Voodoo3 2000 PCI Bildfehler

  • Hallo @all


    Ich lese dieses Forum seit einiger Zeit. Jetzt habe ich es endlich mal geschafft mich anzumelden (Frau und Kind aus dem Haus ;)


    Ich, als begeisteter 3dfx Fan, bin wieder einmal in den Besitz von 3 Stück Voodoo3 2000 PCI Karten gekommen.
    Alle 3 weisen teilweise schon beim booten (Post) Bildfehler auf (hat mir der Vorbesitzer auch gesagt).


    Ist sowas reparabel??
    Vielleicht ein Kondensator?
    Ich denke es könnte eine Krankheit der Karten sein und vielleicht von einigen hier bekannt.


    Ich mag die Karten noch nicht wegschmeissen!!



    Besten Dank für Hilfe und noch nen' schönen Sonntag
    Toefken :hrr:

    1x Voodoo3 2000 /PCI
    1x Voodoo3 3000 /PCI "Zalman ZM17"
    1x Voodoo3 3000 /AGP
    1x Voodoo4 4500 /AGP
    2x Voodoo5 5500 /AGP (1x OVP / 1x Titan-Kupfer-Kühler)

  • also entweder ein defekt oder einfach eine inkompatibilität der v3 mit deinem system evtl. behebbar durch ein bios update der karte. wobei ich persönlich eher an einen defekt glaube.

  • Herzlich willkommen im Forum! :))


    Hast du alle 3 von einem erworben? Also Bildfehler beim Booten sind zu 90% auf einen defekten Ram zurückzuführen. Wie siehts in anderen Systemen aus? Mal spaßhalber woanders einbauen.

  • Danke für Eure Hilfe.


    Alle 3 sind von ein und der selben Person. Eine V3 macht Bildfehler bereits beim booten, die anderen haben Streifenbildung (senkrecht) erst unter Windows98 (auf 2 Systemen das gleiche).
    Alle 3 Karten haben SD-Ram, welcher dann wahrscheinlich wirklich defekt ist?!
    ...Schade...


    Das gleiche Problem hatte ich früher mal, als ich meine 1. V3 3000 AGP in einem AT Gehäuse mit 250 Watt betreiben wollte.
    Es hat lange gedauert bis ich darauf kam, dass die Streifenbildung am zu schwachen AT-Netzteil lag.


    Naja, daran liegt es heute garantiert nicht mehr (abgesehen davon sind es ja auch PCI-Karten)


    cu
    Toefken

    1x Voodoo3 2000 /PCI
    1x Voodoo3 3000 /PCI "Zalman ZM17"
    1x Voodoo3 3000 /AGP
    1x Voodoo4 4500 /AGP
    2x Voodoo5 5500 /AGP (1x OVP / 1x Titan-Kupfer-Kühler)

  • Da hat dir wohl einer entweder kaput getaktete Voodoos angedreht, oder aber das sind welche die umgetauscht wurden.

    [Blocked Image: http://people.freenet.de/3dfx/Sig2.JPG]


    System


    Meine Voodoos:


    Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500


    "Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

  • Naja, ich hab' ja nichts dafür bezahlt :D


    Ein BIOS update hab' ich übrigens durchgeführt.
    Dann kömmen se halt in die Vitrine :tongue:


    cu
    Toefken

    1x Voodoo3 2000 /PCI
    1x Voodoo3 3000 /PCI "Zalman ZM17"
    1x Voodoo3 3000 /AGP
    1x Voodoo4 4500 /AGP
    2x Voodoo5 5500 /AGP (1x OVP / 1x Titan-Kupfer-Kühler)

  • Streifenbildung ? Die Grakas wurden wahrscheinlich mit einem SGRAM BIOS geflasht oder die Timings sind zu schnell für die SDRAM. Am besten würde ich dir raten, ein original BIOS für -SD Speicher zu flashen. Viel Glück !


    PS


    Ich verfüge über die Original Archiv-Datei mit dem BIOS für Voodoo3 2000/3000. Ich schicke sie dir per e-mail.

    Banshee Team Member

    Edited once, last by PHOENIX ().

  • Quote

    Original von PHOENIX
    Streifenbildung ? Die Grakas wurden wahrscheinlich mit einem SGRAM BIOS geflasht oder die Timings sind zu schnell für die SDRAM. Am besten würde ich dir raten, ein original BIOS für -SD Speicher zu flashen. Viel Glück !


    PS


    Ich verfüge über die Original Archiv-Datei mit dem BIOS für Voodoo3 2000/3000. Ich schicke sie dir per e-mail.



    Das wäre noch ein letzter Versuch. Ich glaube aber nicht das es daran liegt.

    [Blocked Image: http://people.freenet.de/3dfx/Sig2.JPG]


    System


    Meine Voodoos:


    Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500


    "Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

  • Vielen Dank an alle für die rege Anteilnahme!! :P


    PHOENIX
    Das BIOS habe ich von dieser Seite genommen und bereits geflasht, ohne Erfolg.
    Ist Dein BIOS ein anderes?
    Einen Versuch wäre es dann ja wert! :rolleyes:


    Falls Du es mir schicken willst, bitte an
    thewebclown@web.de
    (die mail-Addi die ich hier angegeben habe nimmt keinen Anhang auf)


    cu
    Toefken

    1x Voodoo3 2000 /PCI
    1x Voodoo3 3000 /PCI "Zalman ZM17"
    1x Voodoo3 3000 /AGP
    1x Voodoo4 4500 /AGP
    2x Voodoo5 5500 /AGP (1x OVP / 1x Titan-Kupfer-Kühler)

  • Ah ! Deshalb hat es also gestrige Nacht nicht geklappt...
    OK, ich schicke dir das.
    Es handelt sich um das Original BIOS 1.00.01 für alle Voodoo3 2000/3000 Grakas.


    Welches BIOS benutzt du ?

    Banshee Team Member

  • When you need to flash your BIOS, use the following table to
    determine which ROM file to use. If you have a production
    board you will find a tag on the back of the board with a
    number that has a format similar to 1X0-0773-008. This is
    your ASSY#. The center four numbers (0773) relates to the
    first column of the table. This number will allow you to
    select the appropriate .ROM file. Continuing the example
    used, the file would be V3P773.ROM.


    If you have a reference design, you will need to look at
    your board to determine what features are on the board
    to select the .ROM file. You will need to know if the
    board is AGP or PCI. If the board connector has gold
    fingers with skinny tabs alternating pointing up and down,
    then its AGP. If the shinny tabs are all pointing down, then
    its PCI. Next you will need to know if the board has SGRAM
    or SDRAM. If the RAM (many parts of the same type) has pins
    on two sides, it is SDRAM. If the RAM has pins on all four
    sides, then it is SGRAM. You will need to know if your board
    has TVOut or LCD support. This can only be determined by
    looking at the board to see if the TV encoder (BT86X) or
    LCD chip are installed. If either TV or LCD support is
    installed, you will need the extended support ROM files
    designated by an E in the file name (ie V33KR2E.ROM). Finally,
    you will need to know the speed of the V3 chip. If you don't
    know this, look for a white tag tied to the board. If the
    speed of the chip is not on the tag, start with the 143Mhz
    speed grade. Be aware that using a speed selection that is
    higher that what your chip supports can cause your board to
    malfunction. Once you know the bus type, RAM type, Speed, and
    TV/LCD support, use the table below to determine the ROM file
    need for your board.



    Assy# DWG# Bus RAM Speed TV LCD BIOS Name


    0773 364 AGP SD 143 N N V3P773.ROM


    0774 364 AGP SD 143 N N V3P774.ROM


    0765 365 AGP SD 143 N Y V3P765.ROM


    0778 369 AGP SD 143 N Y V3P778.ROM


    0772 364 AGP SD 143 Y N V3P772.ROM


    0777 369 AGP SD 143 Y Y V3P777.ROM


    0769 366 PCI SD 143 N N V3P769.ROM


    0762 364 AGP SD 166 N N V3P762.ROM


    0763 364 AGP SD 166 N N V3P763.ROM


    0776 369 AGP SD 166 N Y V3P776.ROM


    0761 364 AGP SD 166 Y N V3P761.ROM


    0775 369 AGP SD 166 Y Y V3P775.ROM


    0771 368 AGP SG 183 Y Y V3P771.ROM


    0766 366 PCI SD 143 Y Y V3P766.ROM


    0753 361 AGP SD 143 N Y V3P753.ROM


    0755 368 AGP SG 166 Y Y V3P755.ROM


    0757 361 AGP SD 143 N N V3P757.ROM


    0758 368 AGP SG 166 Y N V3P758.ROM


    0759 368 AGP SG 166 N Y V3P759.ROM


    0760 368 AGP SG 166 N N V3P760.ROM


    0767 366 PCI SD 143 Y N V3P767.ROM


    0768 366 PCI SD 143 N Y V3P768.ROM


    0779 368 AGP SG 183 N Y V3P779.ROM


    0780 368 AGP SG 183 Y N V3P780.ROM


    0781 368 AGP SG 183 N N V3P781.ROM


    REF1 --- AGP SD 143 N N V3P773.ROM


    REF1 --- AGP SD 166 N N V3P762.ROM


    REF1 --- AGP SD 183 N N V33K5R1.ROM


    REF2 --- AGP SG 143 N N V32KR2.ROM


    REF2 --- AGP SG 166 N N V33KR2.ROM


    REF2 --- AGP SG 183 N N V33K5R2.ROM


    REF3 --- PCI SD 143 N N V3P769.ROM


    REF3 --- PCI SD 166 N N V33KR3.ROM


    REF3 --- PCI SD 183 N N V33K5R3.ROM


    REF4 --- PCI SG 143 N N V32KR4.ROM


    REF4 --- PCI SG 166 N N V33KR4.ROM


    REF4 --- PCI SG 183 N N V33K5R4.ROM


    REF1 --- AGP SD 143 Y Y V32KR1E.ROM


    REF1 --- AGP SD 166 Y Y V33KR1E.ROM


    REF1 --- AGP SD 183 Y Y V33K5R1E.ROM


    REF2 --- AGP SG 143 Y Y V32KR2E.ROM


    REF2 --- AGP SG 166 Y Y V33KR2E.ROM


    REF2 --- AGP SG 183 Y Y V33K5R2E.ROM


    REF3 --- PCI SD 143 Y Y V32KR3E.ROM


    REF3 --- PCI SD 166 Y Y V33KR3E.ROM


    REF3 --- PCI SD 183 Y Y V33K5R3E.ROM


    REF4 --- PCI SG 143 Y Y V32KR4E.ROM


    REF4 --- PCI SG 166 Y Y V33KR4E.ROM


    REF4 --- PCI SG 183 Y Y V33K5R4E.ROM

    Banshee Team Member

  • Diese Liste stammt aus der Text-Datei V3_BIOS.txt. Ãœberprüfe mal die ASSY# Nummer deiner Grakas.


    Ãœberprufe ebenfalls die Taktfrequenz mit V.Control von Koolsmoky : V3 2000 -> 143 MHz, V3 3000 -> 166 MHz


    Achtung : meine Archiv-Datei beinhaltet die Original-Versionen. Die BIOS Dateien, welche du hier bei VoodooAlert oder anderswo herunterladen kannst, sind vielleicht verändert worden (z. B. die Taktfrequenz).

    Banshee Team Member

  • Danke Dir Phoenix :]


    Hab' Dein BIOS erhalten. Ich werd's die Tage testen.
    Ich habe die Version die gier erhältlich ist:
    1.00.01 für die V3 2000 PCI SD-RAM "2k01sd.rom"
    geflasht.
    Selbige war aber auch schon vorher geflasht (denke ich zumindest, auf jeden Fall 1.00.01)


    Danke nochmal und gutes Nächtle...
    Toefken

    1x Voodoo3 2000 /PCI
    1x Voodoo3 3000 /PCI "Zalman ZM17"
    1x Voodoo3 3000 /AGP
    1x Voodoo4 4500 /AGP
    2x Voodoo5 5500 /AGP (1x OVP / 1x Titan-Kupfer-Kühler)

  • Ich check das die Tage mal.


    Ich denke aber doch, dass ein Hardware defekt vorliegt, da diese Streifenbildung ja bei einer Karte schon während dem POST auftritt. Bei den beiden anderen erst im Windows, aber BEVOR ich irgendwelche V3 Treiber installiert habe. Die V3 Treiber habe ich dann gar nict mehr installiert.


    cu
    Toefken

    1x Voodoo3 2000 /PCI
    1x Voodoo3 3000 /PCI "Zalman ZM17"
    1x Voodoo3 3000 /AGP
    1x Voodoo4 4500 /AGP
    2x Voodoo5 5500 /AGP (1x OVP / 1x Titan-Kupfer-Kühler)