VGA zu HDMI + Capture Card

  • Hallo :)

    Ich würde gerne meinte alten Retrogames Streamen für Freunde z.b. via Discord (OBS).

    Ich suche einen VGA zu HDMI Converter der auch alte Win/"Dos" Games supportet, das "älteste" geplante System wäre ein X468 mit Win 3.11 mind Auflösung: 640x480.

    Es gab wohl mal einige die das konnten aber die meisten sind nicht mehr zu bekommen, gibt er hier noch aktuelle auf dem Markt die ggf auch gar nicht so "teuer" sind, also irgendwas zwischen 50 und 100€?

    Ansonsten wurde hier im Forum nach meiner Recherche schon der Startech USB3HDCAP empfohlen, aber laut Amazon Bewertungen soll er genau für meinen geplanten Einsatzzweck wohl nicht so gut sein?

    Und welche Aktuelle bzw Moderne Capture Card wäre hier in Kombination empfehlenswert? (Extra Streaming PC ist geplant).

    Danke euch schonmal :spitze:

  • USB3HDCAP Funktioniert tadellos.


    Videos und streams die damit von mir erstellt wurden findest du hier:

    kcopy
    Ich bin ein Liebhaber von altem Silizium. Meine Leidenschaft gilt dabei dem Slot Systemen mit dem Intel BX440 Chipsatz. Aber auch andere Unterbauten werden…
    youtube.com
  • Mir hatte man im Luxx folgenden Adapter von VGA zu HDMI empfohlen, mit niedrigen Auflösungen (BIOS/DOS) habe ich den aber noch nicht getestet. Bei dem Kaufpreis habe ich's mal drauf ankommen lassen... :D

    https://www.amazon.de/gp/product/B072NCTBVP


    Mit dem Startech kann man sich den Adapter ja anscheinend sparen, weil das Teil einen DVI-I Eingang hat und deshalb VGA direkt aufnehmen kann..?!

  • Mir hatte man im Luxx folgenden Adapter von VGA zu HDMI empfohlen, mit niedrigen Auflösungen (BIOS/DOS) habe ich den aber noch nicht getestet. Bei dem Kaufpreis habe ich's mal drauf ankommen lassen... :D

    https://www.amazon.de/gp/product/B072NCTBVP


    Mit dem Startech kann man sich den Adapter ja anscheinend sparen, weil das Teil einen DVI-I Eingang hat und deshalb VGA direkt aufnehmen kann..?!

    Danke, hab auch gerade mal die Amazon Bewertungen zu diesem gelesen.

    Anscheinend sollen auch die niedrigen Auflösungen funktionieren :)