Maus - Kaufempfehlung

  • Wie es scheint hat mein treuer Nager, eine optische von Trust, seinen Dienst aufgegeben.
    Die linke Maustaste hängt relativ häufig, was unter Windows äußert nervig, in UT2k3 tödlich ist :rolleyes:

    Könnt ihr mir ein paar Tips geben, welche Mäuse ihr Geld wert sind - am besten ne optische mit ner anständigen Auflösung, die was für Shooter taugt.

    THIS! IS!! SIGNATURE!!!

  • Ich würde auch die Logitech MX 500 empfehlen. Als Funkmaus die MX 700. Die Maus liegt gut in der hand und kann auch von der Leistung her überzeugen.

    [Blocked Image: http://people.freenet.de/3dfx/Sig2.JPG]

    System

    Meine Voodoos:

    Miro Hiscore 3D, Helios 3D Voodoo Rush, Miro Hiscore 3D² SLI, Miro Hiscore Pro, Voodoo 3 3000 PCI (SG-Ram), Voodoo 3 3500, Voodoo 5 5500

    "Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's gemacht"

  • Ich würde die Logitech Cordless Mouseman Optical nehmen, kabellos und liegt sehr gut in der Hand. Und Die reicht für Spiele auf jeden Fall aus (von der Auflösung her).

  • Ich bin die letzten JAhren mit Microsoft mäusen zu gange und kann sie nur empfehlen. Ich habe eine Microsoft Wireless Explorer und kann sie nur empfehlen.

  • also ich hab mir ma so ein billigteil von optical-maus gekauft, muss aber sagen: :respekt: sie geht gut ab!!

    name: okano optikmaus 1300

    ne funkmaus würde ich mir nie kaufen, weil die
    1)ziemlich schwer sind, wegen dem akku
    2)der akku immer ziemlich schnell leer ist, ne n8 lang kannste damit net durchzocken!!!! :mauer:

    --:::bombing for peace is like fucking for virginity:::--

  • Quote

    Original von RulerJulie
    also ich hab mir ma so ein billigteil von optical-maus gekauft, muss aber sagen: :respekt: sie geht gut ab!!

    name: okano optikmaus 1300

    ne funkmaus würde ich mir nie kaufen, weil die
    1)ziemlich schwer sind, wegen dem akku
    2)der akku immer ziemlich schnell leer ist, ne n8 lang kannste damit net durchzocken!!!! :mauer:

    /1/ meine zwei Akkus wiegen gerade mal 50 Gramm

    /2 /die Akkus von meiner Logitech Maus halten 2-3 Monate, und ich bin meistens 3-10 Stunden am Rechner

  • Microsoft Mäuse haben in der letzten Zeit immer die plätze hinter allen logitech mäusen [also auch hinter der cordless mouseman optical] belegt [in sämtlichen zeitschriften...]

    Meine Empfehlung - in jedem Fall Logitech - hab solche Mäuse seit ich Mäuse hab - sind einfach die besten ;)

    MX500 @ ~ 50€ < derzeit beste Gamermaus [beste reaktionszeit]
    MX700 @ ~ 70€ < derzeit beste Cordless Gamermaus [ein wenig schlechtere reaktionszeit - aber nur wenig - als die MX500]
    MouseMan Dual Optical @ ~45€ < der "alte" beste Gamermaus - das teil hab ich - is super Maus und ein wenig günstiger als die anderen empfohlenen!

  • bin auch für die dual optical!
    nich nur, weil ich sie selbst hab, sondern auch, weil ich finde, daß sie besser in der hand liegt als die mx500/700...
    außerdem is die dual auch nich mehr sooo teuer...

  • Quote

    Original von shunsuke
    MS IntelliMouse Explorer 3.0 wuerde ich auch zustimmen weil ich ein Grosse Haende hab.
    Ich mag nicht Logitech weil mit manche Spiel funzt nicht mittel rollen mouse. und zu klein. Rollen Teil ist nicht gute gefuel also zu hard. aber design ist ok.


    ohne logitech treiber geht das mausrad in jedem game, mit logitech treibern in den neuesten versionen auch in fast jedem - hab bis jetzt noch keines gefunden, wo es gestreikt hätte...
    wenn ich eine microsoft maus habe, kommt mir das mausrad immer ausgeleihert vor.. is halt geschmackssache...

    @ Birdie... die dual optical is eher für mittelgroße hände, die mx500/700 für größere hände... wobei man natürlich mit allen händen die mäuse nutzen kann... is auch geschmackssache welche besser in der hand liegt...
    ich finde die mx500 - aber deshalb werd ich jetzt nicht von meiner dualoptical wechseln...

  • stimmt so... hab ich auch nur auf mich und meine hand bezogen, da man das nich verallgemeinern kann... obwohl ich schon recht große hände hab (kann nen basketball grad so mit einer hand hochhalten)...
    sollte man sich einfach mal im laden zeigen lassen die mäuse... und dann selber probieren, welche die richtige größe hat... finde aber auch, daß die dual wegen ihres günstigeren preises das besser preis/leistungsverhältnis hat...
    hatte auch noch keine probz mit dem mausrad der dual optical... MIT MOUSEWARE...

    Edited once, last by Birdie-W@n (May 1, 2003 at 10:46 PM).

  • Quote

    Original von RulerJulie
    ne funkmaus würde ich mir nie kaufen, weil die
    1)ziemlich schwer sind, wegen dem akku
    2)der akku immer ziemlich schnell leer ist, ne n8 lang kannste damit net durchzocken!!!! :mauer:

    Wie man sieht, hast du Erfahrung mit Funkmäusen! :rolleyes:

    1. Ja, das Gewicht ist geringfügig höher als bei Kabelmäusen, das stimmt noch.

    2. Sogar bei dem Batteriefresser, Microsoft Wireless IntelliMouse Explorer, halten 1600mAh Akkus mindestens eine Woche bei einer Benutzung von mehr als zehn Stunden pro Tag. Beim Logitech Cordless MouseMan (Kugel, nicht mehr erhältlich) halten zwei 900mAh Akkus knapp drei Monate.

  • ODER sie hat schlechte batterien

    also bei freund von mir halten die batterien für seine Cordless MouseMan Optical auch so 3 monate - der benutzt die aber ständig...

    ich würde eine cordless maus einer mit kabel nur dann vorziehen, wenn man sie unbedingt benötigt - denn sonst zahlt es sich fast nicht aus...

  • huuuuuuuiii sind aber ne Menge Vorschläge, bin jetz ganz baff :))

    Jedenfalls mal thx für die vielen Tips, ich werd mir die ein oder andere mal unter die Lupe nehmen 8)

    THIS! IS!! SIGNATURE!!!

  • Quote

    Original von Phobos
    huuuuuuuiii sind aber ne Menge Vorschläge, bin jetz ganz baff :))

    Jedenfalls mal thx für die vielen Tips, ich werd mir die ein oder andere mal unter die Lupe nehmen 8)


    guck dir auch die reviews in den zeitschriften [zb. pcgh] an - aber ich kann dir dort auch die kurzfassung geben>
    logitech weit vor microsoft und dem andren rest... ;)
    mx500 mx700 und dual optical sind fast gleich wie schon oben von mir beschrieben