sich weniger getan. Aber gut, das ist jetzt nicht die Welt.
    Schauen wir mal was der 13xxxer Intel bringen wird.
    Sind die X3D Versionen der 7000er sicher geplant (hab da vielleicht was nicht mitbekommen)?

    Voodoo-Kiste (seit 3dfx BayernLAN 2007):
    TUSL2-C, P3-S 1400, 512MB SDR, Voodoo 5 5500 AGP, 9,1GB IBM SCSI (OS), 40GB HDD (Games), Adaptec 2940-U2W SCSI
    Dualatin: GA-6VTXD, 2x P3-S 1400, 1GB SDR, 2x 60GB, Hercules Radeon 8500 128MB

    Work (CG): MSI TRX40 Creator, AMD TR 3970X, 128GB RAM, Titan RTX 24GB, Win10Pro

    Zock & Office: MSI X58 Pro-E, Xeon X5680 4,2GHz, 24GB RAM, RX590 8GB, KDE Neon

  • Hm... Mal sehen, wie sich die Preise so entwickeln. Mein Sockel 2011 kommt langsam in die Jahre und möchte langsam abgelöst werden...

    Da könnte AMD vielleicht wieder was werden, zumal ich gelesen habe, daß die nach Dresden zurückkehren.:spitze:

    3dfx Voodoo 5 5500 AGP @ Dualatin


    Alles schwingt, nur der Oszillator nicht.

  • Im Dezember letzten Jahres habe ich meinen Hauptrechner neu aufgebaut.

    Den 5960x habe ich abgestoßen und ein System mit


    - 12900k

    - 32GByte DDR5 6000

    - ASUS Z690 Formula


    gebaut.



    Die Beschaffung des RAMs war eine Odyssee. :topmodel:

    Und war eigentlich in keinem Verhältnis, bei einem damaligen Kaufpreis von fast 500€ für 2 16GB Module. :spitze:


    Mich freut es, dass AMD wieder Gas gibt und schneller ist. Der 7950x scheint eine echt leckere CPU zu sein. So tut sich wenigstens was am Markt.

    Natürlich wird mir der 12900k ähnlich lange reichen wie damals der 5960x.


    Aber ich glaube die 7xxxer Serie wird sehr cool werden. Und das ist gut so. :)

  • Generell macht Zen 4 und die AM5 Plattform einen sehr guten Eindruck, allerdings finde ich, dass AMD die SKUs zu sehr geprügelt hat, hinsichtlich zugelassener Leistungsaufnahme. Man hat sich zu weit vom Sweet-Spot entfernt und man sieht u.a. im Computerbase Test sehr schön wie viel effizienter man agieren könnte. Dabei hätte man sogar entspannt bei den alten Rahmenbedingungen bleiben können und hätte nur geringfügig auf Leistung verzichtet (siehe 7700X @ 65W).