3dfx Fotokalender für 2025

  • Ich hatte die Idee einen Fotokalender fürs Jahr 2025 in einer Kleinserie herstellen zu lassen. Das sollte jeder Copyshop hinkriegen.

    Besteht Interesse?

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

  • Nee, Bilder.

    Bei Screenshots ist das so ne Sache, weil die Auflösung extrem gering ist.

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

  • An welche Art Motive dachtest du denn? Generelles Interesse wäre erstmal da, vorausgesetzt die Motive gefallen ;)

    Voodoo: Athlon XP-2800+ auf MSI KT3-Ultra 2, 1GB DDR, Voodoo 5 5500 AGP, SB Audigy Platinum EX, Win98SE
    Voodoo²: Athlon XP-2400+ auf MSI K7T266Pro2, 1GB DDR, Nvidia GF3TI500 und Voodoo 2 SLI, SB Audigy 2ZS, Win98SE

    Mainsys: Ryzen 5-3600 auf Asus Prime B350-Plus, 32GB DDR4 3200, RTX2070, Win 11

    Midrange: 2x Xeon 3,2GHz Dell Precision 450, 3GB DDR, ATI HD3850 AGP, SB X-Fi mit Frontpanel, WinXP

  • Gedacht ist folgendes:

    Jeder kann bis zum August '24 oder so Bilder seiner originalen Voodoos machen und danach wird über 12 Bilder abgestimmt, die in den Kalender kommen sollen. Wenn die dann feststehen, bringe ich die zur Druckerei, um die Kalender dann in Auftrag zu geben.

    Wichtig ist, daß die Bilder eine bestimmte Mindestgröße und ein bestimmtes Format haben (das müsste ich erfragen).

    Bis dahin kann sich jeder entscheiden, ob er/sie/es ein Exemplar erwerben möchte. Die Kosten ansich sollten sich schon decken, aber das ist Zukunftsmusik.

    Screenshots von Spielen fallen grundsätzlich weg, weil die Auflösung viel zu klein ist. Ich weiß aber nicht, wie hoch die Auflösung sein muss. Bei einem ähnlichen Projekt in meinem Betrieb ist sie 4600x3600.

    Ist so nen bisschen in der Art eines Oldtimer-Kalenders gedacht.

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

  • Gute Idee, bei der Auflösung müsste ich mal schauen ob meine Digicam das überhaupt kann :P

    Ich würd aber auch nen Kalender kaufen wenn die Bilder nur von anderen stammen

    Voodoo: Athlon XP-2800+ auf MSI KT3-Ultra 2, 1GB DDR, Voodoo 5 5500 AGP, SB Audigy Platinum EX, Win98SE
    Voodoo²: Athlon XP-2400+ auf MSI K7T266Pro2, 1GB DDR, Nvidia GF3TI500 und Voodoo 2 SLI, SB Audigy 2ZS, Win98SE

    Mainsys: Ryzen 5-3600 auf Asus Prime B350-Plus, 32GB DDR4 3200, RTX2070, Win 11

    Midrange: 2x Xeon 3,2GHz Dell Precision 450, 3GB DDR, ATI HD3850 AGP, SB X-Fi mit Frontpanel, WinXP

  • Da bei Screenshots die FPS nicht Relevant sind, kann man evlt 1920x1200 4x (V5 5500 PCI +DVI) oder 8x V5 6000 bzw 2048x1536 Screenshots machen (nicht das ich es bisher getestet habe)

    Ich habe kein Interesse an einem Kalender. (Bei mir hängen die nen ganzes Jahr mit Januar rum ...) Finde allerdings die Idee gut.

  • Also:

    Ausgehend von der Mindestauflösung, die mir bekannt ist, ergibt sich folgendes:

    4600 x 3600 = 16.560.000 Pixel, also rund 16,5 MPixel

    2048 x 1536 = 3.145.728 Pixel, also rund 3,1 MPixel

    Wenn man das dann auf 4600 x 3600 strecken müsste, sieht das verdammt scheiße aus, zumal die meisten Spiele aus der Zeit im Format 4:3 sind. Man müsste sie also noch bearbeiten (zurechtschneiden und / oder strecken) und das sieht dann noch beschissener aus.

    Wenn man jetzt angenommen mit 1200 dpi (das sind Punkte je Zoll) drucken will, so ergeben sich folgende Maße: [(Pixel : DPI) x 2,54 = cm]

    - bei 4600 x 3600 ~ 9,7 x 7,6 cm

    - bei 2048 x 1536 ~ 4,3 x 3,3 cm

    Merkste selber?

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

  • Sehr coole Idee. Da ich jedes Jahr einige Kalender aus der Familie geschenkt bekomme, bin ich aber auch raus.


    Ich halte aber die Anforderung für die Auflösung für zu hoch. Ich weiß noch dass man auch mit frühen Digitalkameras gute Kalender machen konnte, da war die Auflösung noch sehr gering.


    Kommt natürlich auch drauf an, ob jedes Bild eine eigene Seite kriegt, oder ob man eine Art Collage auf eine Seite packt.

    We are Microsoft of Borg. Assimilation is imminent. Resistance is... Error in Borg.dll. Press OK to abort.

  • Dennoch hast du bei einem Screenshot wesentlich genauere Pixel als bei einem Foto mit der 4 fachen Pixel Anzahl. Weniger Bild rauschen etc.

    Ähm, nein, denn du müsstest das Bild auf die passende Größe skalieren und mit der Interpolation sieht es dann scheiße aus.

    Und was die Auflösung betrifft: Jedes moderne Smartphone schafft die locker. Daß nicht jeder nen 100 MPixel-Monster besitzt, ist auch klar. Wie gesagt, die erforderliche Auflösung steht nicht fest und ist mir nicht bekannt. Ich habe jetzt nur mal die Auflösung eines ähnlichen Projekts genommen.


    Der Grundgedanke ist, jeden Monat eine andere Karte anzuglotzen. :D

    Manch einer hängt sich nen Titten-Kalender hin, wir nehmen halt Grafikkarten:topmodel:

    Das heißt aber nicht, daß man beides nicht kombinieren könnte...

    "Du bist und bleibst a Mensch und du kannst eben net deine menschlichkeit überwinden."

    Dennis_50300

    Edited once, last by CryptonNite (November 14, 2023 at 6:26 PM).

  • Ich wäre dabei, also einen Kalender würde ich nehmen.

    Mein Tipp: Dezember wird's eine V5 6K mit Weihnachtsmannmütze :D

    • AMD Ryzen 9 7900 | ASRock Livemixer B650 | 4x 8GB DDR5 6000 CL36 | ASRock Radeon RX 7900 XT 20GB Phantom Gaming | 500GB m.2 SSD WD Black + 512GB Sadisk |AZZA Apollo 430
    • AMD A10 7890K | ASRock A88X ITX| 2x4GB DDR3-2400 AMD R9 Radeon Gamer| Asus Radeon Nano 4GB | OCZ AMD 250GB SSD+ 1TB FireCuda | Jonsbo D30
    • AMD Duron 1,8 GHz | ASRock K7VM2 | 2x 1GB Mushkin DDR400 | Zotac Geforce 610 GT PCI

    98% der Menschen sind dumm. Ich gehöre zu den restlichen 7%.