Wäre das eine brauchbare Basis für ein V2 System?

  • Immernoch billig, die MSI GeForce 3 Ti 200 für den Medion/ Aldi PC. Diese ist passiv gekühlt.

    Jupp, so eine habe ich auch, die läuft recht passabel und lauflos. Ich würde aber dennoch für einen seichten Luftstrom im Gehäuse sorgen, damit die abgestralte Wärme raus kommt. Die GeForce3 Ti 200 ist sicherlich keine Karte die Emotionen weckt, aber sie funktioniert für Win9x-Gaming einwandfrei und hat schön viel Leistung.

    nobody_810

    Ich habe, als Beispiel, folgendes Set als dauerhaft aufgebautes System mit Win98SE stehen:

    - Asus A7V133

    - Athlon 1400 (Thunderbird-C)

    - 2x 256MB SD-RAM, PC133

    - MSI GeForce3 Ti200 (originale MSI), 128MB DDR

    Damit ist leistungsmässig vieles abgedeckt, trotz der schöden Standard-Hardware. Im Prinzip könnte man hier noch ein Voodoo-Pärchen dazu setzen um dann Glide-Games auch mit Glide zu spielen. Die GeForce3 hat jedoch genug Power um selbst UT99 (D3D-Patch) in 1280x1024 und alles auf Maximum flüssig darzustellen.

    Permanent aufgebaut:
    A7V133, Athlon 1,4GHz, 512MB, GeForce3 Ti200 128MB, SB Live! X-Gamer
    Für die LAN:
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, GeForce2 GTS 32MB, 2x Monster II 12M, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, GeForce2 GTS 32MB, 2x Monster II 12M, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB Live!

  • Bau doch einfach erstmal ein Pentium II System mit einer Voodoo 2 zusammen.

    Und dann baust du weiter oder um. Wozu das Ganze sinnieren, so wird doch nie ein PC fertig 🤪

  • Sinnieren kann soo toll sein, die Vorfreude ist eben doch schön.

    Permanent aufgebaut:
    A7V133, Athlon 1,4GHz, 512MB, GeForce3 Ti200 128MB, SB Live! X-Gamer
    Für die LAN:
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, GeForce2 GTS 32MB, 2x Monster II 12M, SB Live!
    TUSL2-C, PIII-S 1,4GHz, 512MB, GeForce2 GTS 32MB, 2x Monster II 12M, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x 3D Blaster Voodoo² 12MB, SB Live!
    CUSL2-C, PIII 933MHz, 512MB, G400 Max 32MB AGP, 2x Monster II 8MB, SB Live!

  • Matrox Mystique Danke für die Info. Dein Athlon System klingt auch toll, das wäre ein wirklich ein sehr flexibles Windows 98 System. So etwas könnte irgendwann mal auf was für mich sein.

    Karre Die Frage nach dem System stellt sich ja nicht mehr . Darüber bin ich schon hinaus. Es stellt sich nur die Frage ob es wirklich 2 V2 sein sollen oder ob eine reicht.

    Das Zuhause für die V2 befindet sich bereits in meiner Obhut.

    Asus P2b slot 1 mainboard

    Pentium II 350 mhz cpu+ 128 mb RAM

    Riva TNT


    Das System ist nur vorzeitig in meinen Besitz aufgrund eines Umzuges bei mir in der Siedlung.


    Vollständig werde mich dem Projekt erst wiedmen wenn mein pentium 3 System fertig ist bei dem die Voodoo 3 noch fehlt.


    Dachte mir halt se kann nicht schaden sich schon im Vorfeld zu informieren.

  • Welche Revision vom P2B ist das? Die erste Revision wird niemals mit FSB133 stabil laufen. Rev. 1.10 wird mind. empfohlen. Zwischen den ISA Slots müsste die Rev. stehen unter der Bezeichnung P2B.

    Das habe ich noch gefunden (siehe Anhang):

  • Aslinger Vielen Dank für die weiteren Infos auf welchen P2b mainboards ein 133 fsb laufen würde. Ich habe nur ein Rev 1.04 mainboard was wiederum heißt dass das overclocken wohl eher nicht möglich ist. Schade abe das ist auch gut zu wissen.

  • Sorry fürs wiederbeleben.


    Bei der Suche nach einer Sound Karte für mein V3 System ist bei mir in dem Empfehlungen für eine Voodoo 2 aufgetaucht die viel günstiger ist als die Preis von anderer V2 Karten.

    Da ist mir ja wieder eingefallen das ich ja noch ein

    Asus P2b slot 1

    P2 350 mhz

    128 mb RAM

    Als erste Grafik Karte nutze ich schon eine Riva TNT (wird aber durch ne Geforce 2 oder 3 ersetzt werden wenn das System irgendwann mal fertig sein wird)


    rumstehen habe bei dem ich irgendwann mal ein V2 system daraus machen wollte.


    Mit ner günstigeren V2 könnte dieser Tag jetzt bald kommen.


    Sind die Diamond Monster 3D II 3dfx Voodoo 2 PCI Karten in der Regel eine gute Wahl für eine Voodoo 2?


    Und müsste ich für den Fall das ich irgendwann mal ein V2 Sli System haben möchte nach ner weitern Diamand Monster Karte auschau halten oder würde es jeder andere V2 mit 8mb Ram auch tun?

  • Diamond war zu diesem Zeitpunkt der Platzhirsch hier in DE, also bestimmt die meistverkaufte Voodoo Zusatzkarte. (Monster 3D & Monster 2)

    Also ja, mit einer Diamond Monster kann man wenig falsch machen.

    Und nein, man braucht nicht zwingend zwei Monster. In einem Setup habe ich eine Diamond Monster 2 + eine STB V1000 (glaube sie nennt sich Blackmagic, bin mir aber nicht sicher) die rennen wunderbar zusammen.

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung.
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-2+ 550 @ 600MHz, 256 MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

    Edited once, last by undertaker_2 (February 8, 2024 at 7:07 PM).

  • undertaker_2 Sehr schön. Danke für die Info das macht dann leichter eines Tages vielleicht eine zweite 8mb V2 finden wenn man nicht auf den Hersteller achten muss. Habe den Verkäufer schon angeschrieben. Mal sehen ob eine Antwort zurück kommt.


    Sollte ich erfolgreich sein, werde ich wohl gleich die TNT als Partner Karate mit ner Geforce ausstauschen. Habe da eine Geforce 2 mx Karte auf Ebay gesehen die recht günstig ist.

    Was haltet ihr eigentlich von den Geforce 2 Mx Karten? Die sind zwar soweit ich das richtig verstanden haben schwächer als andere GF Force Varianten aber als Direct 3d Partner Karte für nen P2 350 mhz Rechennecht mit ner 8mb V2 sollte Sie stark genug sein oder was meint ihr?

    Edited once, last by nobody_810 (February 8, 2024 at 11:12 PM).

  • Der P3 350 wird halt alles Bremsen.

    Evlt solltest du nach einer 12mb V2 ausschau halten. Wobei man die 8mb immer noch hochrüsten kann.

    Vergiss auch nicht, dass du einen Reflow der Chips machen lassen solltest.

  • Der P3 350 wird halt alles Bremsen.

    Evlt solltest du nach einer 12mb V2 ausschau halten. Wobei man die 8mb immer noch hochrüsten kann.

    Vergiss auch nicht, dass du einen Reflow der Chips machen lassen solltest.

    Danke für den Hinweis bezüglich der Chips. Nach einer 12MB Variante Ausschau zu halten wäre auch möglich. Habe den Verkäufer bisher ja gefragt ob die Karte noch vorhanden ist und noch nicht fix zugesagt. Sollte ich also einer 12mb Variante finden könnte ich ohne Probleme diese nehmen.

    Es überrascht mich nicht, dass der p2 350 mhz etwas bremsen kann. Ist halt nur so das der im Gesamtpacket enthalten und war und da der Rechner mit den Komponenten so wie ich ihn bekommen 1a läuft wollte ich ihn nicht unbedingt was verändern.

    Wie weit müsste man aufrüsten damit es keine Bremswirkung mehr gibt.

    Würde es reichen wenn man einen Overclock Versuch starten würde so wie es Aslinger weiter oben angeregt hat oder müsste ich nach einem schnelleren P2 400/450 mhz oder sogar nach einen frühen P3 Katmai oder vielleicht sogar Coppermine umgucken?

    Edited once, last by nobody_810: Tipfehler (February 9, 2024 at 10:28 AM).

  • Natürlich kann man auch eine Voodoo 2 von 8MB --> 12MB Hochrüsten.

    Die Voodoo 2 hat Power ohne Ende. Mit einem 500 - 600mhz Coppermine machst du mit einer einzelnen V2 nichts falsch. Je nach Auflösung und Game natürlich.

    Du kannst dich evlt mal durch diesen Thread graben:

    Tweakstone
    September 29, 2021 at 10:54 PM

    (auch wenn hier mehr das Voodoo 2 SLI betrachtet wird)

  • Nochmal danke für die Infos. Habe den Thread überflogen und er ist höchst interessant. Macht überhaupt nichts das im Thread mehr um die SLI geht, möchte ohnehin langfristig ein SLI System mein Eigen nennen sollte ich das Glück haben eine zweite Voodoo 2 recht "günstig" zu finden. Die Benachmark Daten sind wirklich beindruckend.


    Was die Auflösung betrifft kann ich ja nur von meiner Erfahrung mit dem V3 System berichten da zocke ich die meisten Games gerne entweder in 800x600 oder 1024x768. 1024x768 ist natürlich immer besser, aber die meisten Games die ich bisher gestestet habe sahen auch bereits mit 800x600 sehr gut aus.

    Um (vorerst) mit einer einzelnen Voodoo 2 games flüssig mit 800x600 (was ja die höchstmögliche Auflösung für eine Einzel Voodoo 2 ist) zocken zu können würde ich also mit einem P3 500 oder 600 Mhz gut unterwegs sein? Habe ich dich da richtig verstanden?

    Danke auch für die Info das man eine V2 8mb theoretisch gesehen auch auch aufrüsten kann.

  • Exakt. Aber bevor dich auf die Suche nach Slot 1 CPU's machst, ich habe noch einen ganzen Schuhkarton voll davon. Wenn es spruchreif wird kannst du gerne einen 550er oder einen 600er gegen aufgerundetes Porto haben. (DHL Versand deiner Wahl + 2,50€) :spitze:

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung.
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-2+ 550 @ 600MHz, 256 MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)

  • Exakt. Aber bevor dich auf die Suche nach Slot 1 CPU's machst, ich habe noch einen ganzen Schuhkarton voll davon. Wenn es spruchreif wird kannst du gerne einen 550er oder einen 600er gegen aufgerundetes Porto haben. (DHL Versand deiner Wahl + 2,50€) :spitze:


    Vielen Dank für dein freundliches Angebot. :):spitze:Darauf komme ich gerne zurück sobald es wirklich spruchreif ist. Hängt davon ob sich der Verkäufer meldet oder nicht oder ich eine andere v2 zu einem ählichen Preis finden sollte.

  • Der Verkäufer der 8mb Monster hat sich mittlerweile gemeldet und die Karte stünde noch zum Verkauf. Da er aber zur Zeit nicht im Lande ist könnte man den Verkauf nicht vor März abschließen.

    Mittlerweile ist noch eine weitere Empfehlung bei mir aufgetaucht.


    Eine 12mb Voodoo 2. Die würde 20 Euro mehr kosten als die 8mb Variante und ist noch dazu unbranded. Die unbekannte V2 würde preislich gesehen das Maxium kosten was ich bereit wäre auszugeben.

    Wie sieht es eigentlich generell mit den unterschiedlichen Herstellern der V2 Karten aus. Sind die alle gleich gut oder gibt es schwarze Schafe die man vermeiden sollte? Und gibt es so etwas wie Fake Voodoo 2 Karten schlechter sind als die Originale?

    Unbranded kann ja so gut wie alles heißen. Wie sehen eure Erfahrungen damit aus?


    Prinzipiell hätte ich nichts dagegen die High End Route mit der 12mb Variante zu fahren. Nur das Wort unbranded lässt mich etwas ratlos zurück.

    Edited once, last by nobody_810 (February 12, 2024 at 1:55 PM).

  • Die allermeisten V2-Karten basieren auf dem Referenzdesign von 3dfx. Da wird es kaum große Unterschiede in der Leistung geben, solange der Kartenbauer bei seiner Treiberanpassung (Implementierung von TV-Ausgang, Integration eines Herstellerlogos usw.) nicht am Chiptakt gedreht hat, wie es z. B. Diamond Multimedia machte, indem es den Standardtakt von 90 MHz auf 93 MHz erhöhte. Das kann man aber auch mit dem Referenztreiber manuell erledigen.

    Die größten Qualitätsunterschiede gab's beim Loop-through-Kabel. Da hatte Diamond in der Tat ein etwas dickeres Kabel beigelegt, das das Signal der 2D-Karte weniger stark beeinträchtigt hat.

    Ansonsten hab ich bisher kaum was über Unterschiede gehört, wenn man mal von den Quantum3D/Miro-Karten (mit TV-Ausgang) oder den Canopus-Karten (Witchdoctor) absieht.

    Ob es angesichts der Preise inzwischen Nachbauten oder gar Fälschungen gibt, weiß ich nicht.

    Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
    Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:

    Meine Begehren

  • Danke für die Auskunft Lotosdrache Werde noch tiefer graben ob Nachbauten oder Fälschungen wirklich ein Problem sind. das es so etwas geben könnte war ja nur eine reine Spekulation meinerseits. Völlig überraschen würde es mich nicht wenn jemand versuchen würde so etwas abzuziehen wenn man die Preise in Betracht zieht mit der Voodoo 2 Karten derzeit gehandelt werden. Hoffe aber sehr das mich irre und das nur meiner Fantasie entsprungen ist.


    Das es mit manchen Loop through Kabeln Probleme mit der Bildqualität der 2d Karte geben könnte habe ich auch schon gehört. Gut zu wissen das die Kabel der Monster etwas dicker ist.

  • Zur Not einfach eine S-VGA 0,3m Verlängerung kaufen. Mit dem Hersteller Inline habe ich ausschließlich sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und schlagen dich mit ihrer Erfahrung.
    Mein Herzblut:
    AMD 5x86-P75, 64MB-Ram, Voodoo I, Win3.11
    AMD K6-2+ 550 @ 600MHz, 256 MB-Ram, Voodoo II SLI, Win98SE
    AMD 3700+, 3072MB-Ram, ATi FireGL X3-256
    , WinXP SP3 (Sockel 754)